Löschen nicht vorhandener iTunes-Einkäufe

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Benutzeravatar
Verfasst am: Fr 19. Okt 2012, 12:39
Ich könnte dringend eure Hilfe gebrauchen bei der Löschung von Musikalben, die mein iPhone anzeigt, nicht aber iTunes.

Ich habe zwei Alben im iTunes Store gekauft, anschließend die Titel umbenannt und verschoben. Die Ursprungsordner habe ich gelöscht. In iTunes (aktuelle Version, 10.7.0.21) wird alles angezeigt wie ich es wünsche. Anschließend habe ich synchronisiert mit meinem iPhone 5.

Ins iPhone wurden die von mir veränderten Musikalben wunschgemäß übernommen. Leider tauchen dort die Alben zusätzlich noch ein weiteres Mal auf als "Phantomalben" (ohne Coverbild), so wie die Albeneinkäufe ursprünglich ohne meine Änderung betitelt gewesen wären.

Löschen lassen sie sich im iPhone nicht (kein Löschen-Button beim Drüberwischen). Da sie mir in iTunes nicht angezeigt werden, kann ich sie auch dort nicht entfernen.

Wer weiß Rat?


ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 508
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 1. Nov 2012, 15:04
Wenn Dein iTunes alles richtig macht, alles auf dem iPhone löschen und von iTunes beim Sync überschreiben lassen. Dann sollten Deine Dateileichen weg sein.

“Computers are like air conditioners:
they stop working properly if you open Windows.”


Benutzeravatar
Verfasst am: Fr 2. Nov 2012, 11:54
Danke für die Antwort!

Das habe ich schon ausprobiert.
Den Musikbereich des iPhones habe ich komplett gelöscht, mit zwei Ausnahmen: die beiden Karteileichen, um die es geht, ließen sich nicht löschen und blieben zurück.

Anschließendes Sychronisieren bringt nur, dass die gelöschten Alben wieder hinzukommen. Die doofen Phantomalben behalte ich zusätzlich.

Inzwischen vermute ich übrigens, dass ich mir die beiden Phantomalben eingehandelt habe, weil ich automatische Downloads (iTunes/AppStores) aktiviert hatte. Die Einstellung habe ich mittlerweile zurückgesetzt, was sich allerdings nicht auf die unlöschbaren Alben ausgewirkt hat.

Gibt es weitere Ideen?


Benutzeravatar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 508
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 2. Nov 2012, 14:08
Hast Du vielleicht ein zweites iTunes Konto?

“Computers are like air conditioners:
they stop working properly if you open Windows.”


Benutzeravatar
Verfasst am: Fr 2. Nov 2012, 15:00
Nein, nur das eine. :-(


Benutzeravatar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 508
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 2. Nov 2012, 18:09
Ich befürchte, Du muss Dein iPhone neu einrichten. Dabei nicht das Backup von iTunes benutzen, sondern als neues iPhone behandeln.
Das ist nicht so aufwendig, habe letztens ein iPad neu einrichten müssen, ca. 15 Min habe ich benötigt.
Weiter habe ich keine Idee, aber vielleicht hat ein anderer aus dem Forum eine Zwischenlösung.

Grüße
Frank

“Computers are like air conditioners:
they stop working properly if you open Windows.”


Benutzeravatar
Verfasst am: Do 8. Nov 2012, 21:45
Das ist nicht gerade, was ich hören wollte. ;-)
Trotzdem vielen Dank für Deine Antwort.


ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Gehe zu: