GEHEIMNISVOLLER DOCK-ANSCHLUSS

Neue Gerüchte zum iPhone 5 sagen MagSafe-Anschluss voraus

09.08.12 | 11:32 Uhr - von Justus Zenker

Noch gut ein Monat bleibt uns bis zu Apples iPhone-Event. Oder besser: Bis zu dem von Gerüchteköchen und „nicht näher genannten Quellen“ prophezeiten Datum. Doch je näher der 12. September rückt, desto mehr Fotos von angeblichen iPhone-Bauteilen finden sich im Internet. Aktuellen Fotos zufolge könnte das neue iPhone von Apple doch mit einem aus den MacBooks bekannten magnetischen MagSafe-Adapter ausgestattet werden.

Die von der chinesischen Nachrichtenseite Apple Daily veröffentlichten Fotos verraten einige Details: Mit 7,6 Millimetern ist das neue iPhone 1,7 Millimeter dünner als die aktuelle Generation. Zudem bestätigen die Fotos einmal mehr, dass das neue iPhone in die Länge wachsen wird.

ANZEIGE

Interessant ist vor allem das Foto des Dock-Anschlusses: Galt bisher ein 19-Pin-Anschluss als sicher, sollen die aktuellen Fotos eine noch deutlichere Verkleinerung beweisen. Der Metallring lässt die Kollegen von nowhereelse.fr auf einen MagSafe-Anschluss schließen. Auch die aktuelle iOS 6 Beta 4 lässt mit der Referenz „t_copyDeviceSupports9Pin“ auf einen stark verkleinerten Dock-Anschluss mit neun Pins schließen.

Ein weiteres Foto soll wiederum Die Displayabdeckung, Lautstärketasten, die Home-Taste sowie den Einschub für die Nano-SIM-Karte zeigen. Ein etwas größeres, auf dem Foto abgebildetes Teil, könnte das direkt hinter dem Bildschirm befindliche Bauteil zeigen, mit dem Display und Technik im Inneren voneinander getrennt werden.

Wie das neue iPhone aussehen könnte, zeigt eine Animation von TechRadar.

 

Mehr zu: Dock-Connector | iPhone 5

Artikel kommentieren

Bild von helmleo

Wenn der Kopfhöreranschluss wirklich nach unten gewandert ist, finde ich das einen absoluten Fehler.

Bild von myid

Ich hab immer gesagt das es ein Mag Safe Anschluss wird. Wäre auch idiotisch weiterhin so ein Klick-Stecker zu machen wenn man die Patente für den MagSafe auf seiner Seite hat.

Bild von MacGreg

Was heult ihr denn da immer so rum? Es ist doch piepegal, ob ich oben oder unten meine Kopfhörer reinstecke ...

Bild von sunit

Nein, ist es nicht!
Unten ist um Längen besser! Ich trage mein Handy in der Hose, mit dem Kopf nach unten damit, wenn ich es herausnehme, gleich richtig in meiner Hand liegt. Momentan muß das Kopfhörerkabel erst vom Grund der Hosentasche am Handy vorbei Richtung Ohren geführt werden, verhakelt gerne beim Herausnehmen aus der Tasche.
Wenn das Kabel unten angestöpselt wird, würde es direkt herauslaufen!

Bild von helmleo

Wenn das neue iPhone länger wird (wonach es wohl aussieht), dann wir das "in der Hose tragen" eh ein Problem werden, wenn man sich hinsetzen will.

Bild von MacGreg

Wuatsch - das Ding wird doch kein Stock. Es wird vermutlich ca. 1 cm höher sein. Würde es länger werden, würde es a) Banane aussehen und b) unhandlich werden - beides würde Apple nicht zulassen.

Bild von cosimo74

Befürhte aber, dass es so kommen wird - schon 1cm höher sieht unproportional aus.

Bild von Mike-H

Stellt sich die Frage welche Datenraten über eine MagSafe-Anschluß möglich sind.

Bild von laualexy

Apple wird da schon mehr als die jetzigen fünf Pinne rein machen ;)

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
+ fünfzehn = 22
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite