Programme installieren ohne CD/DVD Laufwerk???

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 6273
Wohnort: Berlin
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 21. Mai 2013, 19:40
Ich erstelle mit Toast eine Kopie, als Image Datei sichern und diese auf die externe Platte kopieren. Es sollte aber auch, wie von sedl geschrieben mit dem Festplattendienstprogramm funktionieren.

Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht. Gruß aus Berlin

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4838
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 21. Mai 2013, 20:06
Danke Euch erst mal - die DVD (Plural;)) kommen wohl erst morgen oder übermorgen - hört sich aber schon mal so an, als ob Isabelle Depp es hinbekommen könnte.... für den lieben Deppen-Mann an der Seite von Isabelle Depp.....


;-D

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

Benutzeravatar
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 114
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 22. Mai 2013, 09:32
Isabelle hat geschrieben:
... aber wie schließe ich das an? erkennt der Mini dann das externe Laufwerk? ...


Wenn Du die paar Euros für ein externes DVD-Laufwerk nicht ausgeben möchtest und dafür lieber das MacBook nehmen willst, dann dieses im Firewire-Festplattenmodus starten.

So jedenfalls habe ich das vor dem Kauf meines externen DVD-Laufwerkes gemacht.

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Benutzeravatar
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 114
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 22. Mai 2013, 09:35
[quote="sedl"] ...
CD/DVD ins Laufwerk, ... /quote]

Sie hat doch gar kein DVD-Laufwerk - oder hab ich jetzt was überlesen?

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 8252
Wohnort: Taka-Tuka-Land
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 22. Mai 2013, 09:40
An dem neuen Rechner nicht aber an dem alten und dort kann sie das ganze vorbereiten.

“Bevor ich mir Dirty Dancing ansehe schlage ich lieber süsse Robbenbabys tot!" sedl 30.08.2012

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4838
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 22. Mai 2013, 19:27
AnnaBelle hat geschrieben:
Isabelle hat geschrieben:
... aber wie schließe ich das an? erkennt der Mini dann das externe Laufwerk? ...


Wenn Du die paar Euros für ein externes DVD-Laufwerk nicht ausgeben möchtest und dafür lieber das MacBook nehmen willst, dann dieses im Firewire-Festplattenmodus starten.

So jedenfalls habe ich das vor dem Kauf meines externen DVD-Laufwerkes gemacht.

DAnke Dir - und Euch;
Da wir ja mehrere Macs unser eigen nennen (neben dem MBP noch einen iMac - und derzeit sogar noch den PPC-iMac :-P ) - die älteren alle noch "Superdrive" haben sehe ich keinen Bedarf an einem externen Laufwerk - bisher....

der neue Mini soll ja auch ausschließlich zum Filme-Bearbeiten genutzt werden;

Im übrigen wollte ich halt bei der Gelegenheit auch gleich mal lernen, was sedl hier beschrieben hat:
sedl hat geschrieben:
Naja ich finde den Weg auf Laufwerke zu verzichten ganz gut. Ich habe zwar noch Laufwerke in meinen Rechnern aber habe mir zb von den Final Cut Studio DVDs Images gemacht um so FCP Studio ohne DVD installieren zu können das geht nicht nur schneller man braucht nichteinmal dabei sein um die DVDs zu wechseln. ....
sedl


so DHL will kann ich morgen oder übermorgen berichten - oder Hilfe schreien.... ;)

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 8252
Wohnort: Taka-Tuka-Land
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 22. Mai 2013, 21:22
Moin,

das ganze müsste dann in etwas so ausssehen, das sind jedenfalls alle DVDs
Dateianhang:
Bildschirmfoto 2013-05-22 um 22.27.08.png
Bildschirmfoto 2013-05-22 um 22.27.08.png [ 17.05 KiB | 1255-mal betrachtet ]
.

Der hinter dem roten Balken verbergen sich die Seriennummer für FCS 2 und die update Nummer für FCS 3 die habe weil ich nicht nett bin unkenntlich gemacht. ;-)

Im Festplattendienstprogramm müsste es über Ablage :->: Neu :->: Image von ... gehen.

Der Vorteil ist eben das man nur einmal die Seriennummern eingeben muss und alle Image mounten dann kann man Kaffee oder Tee kochen und trinken dazu noch einen Bienenstich und dann ausgeruht zurück zum Rechner gehen und anfangen mit der Arbeit. Es ist nicht nötig ständig einen Blick zum Rechner zu werfen ob die nächste DVD rein muss und es geht natürlich auch noch schneller.

gruss

sedl

“Bevor ich mir Dirty Dancing ansehe schlage ich lieber süsse Robbenbabys tot!" sedl 30.08.2012

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Gehe zu: