Time Machine unter Mountain Lion

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Benutzeravatar
Verfasst am: Mo 29. Okt 2012, 23:17
Hallo zusammen,

ich habe gestern zu meinem Erschrecken festgestellt, dass Time Machine die Ordner System und Programme nicht mehr sichert, seit ich Mountain Lion installiert habe.

Ich habe nichts verändert, ich habe die Ordner nicht ausgeschlossen, die beiden Ordner sind einfach seit 22.9. nicht mehr gesichert worden. Es sind seitdem auch neu Programme installiert worden.

Weiss jemand Abhilfe?

Gruß
Erwin


ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 6273
Wohnort: Berlin
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 30. Okt 2012, 12:25
Am Update wird es sicher nicht liegen. Hast Du in Time machine schon unter Geräte, 1. Spalte, gesucht? Rechte mit dem Festplattendienstprogramm repariert?

Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht. Gruß aus Berlin

Benutzeravatar
Verfasst am: Di 30. Okt 2012, 23:28
Ja, ich habe die Rechte repariert. Was du mit den Geräten in der ersten Spalte meinst verstehe ich alledings gerade nicht. Auffällig ist aber trotzdem, dass das Ganze exakt an dem Tag begann als ich auf Mountain Lion upgedatet habe. Also ich sehe dann da schon einen zusammenhang, auch wenn ich es jetzt erst erkannt habe. Wer guckt schon täglich in sein Time Machine Backup


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 6273
Wohnort: Berlin
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 30. Okt 2012, 23:41
Damit meinte ich, dass dort Macintosh HD incl. System zu finden ist.

Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht. Gruß aus Berlin

Benutzeravatar
Verfasst am: Mi 31. Okt 2012, 23:09
Sorry, bin momentan im Urlaub, deshalb etwas langsames Antwortverhalten. Ja das ist alle zu sehen. Es ist alles wie früher, ich habe nichts verändert, aber seit dem 22.9. sichert es die erwähnten Ordner nicht mehr.


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3155
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 2. Nov 2012, 17:32
Du kannst das Time Machine-Backup ja mal löschen (Platte formatieren) und dann neu erstellen.

Von dem Zeitpunkt an, ab dem man durch die totale Überwachung aller Menschen jeden Verbrecher ausfindig machen kann, ist sie überflüssig. Die Antwort ist dann offensichtlich.

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 47
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 15. Nov 2012, 08:59
Dann hab ich ja kein Backup mehr. Am Schluss bleibt der Fehler dann bestehen, dann hab ich gar nichts mehr. Nicht mal mehr den Backup vom 22.9. :'-(


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3155
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 15. Nov 2012, 15:04
Dann versuche, dir eine zweite externe Platte zu borgen und dort vorher das alte Backup zu sichern.

Von dem Zeitpunkt an, ab dem man durch die totale Überwachung aller Menschen jeden Verbrecher ausfindig machen kann, ist sie überflüssig. Die Antwort ist dann offensichtlich.

Benutzeravatar
Verfasst am: Fr 16. Nov 2012, 22:00
vollkommen neues backup auf vollkommen neuer Platte erstellt. Es bleibt dabei, Programme werden nicht gesichert


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1275
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 16. Nov 2012, 22:37
Alle Optionen gecheckt? Wurde evt. vom System auf die Blacklist gesetzt...


Benutzeravatar
Verfasst am: Sa 17. Nov 2012, 09:58
also ich hab Zugriffsrechte reparieren lassen, habe die beiden Ordner vom Backup ausgeschlossen und wider draufgesetzt, ich habe die Festplatten überprüft. Wo sehe ich denn ob die Ordner geblacklistet sind?
Das Problem scheint sporadisch aufzutreten habe in einigen wenigen Englischsprachigen Threads ein paar ungelöste Einträge gefunden.


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1275
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 17. Nov 2012, 10:36
Mit Blacklist meinte ich schon, dass sie via Optionsmenu ausgeschlossen werden, aber das hast du ja gecheckt!


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3155
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 17. Nov 2012, 17:16
Wenn du darauf angewiesen bist, dass die Programme gesichert werden, dann kannst du zumindest zwischenzeitlich CarbonCopyCloner (Achtung: Direkter Download-Link v3.4.7) verwenden.

Von dem Zeitpunkt an, ab dem man durch die totale Überwachung aller Menschen jeden Verbrecher ausfindig machen kann, ist sie überflüssig. Die Antwort ist dann offensichtlich.

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Gehe zu: