· SOFTWARE

17.06.14 | 21:48: Schraffieren und Verwischen

Kunst auf dem iPad: FiftyThree will Pencil-Stylus weiter verbessern

FiftyThree, die Entwickler der bekannten Paper Zeichen-iPad-App, haben große Neuerungen für ihre App angekündigt. Mit iOS 8 wird Paper und der dazu angebotene Eingabestift „Pencil“ eine neue Option erhalten. Die App erkennt dann, wenn der Stift schräg gehalten wird und setzt dann schraffierte Zeichnungen um, wie man es auch mit einem echten Stift auf Papier hinbekommen könnte. Das neue ... mehr·Kommentieren

16.06.14 | 13:17: Björks Musikperformance

Diese App wird zum Dauerexponat in New Yorks Museum of Modern Art

Biophilia, die App zu Björns gleichnamigen Album von 2011, wird als erste App einen Platz als Exponat im Museum of Modern Art in New York finden. Wie Moma-Kurator Paolo Antonelli in dem Museumsblog schrieb, habe Björk mit der App einen innovativen Weg beschritten, wie Menschen ihre Musik wahrnehmen können und aus dem gesamten Album eine Kunst-Performance gemacht.  mehr·Kommentieren

16.06.14 | 12:02: Vom iPhone zum Mac und wieder zurück

OS X Yosemite und iOS 8: So sieht Handoff in der Praxis aus

Mit OS X Yosemite und iOS 8 wachsen der Mac und das iPhone mehr denn je zusammen. Denn dank einem neuen Feature namens Handoff können Aufgaben auf dem einem Gerät begonnen und auf dem anderen mit einem Klick oder Tipp fortgesetzt werden. Zwei Videos zeigen nun, wie Handoff in der Praxis funktioniert. mehr·Kommentieren

10.06.14 | 17:33: Frühjahrsputz

Musikdownload-Apps und Edelsteine für Posts: Apple verschärft die App-Store-Richtlinien

Mit iOS 8 wird auch der App Store mit neuen Funktionen aufgehübscht, darunter mit einer neuen „Beliebt“-Kategorie und vorgeschlagenen Suchbegriffen. Doch auch hinter den Kulissen gibt es Neuerungen: Künftig sind Apps, mit denen Musik runtergeladen werden kann, tabu. Außerdem dürften Anwendungen ihre Benutzer nicht mehr auffordern, gegen eine Belohnung Links zu teilen oder Werbevideos zu schauen. mehr·Kommentieren

10.06.14 | 14:04: Geheimnisse in iOS 8

Hilft iOS 8 bei der Suche nach dem geparkten Auto?

Auf größeren Events mit entsprechenden Parkplätzen kann das ausfindig machen des geparkten Autos schnell zur Herausforderung werden. Mit iOS 8 könnte die Suche jedoch vereinfacht werden, wie versteckte Dateien nun zeigen. mehr·Kommentieren

03.06.14 | 12:36: Bessere Fotos und Filme

iOS-8-Kamera-App bringt neue Aufnahmemodi

Die Kameras von iPhone und iPad lernen mit Apples kommendem Mobilsystem neue Tricks, die Anwender und Entwickler zu schätzen wissen dürften. Sowohl Apples eigene Kamera-App als auch die Angebote von Drittherstellern werden tiefergreifende Möglichkeiten und neue, praktische Automatismen bieten. mehr·Kommentieren

03.06.14 | 11:41: Für jeden etwas dabei

Telefonieren im WLAN und mehr: 8 fantastische neue iOS-8-Funktionen

Obwohl Apples gestrige WWDC-Keynote ausschließlich iOS 8 und OS X Yosemite gewidmet war, konnten wie üblich nur die Highlights der Systeme besprochen werden. Weitere Ankündigungen wurden hellgrau auf dunkelgrau im Telegrammstil versteckt. Zum Beispiel begrüßt T-Mobile die iPhone-Kunden in der Welt der WiFi-Telefonie. mehr·Kommentieren

26.05.14 | 11:59: „Aktualisierung nicht verfügbar mit dieser Apple ID“

Apple verhindert Neuinstallation und Updates zurückgegebener Apps

Wie schnell man sich im App Store verklicken kann und damit eine eventuell sogar teure, nicht benötigte App kauft, mag der eine oder andere schon bemerkt haben. Wer von Apple dafür eine Gutschrift bekam, konnte die App bisher trotzdem nutzen und sogar aktualisieren lassen. Letzteres entfällt ab sofort. mehr·Kommentieren

13.05.14 | 12:31: Neuigkeiten von Microsoft

Office für iPad bereits mit mehr als 27 Millionen Downloads

Julia White, General Manager der Abteilung Microsoft Office, meldet 46 Tage nach Markteinführung der iPad-Apps auf einer Konferenz in Houston den Download-Rekord. Unklar bleibt, wie viele der Anwender auch den zum vollen Einsatz der Apps erforderlichen Abo-Service Office 365 mit 99 Euro jährlich bezahlen. mehr·Kommentieren

12.05.14 | 11:25: Jailbreak vorausgesetzt

OS Experience: So schön könnte Multitasking auf dem iPad sein

Mit der Verwaltung mehrerer Desktops und der gleichzeitigen Darstellung mehrerer laufender Apps in eigenen Fenstern bringt diese Erweiterung das aus OS X bekannte Feeling von Mission Control auf Jailbreak-iPads mit iOS 7. Im Video wird gezeigt, wie das Multitasking mit Mehrfinger-Gesten zu bedienen ist. mehr·Kommentieren

25.04.14 | 12:03: Interview

Excel & Co. auf dem iPad: 3 Fragen an den Office-Chef von Microsoft Deutschland

Microsofts Office-Apps für das iPad sind jetzt seit knapp vier Wochen erhältlich und befinden sich noch immer auf den vorderen Plätzen in den App-Store-Charts. Wir hatten Gelegenheit, ein kurzes Gespräch mit Dr. Thorsten Hübschen, dem Business Group Lead Microsoft Office Division für Microsoft Deutschland, zu führen. mehr

23.04.14 | 12:31: Klein und grau

App Store „warnt“ ab sofort vor In-App-Käufen

„Hol Dir knuddelig süße Tiere!“, das Freischalten des „Lutscherhammers“ und ähnliche Angebote locken besonders in Gratis-Spielen für iOS, per In-App-Kauf eben doch Geld auszugeben. Unter iOS und in iTunes weist Apple jetzt noch früher darauf hin, welche Apps auf dieses Geschäftsmodell setzen. mehr·Kommentieren

22.04.14 | 18:50: Kleines Update

Apple veröffentlicht iOS 7.1.1 mit Touch-ID-Verbesserungen und mehr

Nur wenige Wochen nach dem letzten großen Update für iOS 7.1 hat Apple heute iOS 7.1.1 veröffentlicht. Laut Apples Update-Beschreibung wurde unter anderem die Touch-ID-Fingerabdruckerkennung verbessert.Außerdem verbessert das Update die Reaktionsfähigkeit der Tastatur und behebt ein Problem, das bei der Verwendung von Bluetooth-Tastaturen und VoiceOver auftreten konnte.Das Update kann wie ... mehr·Kommentieren

14.04.14 | 11:41: Installation als OTA-Update

Auch ohne Jailbreak: NDS4iOS bringt Nindendo DS-Spiele auf das iPhone

Wem das Spiele-Angebot des App Store zu klein sein sollte, der kann jetzt über einige Umwege die als ROM-Dateien verfügbaren Titel des Nintendo DS auf iOS-Geräten installieren. Der Emulator läuft selbst für Geräte ohne Jailbreak komplett am App Store vorbei und bietet sogar Dropbox-Unterstützung. mehr·Kommentieren

08.04.14 | 22:12: Office für iPad Team auch für Mac-Version zuständig

Microsoft gibt Einblick in die Entwicklung von Office für iPad

Office für iPad gilt als das erste Produkt der neuen Firma Microsoft unter Ballmer-Nachfolger Satya Nadella. Doch die Entscheidung für die Veröffentlichung traf Steve Ballmer bereits vor der Ernennung Nadellas zum Microsoft-CEO. In einer Reddit-Session verriet Microsoft weitere Details über die Entwicklungsgeschichte. mehr·Kommentieren

03.04.14 | 16:14: Office für das Apple-Tablet im Test 3/3

Test: PowerPoint für iPad

Das Präsentations-Programm PowerPoint rundet das Office-Paket von Microsoft ab. PowerPoint trägt Zahlen und Texte zusammen und soll in der Präsentation in erster Linie dem Vortragenden helfen. Denn dann kann dieser sich selbst besser verkaufen. Das ist am Ende des Tages wichtiger als so genannte „gute“ oder „schlechte“ Zahlen. Ob sich PowerPoint auf dem iPad wohl fühlt, möchte unser ... mehr·Kommentieren

02.04.14 | 15:29: Office für das Apple-Tablet im Test 2/3

Test: Microsoft Excel für iPad

Das Rechenblatt-Programm Excel gilt als die Büro-Anwendung unter allen Office-Programmen. Das kommt auch daher, dass Alternativen auf dem PC rar gesäet sind. Apple Numbers und OpenOffice zum Trotz ist Excel das Werkzeug der Wahl, wenn in der Buchhaltung Reisespesen eingesammelt und die Ausgaben im Blick gehalten werden. Geht das alles auch auf dem iPad? Diese Frage versucht unser Test von ... mehr·Kommentieren

02.04.14 | 12:38: Neuer Anlauf

Totgesagte leben länger: Apple versucht iAds attraktiver zu gestalten

Die „iAd Workbench“, Apples Web-Tool zur Verwaltung von iAd-Anzeigen, war bislang eingetragenen Entwicklern vorbehalten. Ab sofort kann es mit jeder Apple ID betrieben werden. Weitere Neuerungen sind die direkte Einbindung von Videos und das Verlinken aus iAds auf Webseiten und den iTunes Store. mehr·Kommentieren

31.03.14 | 19:27: Office für das Apple-Tablet im Test 1/3

Test: Microsoft Word für iPad

Office auf dem iPad geisterte als Gerücht bereits vor über einem Jahr durch die Gazetten. Dabei waren Dokument-Manager wie GoodReader von Anfang an auf dem iPad erfolgreich. Doch Microsoft hat sich Zeit gelassen und Zeit genommen, seine Büroanwendungen Word, Excel und PowerPoint an das iPad und an iOS 7 anzupassen. Wir schauen uns das Paket an. Den Anfang macht das Textprogramm Word. mehr·Kommentieren

26.03.14 | 11:58: Post-PC-PC

Apple plant mul­ti­eth­nische Emojis: Weg vom weißen Mann hin zur multikulturellen Vielfalt

Die in den Tastatur-Einstellungen von iOS zuschaltbaren Emojis erlauben in der Smiley-Kategorie auch die Texteingabe von menschenähnlichen Symbolen. Apple stellt sich jetzt offiziell dem seit Jahren immer wieder vorgebrachten Vorwurf, in dieser Kategorie herrsche zu wenig ethnische Diversität. mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPhone Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
18.28 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos