Eigenartige Fehlermeldung seit letztem Update.

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 8
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 7. Jul 2012, 17:54
Ich erhalte seit meinem letzten Update (MAC Lion auf MACBookPro) immer wieder eine eigenartige Fehlermeldung.
Zwar lässt sich die nach Eingabe des Passwortes (Username wird vorgegeben) imm schnell wegklicken, aber es ist nervig weil die Meldung immer unverhofft unter nahezu jeder Anwendung, manchmal sogar mehrmals hintereinander, auftaucht.
Wer kennt das Problem und bietet sich da eine Lösung an oder muss ich aufs nächste Update von Apple warten?
Schon mal Danke im voraus.

Dateianhang:
Dateikommentar: Das Feld "Name" ist normalerweise schon ausgefüllt!
Fehlermeldung.jpg
Fehlermeldung.jpg [ 29.4 KiB | 4640-mal betrachtet ]

mc-f

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 2387
Wohnort: Mingharting
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 8. Jul 2012, 09:15
Jetzt kenne ich die neuesten Betriebssysteme nicht, meine aber schon, dass du da auch die Möglichkeit haben müsstest, deine Software zu aktualisieren.

Dateianhang:
aktualisierung.jpg
aktualisierung.jpg [ 20.02 KiB | 4550-mal betrachtet ]


Lass das einfach mal so lange laufen, bis keine Meldung mehr kommt.

Nothing for ungood

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 8
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 8. Jul 2012, 11:41
Danke! Das ist mir schon klar wie ich die neuesten Updates aufrufe. Die Meldung kommt ja seit dem letzten (neuesten) Update! :-(

mc-f

Benutzeravatar
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein
Beiträge: 15961
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 8. Jul 2012, 12:52
Verstehe ich Dich richtig:
Diese Update Info kommt nicht fürs System selbst sondern beim Start von Anwendungen jeder Art. Also auch Word oder andere Apps die nicht über den Apple Store bezogen wurden bzw. nicht zum System selbst gehören ?
Nenne doch mal so ne App (non Apple) die diese Meldung produziert bzw. wenns alles Apple Anwendungen sind eben diese. Gibts für diese App überhaupt Updates? Prüfe App Version und MacUpdate aktuelle Version.
Zudem wären weitere Infos nötig um den Fehler einzugrenzen:
Was passiert direkt nachdem du dein Passwort eingegeben hast? Normalerweise , bei zB. bei CarbonCopyCloner Update kommt direkt danach der Download / Install Fenster mit Fortschrittsbalken.
Es kann sein, dass wenn ein Update (Rechte stimmen nicht / reparieren usw.) fehlschlägt diese Meldung in der Tat immer wieder kommt, weil ja kein Update stattgefunden hat.

Insofern: Bitte weitere Infos (Details) zum Ablauf und bei welchen Apps (nach deren Start) das passiert und ob das alles Apps aus dem Apple Store sind / Systembestandteile oder nicht.
Auch in Blick in die KONSOLE (Dienstprogramme) bei alle Meldungen kann Hinweise auf Probleme / Ursachen für das Verhalten geben. Dazu mal Konsole aufrufen und so ne App starten, bei der diese Meldung kommt. Dann PW eingeben und in der KOnsole (weiter offen) nachsehen ob in dem letzten Zeitbereich (App Start...) da Warnungen oder Errors erscheinen.


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 6338
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 8. Jul 2012, 13:10
Auch im Fenster der Aktivitätsanzeige (Ordner Diensprogramme), könnte man vielleicht sehen, was da Updaten möchte.

Mac PRO 2,8 Ghz
12GB RAM
GeForce GTX 660
Mac OS X 10.8.3

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 8
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 25. Jul 2012, 13:58
Eine Zuordnung zu Programmen oder Apps ist nicht möglich! Sicher ist nur, das diese Fehlermeldung immer beim Start auftaucht! Ansonsten kommt sie mal wenn gar nicht am Rechner gearbeitet wird oder Wenn ich mit dem Browser beschäftigt bin, oder ich arbeite in iPhoto, oder ich arbeite mit Numbers usw.
;-D

mc-f

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 8
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 22. Aug 2012, 19:47
Leider alles schon probiert!
Sorry, aber ich hab inzwischen vom Virenprogramm über MacKeeper, Festplattenzugriffsrechte usw. eigentlich alles probiert.
Selbst das Update auf Mountan Lion hat nichts gebracht.
Und ich werde immer noch von dieser blöden Meldung genervt und weiß nicht mehr weiter!
Ich war jetzt in 3 Foren und keiner weiß weiter!
;-D %-)

mc-f

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 8354
Wohnort: Taka-Tuka-Land
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 22. Aug 2012, 20:37
Moin,

hast du mal die erste Hilfe in der Schüsselbundverwaltung laufen lassen?

gruss

sedl

“Bevor ich mir Dirty Dancing ansehe schlage ich lieber süsse Robbenbabys tot!" sedl 30.08.2012

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4416
Wohnort:
Uster
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 23. Aug 2012, 07:05
Volume reparieren?

Nicht Zugriffsrechte.

The young people think the old people are fools, but the old people KNOW the young people are fools.
Achtung, der Standart kommt.

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 8
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 5. Sep 2012, 10:33
Danke für die Tipps!

Leider führten auch die nicht zum Ziel! Ich glaube, dass ich mir hier einen lästigen Trojaner oder Virus eingefangen habe der von meinen Virenprogrammen leider nicht erkannt wird.
Es nervt tierisch wenn man z.B. einen Text schreibt, wie gerade eben, sich dann dieses blöde Fenster öffnet und Du unvermittelt in diesem Fenster weiterschreibst. Also Fenster wieder wegblicken und Teil des Textes noch mal schreiben.

>:-(

mc-f

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 8
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 5. Sep 2012, 10:35
Soll natürlich "wegklicken" und nicht wegblicken heißen. Auch so eine besserwisserische Rechtschreibung kann nerven. >:-(

mc-f

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 6273
Wohnort: Berlin
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 5. Sep 2012, 10:51
Trojaner oder Virus eher nicht. Repariere das System mal mit der Recovery-Partition. Wenn Du ein Update auf ein fehlerhaftes System installierst, bleibt der Fehler meist erhalten. Du hättest erst Lion in Ordnung bringen müssen.

Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht. Gruß aus Berlin

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 10475
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 5. Sep 2012, 16:41
miniclassic-fan hat geschrieben:
Soll natürlich "wegklicken" und nicht wegblicken heißen.

Wenn Du rechts oben neben Deinem Beitrag auf das blau umrandete Ausrufezeichen klickst, kannst Du Deinen Beitrag (eine gewisse Zeit lang) editieren. :-)

Wikipedia: I know everything! Google: I have everything! Facebook: I know everybody! Internet: Without me you are all nothing! Electricity: Keep talking bitches...

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 8
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 19. Sep 2012, 15:11
Also, ich hab jetzt wirklich alles probiert was mir vorgeschlagen wurde (Danke!), aber leider führte nichts davon zum Erfolg und die blöde Meldung nervt immer noch. Werde wohl einen persönlichen Termin im Apple-Shop ausmachen müssen. D.h. ca. 50 km durch die Gegend kutschieren. :(
Trotzdem noch mal Danke an alle die versucht haben mir zu helfen.

mc-f

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 24
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 31. Okt 2012, 14:10
miniclassic-fan hat geschrieben:
Also, ich hab jetzt wirklich alles probiert was mir vorgeschlagen wurde (Danke!), aber leider führte nichts davon zum Erfolg und die blöde Meldung nervt immer noch. Werde wohl einen persönlichen Termin im Apple-Shop ausmachen müssen. D.h. ca. 50 km durch die Gegend kutschieren. :(
Trotzdem noch mal Danke an alle die versucht haben mir zu helfen.

Am Schloss sieht man das Konsolen (oder Terminal? Icon, also handelt es sich um einen Hintergrundprozess. Lass mal "Consultant's Canary" laufen und schau, was du so alles hast. Es muss etwas sein, dass sich an alle/viele Programme dran hängt.

Die Mutter der Dummen ist immer schwanger.
(Afghanisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 8
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 1. Nov 2012, 17:39
Danke für Deinen Tipp! Ich hab's inzwischen im Griff (bei Apple Store konnte man mir auch nicht helfen und man hatte mir geraten die Platte neu zu formatieren!). Ich hab alle Programme die das System nicht direkt im Zugriff braucht auf eine externe Netzwerkplatte verschoben und dann noch mal CleanUp laufen lassen. Dann neu gestartet und siehe da das Problem war weg. Dann habe ich die Programme bei denen ich sicher war, dass sie keine Probleme machen wieder zurück in den Programmordner gelegt, die anderen Zug um Zug rübergeholt und jedes mal einen Neustart gemacht. Zu guter Letzt noch mal die Reparierung der Zugriffsrechte etc. laufen lassen und irgendwie hat das geklappt. Allerdings weiss ich bis heute nicht genau welches Programm nun der "Sündenbock" war. :-(
Aber es läuft jetzt alles seit längerem störungsfrei und das ist mir am wichtigsten. ;-) :-)

mc-f

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Gehe zu: