IPHONE 5 MIT KURVEN

Apple soll iPhone 5 mit gebogenem Glas-Cover planen

23.05.11 | 08:20 Uhr - von
(Bild: Apple)

An den Gerüchten zum nächsten iPhone lässt sich schon erahnen, dass das Smartphone nicht nächsten Monat vorgestellt wird. Zunächst hieß es, Apple werde das Design kaum verändern. Digitimes hat aber nun etwas anderes gehört.

Apples Zulieferer sollen beauftragt worden sein, die Machbarkeit einer gebogenen Glas-Oberfläche für ein zukünftiges iPhone zu prüfen. Angeblich hat Apple selbst 200 bis 300 Glasschneidemaschinen gekauft, die zum Einsatz kommen sollen, wenn die Ausbeute hoch genug ist.

ANZEIGE

Es soll immer noch keinen Starttermin für die Massenfertigung des iPhone 5 geben. Apple soll mit Zulieferern (Glas, Touch-Sensoren) weiter daran arbeiten, den Ausschuss zu verringern. Eine Erklärung für die unterschiedlichen Gerüchte könnte sein, dass Apple mehrgleisig plant - sollte die Produktion der gebogenen Glasoberflächen nicht zufriedenstellend laufen, könnte das „alte“ Design zum Einsatz kommen. Eine gebogene Oberfläche bieten beispielsweise das Google Nexus S (siehe Aufmacherbild, Nexus S unten, aktuelles iPhone 4 oben) und der Palm Pre.

Artikel kommentieren

Bild von Gast

Welchen Vorteil hat ein gebogenes Glas?

Bild von Gast

wie soll denn das aussehen??? Könntet Ihr bitte mal ein Bild Beispiel bringen?

Bild von Gast

Das iphone 4S wird dafür bestimmt dieses Jahr kommen. Mit der CPU aus dem iPad, bischen mehr Arbeitsspeicher, 8MP Kamera und einem veränderten Antennendesign. Eventuell noch NFC, aber das dürfte es auch schon gewesen sein.

Bild von obiwankentoni

Gebogenes Glas? Aber das beeinträchtigt ja die Eigenschaften des iPhone als Schminkspiegel!
Aber vielleicht arbeitet Apple auch daran das Glas so zu biegen dass das Siegelbild etwas schlanker erscheint als die Realität. Damit wäre sie Gerät wieder etwas attraktiver für die Damenwelt, die ja noch dem Design des 3G nachtrauert.

Bild von keitelderlakei

ich hoff das ist und bleibt ein gerücht! denn damit wäre das gerät wohl automatisch auch nicht mehr gleich "flach" -> vorteil liegt natürlich in der ergonomie... denn das iphone 4 liegt nicht mehr so ergonomisch in der hand wie das 3g/3gs, welches noch abgerunded war auf der rückseite...

beispielbild von 9to5 mach dazu:

http://www.9to5mac.com/68434/digitimes-iphone-5-to-employ-curved-glass/big-curved-phone/

Bild von MoshKing

Ich habe neben iPhone auch das Android Phone Nexus S, welches ja das konkave Display hat. Das ganze liegt sehr gut in der Hand. Das Beispielphoto von keitelderlakei ist übrigens das Nexus S.
Es fühlt sich bei Einhandbedienung einfach super an. Wär cool, wenn das neue iPhone das auch hätte.

Bild von Gast

Könnte sich Apple mal auf ein einheitliches Design einigen?
Ich dachte mit dem neuen iPad würde man mit der flachen Rückseite ein Schritt in Richtung iPhone 4 Design gehen, welches sich Display-mäßig an iMacs und Apple-Displays anlehnt.
Ich finde momentan ist das Design mir den Unibody-Geräten mal durch die Palette stimmig. Aber lassen wir und überraschen - bisher hat ja jedes Apple.Gerät irgendwie gefallen.

Bild von vistahr

gebogen und im iPod-Touch Design (mit derselben Tiefe)

Ich war mal künstlerisch sehr aktiv und schmeiße mal mein Gerücht zum iPhone5 in den "Topf" :-D

http://i.imgur.com/0yG5t.png

Bild von Gast

Man muss einfach nicht immer alles glauben, was da so aus der nebulösen Cloud fällt. Apple fährt mehrgleisig und lässt auch mal Versuchsballons steigen, um undichte Zuliefererkanäle erkunden zu können. Die letzte Entscheidung ist wahrscheinlich noch gar nicht gefallen.

Bild von Gast

Das wird bestimmt nach innen gebogenes Glas für den 3D-Effekt... (und im Bedarfsfall damit als Schälchen verwendbar...)

Bild von MACximilian

Das iPhone wird dann aussehen wie ein alter Geldbeutel, welcher jahrelang in der Gesäßtasche getragen wurde.

Man könnte das Display als Aschenbecher benutzen und mit der Kippe den Touchscreen bedienen. Das wäre innovativ, so etwas hätte es noch nicht gegeben.
Dumm nur, dass ich vor 2 Jahren das Rauchen aufgegeben habe. Wieder so 'ne Killer Funktion die man nicht nutzt.

Oder andersrum, vielleicht wird ja auch ein Röhrenbildschirm ins neue iPhone eingebaut.

Aber mal ernsthaft. Welchen Vorteil hat das, ausser Design? Spiegelung? Stabilität? Sagt es mir, ich habe keine Ahnung.

Ich glaube eher, dass das Neue wieder dünner, stärker und ausdauernder wird und sich die großen Veränderungen im OS und neuen Services ergeben.

Ich tippe eher darauf, dass sich das Design zwischen iPad und iPhone einpendelt. Anders, aber nicht wirklich.

Bild von Gast

Ich glaube Apple macht dass schon !
Als man ein iPhone 4 gefunden hat (oder damals noch iPhone HD)
haben auch alle gesagt dass es total hääslich ist dass sie sich dass niemals kaufen würde und ich glaube ich muss nich auf die 17 Millionen aus dem letzten Quartal hinweisen oder ?
Das wird schon..

Bild von Gast

der 16:16 -gast hat recht!

Bild von Algo

Also mir gefällt das iPhone 4 Design sehr sehr gut ... hätte nichts dagegen wenn das iPhone 5 genau gleich aussehen würde.

Gebogenes Glas? Hmm ... ich weiß nicht ... bin da eher abgeneigt, aber müsste man sehen wenn es auf dem Markt ist.

Bild von pppfff

Bedeutet halt gleich eine neue Autohalterung

Bild von Gast

wie die gute alte Banane von Nokia;)

Bild von Gast

die antenne bleibt so oder so ähnlich. des wäre nur schwäche zeigen.. die iPhone 4 Antenne ist die beste die ich je hatte

Bild von Gast

Alles Quatsch! Das neue iPhone wird aus Holzwerkstoffen (nachaltig; FSC; CO2 neutral, enegieschonende Herstellung) gefertigt. Aluminium und Plastik sind extreme Resourcenfresser. Nur um mal wieder den Umweltgedanken aufzugreifen. Ha Ha

Bild von Gast

das untere ist ja komplett hässlich :( arg.
das iPhone 4 hat für mich das schönste Design überhaupt. i <3 it

Bild von Gast

... was war es für eine schöne Zeit, als wir Apple-Nutzer noch ein elitärer Haufen waren und die Rechtschreibung beherrschten. 1989

Bild von Gast

Das nächste iPhone soll sich an dem iPad2 orientieren. Mit komplett Alurückseite wie es beim ersten iPhone der Fall war. Es fühlt sich einfach wertig an.

Bild von FERNmann

Bezweifle stark, dass Apple sich Features der Konkurrenz abschaut...

Bild von Eigeninitiative

Abwarten, Tee trinken und nicht alles glauben was das WWW uns bietet.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
eins * drei =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier