DYNAMISCHE SCHATTEN

Apple soll an iOS-Benutzeroberfläche arbeiten, die auf auf Umgebungslicht reagiert

27.06.12 | 08:27 Uhr - von
(Bild: Apple)

Wie sieht die Zukunft von Benutzeroberflächen aus? Die Bedienelemente in iOS sollen zukünftig ihr Aussehen basierend auf Sensordaten verändern. Im Gespräch ist gar, dass sich der Schattenwurf verändert, basierend auf dem Umgebungslicht.

Da Apple ohnehin in iOS versucht, "echte" Materialien nachzuahmen, würde dies durchaus passen. Das Gerücht basiert jedoch lediglich auf der Aussage eines nicht namentlich genannten Apple-Mitarbeiters. Dessen Redseligkeit gegenüber Buzzfeed ist durchaus ungewöhnlich. iOS 6 wird jedenfalls noch ohne Umgebungslicht auskommen müssen.

ANZEIGE

Die ersten Elemente einer Oberfläche, deren Aussehen auf Sensoren reagiert, sind aber schon in iOS 6 und der Podcast-App zu finden. Der Schieber in der Musik-App reagiert auf die Neigung des iPhones. Solche Änderungen sind typisch für Apples Liebe zum Detail, dynamische Schatten könnten sich aber negativ auf die Akkulaufzeit auswirken, da das iPhone die Sensoren ständig abfragen müsste.

Mehr zu: Apple | iOS

Artikel kommentieren

Bild von JeanLuc7

Wie es scheint, sind die Prozessoren für Alltagsaufgaben inzwischen mehr als schnell genug, so dass genügend Power für diese Aufhübschungen bleibt.

Bild von renderscout

Das ist lustig. Ich habe gestern erst von einem neuen Druckverfahren gehört welches die gedruckten Bilder dynamisch mit Schatten versieht....

Bild von iShaft

Ob durch solche Spielereien, wie sie die neue Podcast-App zeigen, die Akkuleistung leidet ist noch fraglich... Denn immerhin scheint der Bewegungssensor ja eigentlich immer in Betrieb zu sein, da er für das Umschalten vom Portrait-Modus in den Landscape-Modus gebraucht wird. Ebenso wie der Umgebungslichtsensor beim iPad oder iPhone, der für die automatische Einstellung der Hintergrundbeleuchtung benötigt wird.

Ciao
iShaft

Bild von Deni196496

Klar, aber das Display des iPhone oder iPods ist beim musikhören ja nicht an- sondern ausgeschaltet in der Hosentasche…

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
sieben - sieben =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPhone Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
18.28 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier