ITUNES-UPDATE IM APRIL?

Analyst Gene Munster: iPhone 5S kommt im Juni, Billig-iPhone folgt im September

27.03.13 | 11:46 Uhr - von
(Bild: Apple )

Gene Munster von Piper Jaffray hat seine neueste Investoren-Information verschickt. Darin ändert er seine Prognose für den Launch des kommenden iPhone 5S auf Juni und informiert über ein Billig-iPhone, das ab September folgen wird. Dazu gibt es noch Hinweise auf ein umfassendes iTunes-Update im April und dem Apple HDTV.

Auf Piper Jaffray-Analyst Gene Munster hören viele Branchenkenner, auch deshalb wird seine jüngste Investoren-E-Mail wieder viel diskutiert. Munster wagt sich wieder einmal an das Thema Billig-iPhone. Das soll laut Munster im September kommen, dementsprechende Vereinbarungen seien ihm bereits mit China Mobile bekannt geworden.

ANZEIGE

Im Juni soll schon eimal mit dem iPhone 5S ein iPhone erhältlich sein, das mit verbesserter Kamera und neuem Chip daher kommt. Ähnliche Informationen zu den iPhone 5S-Specs kamen bereits in der vergangenen Woche vom Branchen-Insider DigiTimes, wenn auch mit einer anderen Release-Prognose.

Des Weiteren schrieb Munster, er gehe aktuell von 35,4 Millionen verkaufte iPhone und 3,8 Millionen verkaufte Mac für das laufende Quartal aus.

Mehr zu: iPhone | iPhone 5S

Artikel kommentieren

Bild von pat_c

Wen interessieren schon die Specs? Ich will ein praktischeres iP, ein Vollalu Clamshell, ungefähr so groß wie ein 5 einmal in der Mitte zusammengeklappt, im Querschnitt mir ovalem Body, robust und stabil, so dass ich es sorglos in die Hosentasche stecken kann. Das wär's. Diese Riegel sind a.m.S. viel zu unpraktisch. Hat man sie in der Hemdtasche muss man ständig aufpassen das es nicht rausfällt, beim bücken oder so. Die Androiden gehen mit ihrem Größen(Display)Wahn genau in die falsche Richtung, aber sollen sie von mir aus.

Bild von Macintosh1968

Ich weiss ja nicht wie es Euch geht, aber ich kann den Typ nicht ernst nehmen....Ich glaube der hatte noch nie Recht.

Mac

Bild von klabec

Deshalb probiert er's ja auch immer wieder. Einmal muss es ja klappen!

Bild von Famous..

Wenn ich solche Überschriften lese, muss ich einfach nur noch lachen.
Es wird nie ein Billig iPhone geben. Und im September kommt das iPhone 5S. Das weiß JEDER. Dazu muss ich kein ANAL-yst sein...

Bild von CMV

Nie? Wirklich? Dann gibt es das iPad mini auch noch nicht?

Bild von Harry P.

er hat doch recht. billig iphone.. please! das würden sie nich machen! die marke steht für Hochwertigkeit! und n iphone 5s im sommer passt auch nicht zum zyklus. gut sie hams bei ipad auch einmal schneller refreshed aber das hat die kunden nich nur gefreut und es ging meiner meinung nach um den lightning Anschluss

Bild von Fabel123

Aus ökonomischer Sicht ist ein Iphone-Light ( Billig Iphone ist einfach politisch inkorrekt ) für die Schwellenländer doch eine top Idee um den Kunden ins Boot zu locken.

Simple Schritte:
1. Iphone Light kaufen
2. Auf dem Geschmack kommen
3. im nächsten Kaufzyklus auf das Premium-Iphone umsatteln.

Top Strategie. Hier geht es auch nicht um "Image-Schaden" oder um die Beschädigung der firmeneigenen Philosophie. Es geht hier lediglich darum, den Marktanteil an Smartphones zu erweitern.
Außerdem macht das Glasgehäuse nicht das Iphone aus, sondern eher der Lieferumfang im Gerät - besonders die Software.

Immer schön Nachrichten objektiv bewerten und nicht mit der subjektiven Keule um euch schlagen.

Bild von memo1988

ANALYST: Kalendarischer Frühlingsbeginn 20. März, Umstellung auf Sommerzeit: 31. März.

Und der Frühling ist immer noch nicht da...

Bild von Macintosh1968
Bild von Schreiber

Analysten sollte man totschweigen und gleich danach unter den Teppich kehren.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
17 - = null
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

iTunes nutzt nach Neustart das falsche Verzeichnis

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos