PLASTISCH

Apple-Patentantrag zeigt 3D-Avatare

30.03.12 | 11:55 Uhr - von Eric Schäfer
(Bild: 9to5mac)

Ein Apple Patentantrag zeigt eine App zum Erstellen von 3D-Avataren - und soll auch schon auf einem iPad laufen. Erste Screenshots deuten an, wie das Ganze aussehen könnte. Die dreidimensionalen Figuren könnten in Apples Game Center eingesetzt werden. 

Der Apple Patentantrag zeigt eine App für die Entwicklung von 3D-Avataren und fokussiert darauf, wie die App mit Farb- und anderen Paletten arbeitet. Und es sieht so aus, als sei die App bereits weit gediehen.

ANZEIGE

Die dreidimensionalen Figuren in den gezeigten Beispiele deuten darauf hin, dass die App möglicherweise auf ein jüngeres Publikum ausgerichtet ist. Allerdings dürften schon andere Editionen eines 3D-Avatars in der Entwicklung sein.

Einige elektronische Geräte setzen bereits derartige Avatare ein. Es gibt sie auf der Wii – sie heißen dort Mii – und auf der Xbox 360. Auf beiden Plattformen dienen die Figuren auch als Spielfiguren. Es ist also denkbar, dass Apple die Avatare für den Einsatz im Game Center plant.

Allerdings sind auch andere Anwendungsgebiete möglich, eben überall dort, wo eine Online-Persönlichkeit nützlich wäre. 3D-Avatare lassen sich meist aus einer Auswahl von Körperteilen kombinieren und auch personalisieren.

Angeblich soll der vorgestellte Avatar-Builder bereits in den Vorab-Versionen von iOS 4 enthalten und direkt auf das Game Center bezogen gewesen sein, wurde aber vor der Entwickler-Beta wieder entfernt. Eingereicht wurde der Patentantrag bereits im dritten Quartal 2010.

Mehr zu: Patente

Artikel kommentieren

Bild von Gast

Das hat Microsoft doch schon lange auf der Xbox!

Bild von Gast

Das steht auch im Artikel!

"Einige elektronische Geräte setzen bereits derartige Avatare ein. Es gibt sie auf der Wii – sie heißen dort Mii – und auf der Xbox 360"

Bild von Gast

Ach Du heilige Schei*e ... jetzt ist Apple auf WIndoof-Niveau abgerutscht!
Bereits beim Texteditor und zuletzt bei dem Adressbuch-Skin habe ich angefangen zu zweifeln ... wohl zu Recht, wie sich langsam herausstellt.

Bild von Gast

Yes, jetzt habe ich diese hässliche XBox-360-Fußwärmer-Konsole mit ihren depperten Rare-Avataren endlich in den Keller gestellt und jetzt kommen die auch mit so einem Crap daher.
"DarkPrincess666 will mit dir chaten". NO THANX!!!
Patentieren brauchen sie sich den Schrott auch nicht. Gibt es schon.
Fällt unter Trivial-Schrott.

Bild von Gast

"hässliche XBox-360-Fußwärmer-Konsole" ..
Oh Gott, wie alt bist du? 14?

Bild von Gast

Weil Apple Avatare in ihr Gamecenter einbindet sind sie auf Windoof Niveau gesunken???

Sorry, versteh die Kausalität hier irgendwie nicht. Vielleicht solltest du mal ein Macbook oder iPad parallel mit einem Windows Rechner testen...

TextEditor, Adressbuch-Skin und Avatar ist ja auch genau das was ein OS System ausmacht, stimmt das war damals auch der Grund warum ich mir nen Mac geholt hab...

Bild von Gast

*OSX

Bild von Gast

Ich habe einen Mac wegen dessen Sachlichkeit, nicht weil ich nette Randabnähungen (Adressbuch) simuliert haben will!
Klar, schnörkellos, funktional - das ist (war) Apple.

Jetzt wird es bunt und kitschig - SORRY, THAT'S NOT APPLE-LIKE!

Bild von Gast

Stimmt!

Bild von Gast

Bunt und kitschig.... Wann hasst Du Dir den ersten Mac geholt? Hab da andere Erinnerungen! (imac)
Ich nehme nicht an, dass der Avatar auf dem Homescreen rumtanzt!

Bild von Gast

*OSX

Bild von Gast

"TextEditor, Adressbuch-Skin und Avatar ist ja auch genau das was ein OS System ausmacht." Ein Operating System-System sozusagen. Und "ausmachen".
Ansonsten:
Hhm

Bild von Gast

Kindergarten x3 Und ich dachte, ich wäre der jüngste hier <3 Aber so ist es nicht, die »Erwachsenen« benehmen sich wie kleine Kinder, die nichts besseres zutun haben, als sich über einen Patentantrag aufzuregen, der EVENTUELL dazu führen KÖNNTE, dass Apple seine Operating Systems auf Windows-Niveau hinabschraubt. Was 1. unmöglich ist und 2. falls es sein sollte, könnt ihr ja wieder auf Windoof umsteigen, oder? Also, Kindergartenkinder, ruhig Blut.

Bild von Gast

Keine Sau will auf Windhoff setzen - ich zumindest nicht, schon garnicht mit meinen 41 Lenzen!

Bild von Gast

das iphone 5 kommt vielleicht mit einer wirklichen 3D kamera

Bild von Gast

Frag' mal bei Maclife an - evtl. haben die noch einen Job für Dich frei ... die vermuten auch andauernd in ihren Artikeln.

Bild von Gast

Hey, das Ding heit "iPHONE"!!! - nicht iCAM!!! Ich will damit telefonieren und nicht meine Freundin in 3D filmen, um sie in meinen nicht vorhandenen Facebook-Account zu stellen.

Bild von Gast

Also Ich finde die Sache annehmbar, solange es sich allein auf die Spieleebene des Systems beschränkt. Wenn ich aber in Zukunft beim Einrichten eines Macs als erstes einen solchen 3D-Avatar erstellen muss, dann zweifle ich daran, dass Apple noch vor hat, ihr System beruflich verwenden zu lassen, aber man wird ja sehen, was passiert :)

Zu den Avataren selbst: Ich finde sie sehen viel zu stark nach den Avataren aus, die Microsoft auf der Xbox verwendet. Man erkennt zwar ein paar kleine konzeptionelle unterschiede, aber die sind wirklich klein. Der generelle Stil hingegen ist viel zu ähnlich.

Bild von Gast

Ein 3D-Avatar, wie putzig. Sah schon auf der Xbox 360 total bescheuert aus.
Apple-typisch rennen sie damit auch noch zum Patentamt/Abteilung Kinderkram.

Bild von Gast

Apple lässt alles Patentieren, und alleine das Thema Touch-Screen gab ihnen recht.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
vier + = fünfzehn
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos