Windows 8, der Durchbruch oder was?

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 21520
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 10. Nov 2012, 17:16
http://www.youtube.com/watch?v=Q07j417mveM

Würde gern mal Eure Meinung hören. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das so angenommen wird wie erhofft, und wenn werden die meisten wohl die Desktop-App benutzen, einfach weil ihnen das bekannt ist. Apple geht ja einen ähnlichen Weg, nur nicht so radikal anders.

Gruß
Ralf



ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 719
Wohnort: Ruhrpott
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 10. Nov 2012, 17:41
Ich kann die Metro Oberfläche wirklich leiden, aber das Wechseln zwischen den Oberflächen ist nur umständlich. Es gibt zwei Einstellungen, zwei Internet Explorer und und und. Die Idee ist gut, aber die Durchführung eher nicht. Deswegen kann ich die ganze Euphorie nicht verstehen.

(das Video habe ich mir noch nicht angesehen, da ich schon eine Review gesehen habe..)

Neuste Review: iA Writer

Borussia Mönchengladbach!

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3176
Wohnort: unbekannt verzogen
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 10. Nov 2012, 19:15
Egal, ob es einem gefällt, oder nicht - muss man doch anerkennen, dass Microsoft einen eigenen Weg in Sachen Benutzerobfläche geht. Bei Windows ebenso, wie bei Mobilgeräten. Und ähnlich wie bei Apple versucht man eine Vereinheitlichung in der Bedienung von Mobilgeräten und "Desktop"-Geräten. Zumal die Grenzen zunehmend verschwimmen werden.

MfG

Stefan

:g5: :g4: :bookg4: :ibookg3: 8-)

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 10478
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 10. Nov 2012, 19:17
Um auf den Threadtitel einzugehen: Es gibt auch schlimme Durchbrüche (z.B. solche von Blinddärmen... ;-) :-X )

Ich denke, Microsoft hat hier zu viel auf einmal gewollt. So eine rigorose Überarbeitung will keiner mitmachen müssen.
Ausserdem pflege ich beruflich und privat die selben Windows- und Office-Versionen zu verwenden, damit ich besser damit zurecht komme.
Und da ich Windows 7 beruflich erst seit kurzem verwende, wird Windwos 8 wohl (auch bei mir) aussen vor bleiben... ;-)

Wikipedia: I know everything! Google: I have everything! Facebook: I know everybody! Internet: Without me you are all nothing! Electricity: Keep talking bitches...

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4877
Wohnort: Potsdam
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 10. Nov 2012, 21:22
Windows wird hier einige Leute verprellen weil sie mit dem Brecheisen rangehen und das sowohl im privaten als auch im Seevermarkt (siehe Small Business Server) Neuausrichtung. Und später folgt dann der komplett Umzug von Office in die Cloud. Prost!

P.S. Meine Eltern haben 5 Stunden mit Windows 8 auf einem normalen Desktop ohne Touch verbracht... danach durfte ich wieder "downgraden" auf Win7 ;-)

Auf Tabletts und Handy ja, aufm Desktop nervt es, "noch"!

Ne Kiste voll mit Äppeln & ein "Fauler"...

ASUS Maximus 3 Gene, Core i7 860, 8GB RAM, ZOTAC GeForce GTX 260 AMP², OS X 10.8.3 auf OCZ Vertex2 SSD + TRIM Enabler

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 10478
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 10. Nov 2012, 21:40
renderscout hat geschrieben:
P.S. Meine Eltern haben 5 Stunden mit Windows 8 auf einem normalen Desktop ohne Touch verbracht... danach durfte ich wieder "downgraden" auf Win7 ;-)


Und ich habe bei meinem Vater von Windows XP auf OS X upgegradet!
Der 6 Jahre olle PC hatte einen fiesen Trojaner an Bord und ich hab mich (diesmal) geweigert, den Schädling zu killen. Stattdessen habe ich ihm einen nagelneuen Mac mini besorgt... 8-)

Wikipedia: I know everything! Google: I have everything! Facebook: I know everybody! Internet: Without me you are all nothing! Electricity: Keep talking bitches...

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 2723
Wohnort: Bern (Schweiz)
Online Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 10. Nov 2012, 23:06
Starkstrom hat geschrieben:
renderscout hat geschrieben:
P.S. Meine Eltern haben 5 Stunden mit Windows 8 auf einem normalen Desktop ohne Touch verbracht... danach durfte ich wieder "downgraden" auf Win7 ;-)

Und ich habe bei meinem Vater von Windows XP auf OS X upgegradet!
Der 6 Jahre olle PC hatte einen fiesen Trojaner an Bord und ich hab mich (diesmal) geweigert, den Schädling zu killen.


Stattdessen habe ich ihm einen nagelneuen Mac mini besorgt... 8-)

Und, ist er davon begeistert (ich meine primär vom Mac OS X)? :?:

Edgar

Mac-User seit 1985

Mac OSX 10.5.8 (auf 320 GB FireWire HD extern);
MacBook Pro 15zoll, Jg. 2006, 3 GB Ram, 320 GB HD, Mac OSX 10.6.8;
Drucker Canon PIXMA iP5300;

Habe kein iPod, kein iPhone, kein iPad


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4418
Wohnort:
Uster
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 11. Nov 2012, 08:24
Na ihr macht mir ja Mut. Letzthin hat mir ein Kollege angedroht, er bringe mir ein Windows 8. Als Geschenk.

Was mach ich denn nun? Bild

Ich hab ja noch nicht mal einen Touchscreen. Und ein Pad schon gar nicht.

The young people think the old people are fools, but the old people KNOW the young people are fools.
Achtung, der Standart kommt.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4877
Wohnort: Potsdam
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 11. Nov 2012, 10:02
Switch auf nen Mac wäre für meine Mutter kein Thema, aber ihr Mann sträubt sich nen bissl wegen anderer Software die er braucht. Außerdem kommt ihm wohl partout kein Apfel ins Haus um ihn mal zu zitieren... ;-D

Mich stört es nicht, Windows 7 finde ich persönlich gelungen und meine Eltern kommen klar damit.

Ich denke nur, es wird für viele ein ziemliches Umdenken sein mit Windows 8, selbst bei einem Switch von XP oder Windows 7. Aber letztlich muss das jeder selber für sich entscheiden.

Ne Kiste voll mit Äppeln & ein "Fauler"...

ASUS Maximus 3 Gene, Core i7 860, 8GB RAM, ZOTAC GeForce GTX 260 AMP², OS X 10.8.3 auf OCZ Vertex2 SSD + TRIM Enabler

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3263
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 11. Nov 2012, 10:02
Windows 8 hat einige Verbesserungen gegen über den Vorgängern wie schnelleres Starten, verbesserte USB3 Unterstützung, Storage Spaces,....
Mit verschiedenen Zusätze wie "Classic Shell" und ein paar Handgriffen läßt sich auch die umstrittene "Verbesserung Metro" weitgehendst in den Hintergrund drängen und Abschalten für nicht touchbedienbare PCs. Siehe ct 23/2012 Seite 98, Startmeneu nachrüsten.
Wobei Touch ja nicht nur TouchScreen seien muß, auch Touch-Mäuse oder Touchs-Pads, Apple-Usern ja wohl gut bekannt, kommen gut mit Metro klar.
Das Magic Trackpad oder die großen TouchPads der Books bekommen mit Metro erst richtig einen Sinn.
Apple wird wohl so was ähnliches im Sinn haben.


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 6338
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 11. Nov 2012, 15:58
Ich hatte eine Zeitlang Windows 8, nun aber nicht mehr. Der erste Versuch, OHHHHH nein, was ist das denn, wo muss ich hin??? OK, es gibt sicherlich genug, die sich mit einem Pc auskennen bzw. Windows, aber auch Menschen, die nicht mal ansatzweise wissen wo sie da hin müssen. In diesen Fall, kann ich mir denken, kommt WUT auf. Man ist Win 7 gewohnt, und dann das :-o Nachdem ich etwas gefrickelt hatte, hatte ich Windows 8 so eingerichtet, dass es fast wie Win 7 funktionierte, ich wusste nun wie es funzt ;-D
Aber trotzdem konnte ich mich mit Windows 8 nicht anfreunden. Zudem laufen einige Games oder Programme gar nicht auf Win 8. Updates gab es nicht einmal, und ob es sie geben wird, null Ahnung.
Öfter mal Probleme mit 8 gehabt. ALSO, RUNTER mit so einen Mist und wieder Win 7 druff.
Hach, endlich :-) Also ich denke, das wird NICHTS, leider :-/

Mac PRO 2,8 Ghz
12GB RAM
GeForce GTX 660
Mac OS X 10.8.3

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3262
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 11. Nov 2012, 16:42
Windows 7 ist ganz gut, was brauch ich da Windows 8 – ist eh´ nur zum Zocken. Und die Metro-Oberfläche, naja, ich halte es da wie die Mehrheit.

Von dem Zeitpunkt an, ab dem man durch die totale Überwachung aller Menschen jeden Verbrecher ausfindig machen kann, ist sie überflüssig. Die Antwort ist dann offensichtlich.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 6338
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 11. Nov 2012, 18:10
Metro, ist die nicht in Frankreich ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Mac PRO 2,8 Ghz
12GB RAM
GeForce GTX 660
Mac OS X 10.8.3

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3263
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 11. Nov 2012, 18:12
music-anderson hat geschrieben:
Zudem laufen einige Games oder Programme gar nicht auf Win 8. Updates gab es nicht einmal, und ob es sie geben wird, null Ahnung.

Das müssen aber ein paar ganz alte Karamellen seien die auch unter 7 nur im XP-Modus laufen.


Benutzeravatar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 719
Wohnort: Ruhrpott
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 11. Nov 2012, 18:13
music-anderson hat geschrieben:
Metro, ist die nicht in Frankreich ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

und in Italien

Neuste Review: iA Writer

Borussia Mönchengladbach!

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 10478
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 11. Nov 2012, 19:26
MacBit hat geschrieben:
Starkstrom hat geschrieben:
...Stattdessen habe ich ihm einen nagelneuen Mac mini besorgt... 8-)

Und, ist er davon begeistert (ich meine primär vom Mac OS X)? :?:

Edgar


Er hat wörtlich gesagt:"Und wo ist der Computer? Ist das etwa alles in dem kleinen Kästchen da drin?"
Von OS X ist er noch nicht begeistert, es war für ihn ganz am Anfang halt alles neu. Ich habe aber gute Hoffnung: er hat seit Freitag (dem switching-day) noch kein einziges Mal bei mir angerufen. Ich nehme also an, er kommt damit zurecht! ;-)

Wikipedia: I know everything! Google: I have everything! Facebook: I know everybody! Internet: Without me you are all nothing! Electricity: Keep talking bitches...

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 21520
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 11. Nov 2012, 19:37
... oder ist aus dem Fenster geflogen. :-X :-)

Gruß
Ralf



Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 10478
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 11. Nov 2012, 19:41
Heheee :-o ;-)
Nun ja: ist ja sein Geld... ;-)

Wikipedia: I know everything! Google: I have everything! Facebook: I know everybody! Internet: Without me you are all nothing! Electricity: Keep talking bitches...

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 21520
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 11. Nov 2012, 19:48
Wenn man Metro abstellen kann, damit es wieder wie Windows 7 aussieht, wozu dann die ganze Mühe mit Windows 8? Klar hat Apple ähnliches im Sinn und bringt uns allmählich dahin. MS sieht die Felle davon schwimmen, prescht voran und verschreckt die Kunden.

Und dann frage ich mich: Wer will eigentlich ständig seinen Bildschirm angrabbeln?

Gruß
Ralf



Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 6338
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 11. Nov 2012, 20:15
Mike-H hat geschrieben:
music-anderson hat geschrieben:
Zudem laufen einige Games oder Programme gar nicht auf Win 8. Updates gab es nicht einmal, und ob es sie geben wird, null Ahnung.

Das müssen aber ein paar ganz alte Karamellen seien die auch unter 7 nur im XP-Modus laufen.

Updates meinte ich in Bezug auf Win 8. Das System meldete FEHLER. Patch usw usw hatte ich auch draufgezogen NULL. Auch im Win7 und XP Modus ka....te das Game immer wieder ab. Na ja, unter Win lüpp es ja wieder näää ;-D ;-D ;-D :-D

Mac PRO 2,8 Ghz
12GB RAM
GeForce GTX 660
Mac OS X 10.8.3

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Gehe zu: