MARKT-CHANCE 135 BILLIONEN US-DOLLAR

Für Schwellenländer: Billig-iPhone im September für 199 US-Dollar?

21.02.13 | 11:28 Uhr - von
(Bild: Apple )

Piper Jaffray Analyst Gene Munster bringt neue Details in die Gerüchteküche rund um ein günstiges iPhone als Einstiegsmodell. Munster veröffentlichte zum einen eine Einschätzung zu Umsatzerwartungen und zum anderen eine Analyse zur Preisgrenze für Schwellenländer. Er erwartet demnach ein 199 US-Dollar-iPhone mit Marktpotential von über 135 Milliarden US-Dollar Umsatz in den kommenden drei Jahren.

ANZEIGE

Es mischen sich einmal mehr Analyse und Insider-Wissen: Wie der bekannte Analyst Gene Munster von Piper Jaffray jetzt mitteilte, erwartet er für den September die Veröffentlichung von einem 199 US-Dollar-iPhone.

"We believe a lower priced iPhone will be a positive for AAPL shares for two reasons. First, despite its lower margin, it should accelerate gross profit growth given the size of the low-end market (we estimate $135B in 2013); second, investors have historically bought into AAPL ahead of major new product releases."

Munster erklärt den positiven Effekt für die Apple-Aktie aus zwei Gründen. Erstens würde das Billig-iPhone trotz niedrigerem Gewinn den Bruttoverdienst deutlich steigern. Dabei geht Munster von einem großen Markt in den Schwellenländer wie Indien und China aus und beziffert die zu erwartenden Umsätze auf bis zu 135 Milliarden US-Dollar, verteilt auf die Jahre 2013 bis 2015. Zweitens sieht er den historischen Zuwachs der Apple-Aktien vor dem Release von bedeutenden Produkt-Neuvorstellungen.

 

Der angenommene Preis von 199 US-Dollar geht auf aktuelle Marktwerte zurück. Während das derzeit günstigste iPhone mit über 500 US-Dollar für ein iPhone 4 veranschlagt werden muss, sind die Durchschnittspreise in den angepeilten Schwellenländern bei 140 US-Dollar für ein Smartphone. Wenn Apple diesen Markt erobern möchte, dürfte der Preis nicht über 200 US-Dollar liegen, sehr viel weniger scheint aber aktuell auch sehr unwahrscheinlich.

Mehr zu: Billig-iPhone | China | iPhone

Artikel kommentieren

Bild von CMV

Billion = Milliarde, nochmal nachrechnen!

Bild von DerFlorian

Sowas müsste dem Autor langsam echt peinlich sein. Selbst der google Übersetzer hätte das wohl besser hinbekommen.

Bild von DarthTK

Also das mit den Billionen ist echt peinlich...

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
* eins = acht
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier