KURZE PRESSERUNDSCHAU

Apple TV 3. Generation: Unboxing und erste Testberichte

16.03.12 | 10:42 Uhr - von
(Bild: http://www.cultofmac.com/153428/early-reviews-of-the-new-apple-tv-are-in-and-not-much-has-changed/)

Von außen nur durch die Typen-Nummer am Boden des Geräts von seinem Vorgänger zu unterscheiden, geht das neue Apple TV mit A5-CPU und Full HD heute ins Rennen um die Eroberung des heimischen Fernsehers. Die üblichen Verdächtigen geben für Macworld, The Verge und Co ihre journalistischen Urteile ab.

Jason Snell resümiert für Macworld, das Verhältnis von Preis zu Leistung stimme, und die Erweiterung um 1080p-Video sei eine gute Sache. Nutzer des Apple TV 2 müssten sich angesichts des kostenlosen Software-Updates allerdings überlegen, ob ihnen allein die gesteigerte Auflösung den Neukauf wert sei.

ANZEIGE

Joshua Topolsky ergänzt für The Verge, dass die Bedienoberfläche verbessert aber noch immer nicht optimal gelöst sei. Besonders an Inhalten, beziehungsweise Verträgen mit Anbietern mangele es dem iTunes Store weiterhin. Die Konkurrenz biete auf Streaming Boxen wie der Boxee Box oder Roku eben auch Hulu, HBO go und Spotify.

MG Siegler von Tech Crunch sieht im 1080p-Format des neuen Apple TV ernsthafte Konkurrenz für die Blu-ray, obwohl deren Qualität weiterhin leicht besser bleibt. Apple setze den mit dem MacBook Air begonnen Trend fort, optische Medien vom Markt zu verdrängen. Jeder iOS-Nutzer solle sich ein Apple TV zulegen.

Jim Dalrymple schreibt seinen Beitrag für The Loop gewohnt aus Anwendersicht. Apple TV sei das Paradebeispiel für Verbraucherfreundlichkeit („convenience“). Die Kombination aus iTunes Store, iCloud und Netflix sei perfekt. Für den Preis sei die Anschaffung des Apple TV keine Frage („no-brainer“).

Artikel kommentieren

Bild von feelKlang

Ich liebe mein ATV2. Nur leider zickt das neue iOS etwas. Auch iTunes stürzt häufiger ab, hat jemand die gleichen Probleme ? ...

www.masteringstudio-stuttgart.de

Bild von Gast

Hat einer eigentlich Informationen dazu wie die Fernbedienung ATV hergestellt wird? Dieses Teil fasziniert mich immer wieder aufs neue...druckguß??

Bild von Gast

oder lost foam...?

Bild von Gast

@Gast 12:30:
Verlorener Schaum??? Ich denke, das Produktionsverfahren heißt "Lost Form". Kann schon sein, dass das Fernbedienungsgehäuse aus Druckguss mit verlorener Form hergestellt wird. Schwer zu sagen.

Bild von Gast

Lost foam is schon richtig..Lost Foam Casting..

Bild von Magios242

Ich kann es nicht hundertpro sagen. Vllt. kann ich es aber dennoch beantworten.
Ich denke aber das das (weil ich ne kleine Macke an der FB habe und man Körner sieht) gesintert ist. Wenn nicht bekannt was das ist.
Das ist ein Fertigungsverfahren in dem "Eisenmehl" oder in diesem Falle Alustaub mit anderen Metallen gemischt in eine Form gepresst wird. Danach wird es für einige Zeit "gebacken". Am Ende sieht es dann so aus wie jetzt.

Bild von Gast

da an gewissen stellen Radien zu erkennen sind denke ich es ist gegossen! das gewinde ist gefräst genau wie die Fase. Sintern wär zu teuer bei diesen Pfennig Artikel

Bild von Gast

wenn du die Batterie einmal heraus nimmst, siehst du dass dich aus richtung Steuerkreuz, ein Kunststoffende anlächelt welches genau 20.5mm breit ist! die Öffnung des Steuerkreuzes wird wohl etwas größer sein so dass man das Steuerkreuz hineinlegen kann, die komponete Play/Pause+Menu wird dann durch die Batterieöffnung in richtung Steuerkreuz geschoben, wo beide Elemente sich verbinden (einrasten) das Gehäuse wird wohl aus Alu-Druckguss sein! denn Oberflächen unterschiede sind nicht zu erkennen. (Vielleicht wird auch alles auf einmal duch die Öffnung des Steuerkreuzes geschoben!)

nur eine Vermutung!!

Bild von Gast

Ich habe das ATV2 seit Dezember 2010 und bisher ist es keinmal (= 0 mal) abgestürzt. iTunes muss man nach ein paar Wochen dauerbetrieb mal neu starten, das kann passieren. Ist aber auch sehr selten (vieleicht 4 mal passiert).
Angebunden via WLAN.

Bild von Gast

Normaler Feinguß und gesandstrahlt.

Bild von Gast

Alu wird nicht Sand gestrahlt!!! Wenn dann Glasperl gestrahlt.
Aber die Fernbedienung wird genau wie der Rest auch eloxiert.

Bild von Gast

Und wenn dann sandgestrahlt... ;-)

Bild von Gast

Ich hab das ATV2 gejailbreakt und noch nie mit abstürzen zu kämpfen gehabt. Läuft super genial - sogar meine Frau (!) liebt das Teil und meinte das wäre von dem ganzen Applezeug das wir haben das beste :-))

Bild von Gast

...bei mir bleibt es auch nach dem Update öfters hängen! Findet meine Mediathek nicht, obwohl der Mac gerade benutzt wird uns ITunes an ist. Gerne geht er auch mitten in der Musik aus und sagt, das er die mediathek nicht findet... Verbunden mit WLan, hatte aber vor dem Update keine Probleme!

Bild von Gast

Warum wird eigentlich gut vier Minuten lang gezeigt wie jemand das Teil auspackt? Unfassbar...

Bild von Gast

Das Streamen an ATV2 ohne jailbreak - egal von iPad oder iPhone ist extrem langsam.
Hat jemanden Tipps um das zu beschleunigen?

Bild von Gast

Habe das neue Apple TV 3 in Betrieb und kann nur sagen, Klasse. Ich streame allerdings Filme auf mein MBP und hole sie von dort mit dem Apple TV ab. Geht daher besser, da bescheidene 6000er Leitung HD zwar gerade noch ausreichend aber doch etwas langsam streamt. Dumm ist, dass in der Übersicht amerikanische Baseball Abos angezeigt werden. Hier sollte Apple auf den deutschen Markt eingehen, wobei der wohl eher von SKY eingekauft ist. Alles andere funktioniert einwandfrei und Airplay sowieso. Hatte mir noch ein Mini Display Port auf HDMI Adapter gekauft. Ging auch gut aber ohne Kabel ist einfach besser.

Die FB ist den meisten Plastikkisten haushoch überlegen, klar in den Funktionen und erstklassig in der Haptik und Bedienbarkeit.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
zehn + = 18
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite