WARNUNG

Google warnte Samsung davor, Apple zu kopieren

26.07.12 | 04:19 Uhr - von
(Bild: http://www.samsung.com/global/microsite/galaxytab/10.1/images.html)

Die ersten Galaxy-Tablets und -Smartphones wiesen eine deutliche Ähnlichkeit zu Apples Hardware auf - das sah auch Google so und warnte Samsung: Die Tablets würden dem iPad zu ähnlich sehen. Allerdings hat auch Samsung Dokumente, die Apples Position schwächen sollen.

Samsung wurde nicht nur von Google, sondern auch anderen gewarnt, die die beiden Tablets - Galaxy Tab und Tab 10.1 - sahen. Von Google kam die Forderung, Samsung solle doch das Design stärker ändern. Auch bei den Smartphones gab es solche Warnungen: Designer sahen zu deutliche Ähnlichkeiten zwischen dem Galaxy S und älteren iPhone-Modellen. Sie würden sich kaum voneinander unterscheiden. Es sind Dokumente von Samsung, die Apple gegen die Koreaner verwendet.

ANZEIGE

Diese möchten hingegen zeigen, dass das Design das Ergebnis einer natürlichen Evolution war und zeigen mehrere Samsung-Telefone aus der Zeit vor und nach dem iPhone. Auch für eine iOS-ähnliche Oberfläche hätten schon Pläne vor der iPhone-Präsentation existiert.

Apple fordert Schadenersatz in Milliardenhöhe, Samsung bringt dagegen Mobilfunkpatente in Stellung, die Apple lizenzieren soll.

Mehr zu: Apple | Patente | Samsung

Artikel kommentieren

Bild von dasmith007

Bei dem ganzen ist doch die frage, zu was das alles führen soll? Apple ist doch einer der größten Abnehmer von Samsung Bauteilen.

Bild von Solerimus

google kopiert doch auch ...selbst die letzte Keynote zum nexus 7 war kaum zu unterscheiden

Bild von ronnyhh76

eine "keynote" ist eine produktpräsentation, durch die nicht unmittelbar gewinn erzielt wird. durch die "kopierten" produkte allerdings schon. ;-)

Bild von iMartinR

Das find ich sehr amüsant das dies genau Google sagt :)

Bild von batDan

Jaja, Google wollte zunächst RIM und den Blackberry kopieren, dann wurde es halt Apple und das iPhone...

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
drei * sieben =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

iTunes nutzt nach Neustart das falsche Verzeichnis

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos