FCP 5 Problem (PPC):loggen/aufnehmen geht nicht

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4838
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 27. Apr 2013, 11:40
Hallo Ihr Lieben - und lieber Sedl, habe Dich ja schon vorgewarnt.... 8-)

Da ja nicht ich sondern der Mann an meiner Seite mit FCP arbeitet
der wiederum vom Mac insgesamt nicht so viel Ahnung hat
( siehe auch >>>> http://www.maclife.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=71847&view=unread#unread )
- kann ich nur versuchen, das Problem so gut zu schildern, wie ich es kapiert habe---

der Mac ist ein iMac PPC G5
der Camcorder ist angeschlossen, der Film in der Vorschau zu sehen..

Wenn er nun einen Film aus dem etwas älteren Camcorder (ca 5-6 Jahre alt, Panasonic, mit Kasetten) importieren möchte passiert folgendes:

er geht auf Loggen + Aufnehmen, gibt im Fenster den Grenzbereich ein, der aufgenommen werden soll und klickt dann auf clip Aufnehmen/loggen (o.ä.)
dann beginnt auf der Kasette (kann man am Camcorder nachvollziehen) das Suchen nach dem gewünschten Anfang - er rödelt hin und her (angeblich länger als früher üblich) - schließlich kommt ein Kärtchen mit dem Text:
beim letzten Aufnahmeversuch wurden ausgelassene Bilder entdeckt.

da kommt man nur raus, wenn man auf o.k. drückt - und dann ist Ende der Fahnenstange, man kann wieder von vorne versuchen...... und kommt einfach nicht weiter.
Aufnehmen also nicht möglich...

seltsamer Weise passiert beim alten Power-Book genau das Gleiche....
wir haben sogar eigens eine Andere Kamera geliehen - genau das selbe Spielchen, daran liegt es also auch nicht.
auch mit einer nagelneuen Kasette - mit nur ganz wenig Aufnahme: das Selbe..

in iMovie kann man einen clip importieren.... (den man vielleicht sogar dann in FC importieren könnte ...?)

Der Liebste hat sich schon auf Fehlersuche begeben -- aber nichts ausfindig machen können (z.B. bei den Voreinstellungen etc...)

Übrigens kann es gut sein, daß dieser Fehler schon seit dem letzten "Gerödele" - siehe link oben - besteht, denn seit her hat er keinen neuen Film aufgenommen .....

Wäre ganz toll, wenn jemand eine Idee hat, was das sein kann.....
Danke für Eure Mühe schon mal vorab...

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 8261
Wohnort: Taka-Tuka-Land
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 27. Apr 2013, 11:56
Moin,

ich habe schon eine Vermutung, kannst du trotzdem mal Bilder von den Fehlermeldungen hochladen. Ich werde irgendwann heute Abend mit das genauer ansehen. Was ihr aber ausprobieren könnt und gerade bei älteren Geräten sicher auch gesünder ist. statt loggen und Aufnehmen direkt aufzunehmen das ständige Spulen tut den Geräten nicht besondern gut. Je nachdem was eingestellt ist erkennt FCP wenn der Start/Stopknopf gedrückt worden ist und legt neue Clips an.

Mehr dann heute Abend/Nacht

gruss

sedl

“Bevor ich mir Dirty Dancing ansehe schlage ich lieber süsse Robbenbabys tot!" sedl 30.08.2012

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4838
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 27. Apr 2013, 12:36
Danke schon mal - das ging ja schnell...

jetzt ist der Herr unterwegs..

Leider haben wir da, wo der Mac steht, keinen Internetanschluß - müßte also einen Screen per Stick transportieren

was mich sehr erstaunt hat: die Kamera wurde nicht angezeigt - ich wollte nämlich als erstes versuchen, direkt von der Kamera zu importieren.
Da ich aber das Programm nicht kenne habe ich nichts dergleichen gefunden...

PS: eilt nicht - er hat sich jetzt schon sooooo lange geärgert, da übersteht der das WE auch noch..

;-D

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 8261
Wohnort: Taka-Tuka-Land
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 27. Apr 2013, 12:43
Mir fällt gerade noch ein ist die Festplatte eventuelle sehr voll dann kommt es auch zu Problemen.

Direkt Aufnahme sollte es eigentlich auch in dem Loggen Fenster geben heisst direkt.

gruss

sedl

“Bevor ich mir Dirty Dancing ansehe schlage ich lieber süsse Robbenbabys tot!" sedl 30.08.2012

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 8261
Wohnort: Taka-Tuka-Land
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 27. Apr 2013, 12:48
die Direkt Aufnahme müsste sich unter Ablage Loggen und Aufnahme, und dann in dem sich öffnenden Fenster rechts unten in der MItte zwischen Loggen und Stapel finden.

gruss

sedl

“Bevor ich mir Dirty Dancing ansehe schlage ich lieber süsse Robbenbabys tot!" sedl 30.08.2012

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4838
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 27. Apr 2013, 12:53
Danke schon mal
leider habe ich jetzt heute auch keine Zeit mehr, um da nach zu schauen....
(ist 5 Min. mit dem Fahrrad weit weg - aber es regnet...... und nachher kommen Gäste)

Ich denke, wir werden uns dann am Montag weiter damit beschäftigen können...

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 8261
Wohnort: Taka-Tuka-Land
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 27. Apr 2013, 12:54
Okay, dann mach ich jetzt mal Pause ;-)

schönes Wochenende

sedl

“Bevor ich mir Dirty Dancing ansehe schlage ich lieber süsse Robbenbabys tot!" sedl 30.08.2012

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4838
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 28. Apr 2013, 16:09
Hallo, Sedl,
vorhin haben wir uns den Schlamassel noch mal angeschaut - und ich habe auch brav ein paar Screenshots gemacht...

aber zum großen Schrecken meines Liebsten ist jetzt schon wieder ein anderer Fehler aufgetaucht -
sowohl beim Direkt-Aufnehmen als auch beim clip-Aufnehmen erscheint dieses Kärtchen:


Dateianhang:
Bild 1.jpg
Bild 1.jpg [ 55.02 KiB | 5207-mal betrachtet ]


Bandende war aber keineswegs erreicht - und alle Stellungen dazwischen erbrachten das gleiche Ergebnis...



und vorher erschien immer dieses Ding:

Dateianhang:
Bild 2.jpg
Bild 2.jpg [ 52.99 KiB | 5207-mal betrachtet ]


irgendwie haben wir inzwischen den Verdacht, daß da etwas bzw eher etwas viel oberfaul ist... nur was??
die Platte ist eigentlich noch nicht zu voll.....

falls Du noch mehr Info brauchst: die könnte dann erst morgen folgen - denn jetzt sind wir wieder zuhause und nicht in der Werkstatt (wo das Ding - ohne Internet - steht)



Danke schon mal für Deine Mühe - und einen geruhsamen ( §-) ) Sonntag....


Dateianhänge:
Bild 1.png [16.16 KiB]
Noch nie heruntergeladen

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 8261
Wohnort: Taka-Tuka-Land
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 28. Apr 2013, 20:45
Okay,

wo fang ich an?

Also den Abbruch bei der Aufnahme bei Timecode-Fehlern kann umgangen werden in dem man in den Benutzereinstellungen unter Allgemein einfach festlegt das ein neuer Clip angelegt werden soll. Das ganze funktioniert natürlich nur zuverlässig bei der Direkt Aufnahme.
Dateianhang:
Bildschirmfoto 2013-04-28 um 21.33.10.png
Bildschirmfoto 2013-04-28 um 21.33.10.png [ 101.07 KiB | 5141-mal betrachtet ]


Wenn auf dem Band eh Timecode Fehler sind, die kommen immer mal vor wenn wenn man eine Aufnahme startet bzw stoppt und dann unter umständen sich schonmal was an der Kamera ansieht. Dadurch kann es ebenso passieren das nicht vernünftig die Stapelaufnahme funktioniert da FCP mit den Timecodes dann ein Problem hat, auch hier ist die Direktaufnahme die bessere Wahl.

Jetzt wird es jedoch schwer denn im normal Fall kommt die Warnung wegen ausgelassenen Bildern bei der Aufnahme nur wenn die Hardware nicht schnell genug ist. Du kannst aber mal nachsehen was in den Systemeinstellungen von FCP unter Speicher eingestellt ist. Falls möglich könnt ihr auch versuchen auf das Arbeitsvolumen für FCP Aufnahme auf eine externe Firewire Platte zu legen die wirklich leer ist. Auch das findet man in den Systemeinstellungen von FCP.
Dateianhang:
Bildschirmfoto 2013-04-28 um 21.34.22.png
Bildschirmfoto 2013-04-28 um 21.34.22.png [ 42.88 KiB | 5141-mal betrachtet ]

So ansonsten fällt mir nur noch ein ein anderes Kabel zu versuchen.

gruss

sedl

p.s die Bilder stammen aus FCP 7 es könnte also eventuelle etwas anderes aussehen

“Bevor ich mir Dirty Dancing ansehe schlage ich lieber süsse Robbenbabys tot!" sedl 30.08.2012

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4838
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 28. Apr 2013, 21:19
vielen Dank.....

morgen werde ich berichten, ob das weiterhilft.... ;-)

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4838
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 30. Apr 2013, 08:27
Hallo, Sedl

das mit dem Kabel hatten wir natürlich als erstes durch...

gestern hatte ich keine Zeit, mich darum zu kümmern - heute eher auch nicht.

Der liebe Mann hat zwar gestern einiges probiert (die Voreinstellungen waren wie von Dir empfohlen)- aber er kam nur völlig sauer + frustriert nach hause.....

ich fürchte, ich muß es mir wenigstens auch noch mal gründlich anschauen..... mal sehen, ob mir dann noch etwas einfällft/auffällt....

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4838
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 3. Mai 2013, 09:52
kleiner Zwischenbericht: es tut sich gar nichts .....
sowohl beim PB als auch beim iMac immer die selbe Sauce...
es endet immer bei den "Kärtchen"- s.o.

ich bin ja auch nicht ganz so schnell mit Neuinstallieren, verschieben etc - müßte also jeweils wieder mühsam rekapitulieren, was ich evtl damit machen könnte - bzw. wie das überhaupt ginge....

Dazu habe ich im Moment weder die rechte Zeit - und Lust schon gar nicht.

Was dagegen geht: einen clip mit iMovie aufnehmen - und in FC importieren....
(sogar beim PB G4 geht das)
jetzt habe ich dem Liebsten erst mal die Aufgabe gestellt, ( :-P ) zu probieren, ob er diesen clip dann ganz gewohnt bearbeiten kann...
aber eine Dauerlösung ist das sicherlich nicht....

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4838
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 8. Mai 2013, 09:06
Hallo, Sedl,

inzwischen sind wir schon bei einem neuen MacMini gelandet....
(ein ziemlich günstiges Angebot im Blödel-Markt samt Gutscheinaktion lief uns da gestern über den Weg - obwohl wir eigentlich nur einen neuen Eisschrank wollten..... den wir auch noch kauften und so den Bildschirm quasi dazu geschenkt bekamen...)

Läuft eigentlich FinalCutPro 7 auf dem neuesten Betriebssystem ohne Probleme??
ich denke, der mini hat noch das vorletzte- Lion



jetzt muß der Liebst nur noch entscheiden, ob er nicht doch auf FC pro X umsteigen will.....
ich habe ein Angebot gefunden von FC pro 7 was seriös klingt und warte erst mal ob Antwort kommt....
wenn das nichts wird, wird ihm wohl nichts anderes übrig bleiben...

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 8261
Wohnort: Taka-Tuka-Land
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 8. Mai 2013, 09:31
Moin,

ich zucke schon immer zusammen wenn ich sehr das du hier was geschrieben hast ;-) Aber nun zu deiner Frage FCP 7 läuft ohne Probleme auch in 10.8.x.
Gleiches gilt für die restlichen Programme aus dem Final Cut Studio 3.

gruss

sedl

“Bevor ich mir Dirty Dancing ansehe schlage ich lieber süsse Robbenbabys tot!" sedl 30.08.2012

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4838
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 8. Mai 2013, 10:20
;-D

Danke für die rasche Antwort....


ich bin ja mit Dir der Meinung: möglichst wenig weiter nerven...... daher wäre FCP 7 nicht schlecht - denn da er ja FCP 5 ganz gut beherrscht ...... hätte ich die Hoffnung, daß das dann erst mal läuft.....

mal sehen, was wird....
im Moment habe wir nicht so viel Zeit für dieses Zeug - daher lohnt es auch im Moment nicht, FCX erst mal zur Probe zu laden.....

werde berichten:)

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4838
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 27. Jul 2013, 12:36
Hallo, Sedl - und alle, die es noch interessieren könnte:
ich bin Euch ja eigentlich noch einen Rechenschaftsbericht schuldig:

Das Problem wäre, das weiß ich inzwischen, ganz einfach zu lösen gewesen - es war lediglich in den Voreinstellungen ein falsches Filmformat angeklickt (zu viele Bilder/Sekunde )..... wie das passiert ist, weiß ich nicht genau. Tatsache aber war, daß mein Liebster alles vergessen hatte, was er ursprünglich eingestellt hatte.
das hatte zur Folge, daß wir einen neuen MacMini samt einem neuen FCP (ich habe tatsächlich noch ein gebrauchtes für Intel ergattern können - nicht mal so teuer) installierten - dieser Mann an meiner Seite voller Vorfreude ans Werk gehen wollte - und genau die gleiche Fehlermeldung auftauchte.....
Könnt Ihr Euch vorstellen, in welchem Zustand der Haussegen sich befand????
Ich hatte tatsächlich so etwas wie einen Nervenzusammenbruch und Wutanfall gleichzeitig..... :!: :!:
:-X

Ich mache es kurz - nach einigen Telefonaten mit Bekannten von Bekannten, die richtige ProfiFilmer sind hat endlich ein netter Mensch die Geduld aufgebracht und per Ferndiagnose alles mögliche abgefragt - u.a. eben die erlösende Frage nach den Voreinstellungen....

nun läuft schon seit einer Weile alles wie gewünscht, auch mit dem FCP-Nachfolgeprogramm scheint mein Mann klar zu kommen (war bestimmt die bessere Lösung für ihn - an Stelle von FCX, was ja eine ganz andere Oberfläche hat - und hat uns nur knapp 100 € mehr gekostet - die wir beim MacMini weniger zu zahlen hatten :))

hoffen wir, das läuft nun weiterhin ohne Probleme .....

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 8261
Wohnort: Taka-Tuka-Land
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 27. Jul 2013, 22:14
Moin,

irgendwann wäre ich da auch noch drauf gekommen ;-) aber bei solchen Fällen ist Telefon oder Chat deutlich besser weil man direkt antworten oder reagieren kann.
Da gehört aber schon was dazu so die Einstellungen zu verhunzen. :-X
Wenn es jetzt jedoch alles wieder läuft ist ja gut.

gruss

sedl

“Bevor ich mir Dirty Dancing ansehe schlage ich lieber süsse Robbenbabys tot!" sedl 30.08.2012

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4838
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 28. Jul 2013, 11:04
Du kennst halt den Mann an meiner Seite nicht..... :-P


der schafft noch ganz andere Dinge..... was glaubst Du, warum ich manchmal am Verzweifeln bin....


(dafür kann er wirklich ganz toll Kuchen und Brot backen....... sogar schwierige Mathematische Probleme lösen ......kein Problem......)

;-D

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 8261
Wohnort: Taka-Tuka-Land
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mo 29. Jul 2013, 20:50
Dann warte ich jetzt also schon auf die nächsten Probleme ;-D

“Bevor ich mir Dirty Dancing ansehe schlage ich lieber süsse Robbenbabys tot!" sedl 30.08.2012

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4838
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 30. Jul 2013, 09:09
letzthin war es verdächtig ruhig......
kann aber auch daran liegen, daß er nicht viel Zeit für diesen Kram hatte....

vielleicht kann er Dir ja mal ein Tauschgeschäft anbieten...... mathematische Kuchen gegen Deppen-Aufklärung
:-X

(sein Hauptproblem bei Mac&co scheint zu sein, daß er sich bestimmte grundsätzliche Dinge nicht merken kann oder will .... er sagt auch immer, er habe nur Mathe studiert, weil für alles andere sein Gedächtnis zu schlecht war..... ;-D )

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Gehe zu:  
cron