Welche externen Festplatten benutzt Ihr?

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Benutzeravatar
Verfasst am: So 28. Okt 2012, 15:31
Hallo zusammen,

insbesondere welches Produkt, welche Größe?

Ist SSD sinnvoll, wenn ja welche Größe habt Ihr?

...oder speichert Ihr alle bereits in der Wolke alles ab???


ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 719
Wohnort: Ruhrpott
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 28. Okt 2012, 15:35
Ich verwende ne Time Capsule 2TB. Bin eigentlich sehr zufrieden damit.

Neuste Review: iA Writer

Borussia Mönchengladbach!

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 5296
Wohnort: auf einem Ast über dem Wasser
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 28. Okt 2012, 15:47
Hast du dir diesen Thread schon mal angesehen?

1543 Leuten gefällt das.
Grüße, der Schnurretiger *schnurr*
13" MBP i5 2,3GHz, 500GB HDD, 4GB RAM, OS X 10.8.4, eyetv 250, ipod Mini silver, Fuji X-E1, Lumix FZ3, Merkur 23C, iphone 3GS


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4391
Wohnort:
Uster
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mo 29. Okt 2012, 07:58
Abgesehen vom verlinkten Thread,

hobbykoch hat geschrieben:
... welches Produkt, welche Größe? ...
Eine von den drei die es noch gibt, in den noch verfügbaren.

hobbykoch hat geschrieben:
... Ist SSD sinnvoll, wenn ja welche Größe habt Ihr? ...
Ja / Nein / Kommt drauf an, die verfügbaren.

hobbykoch hat geschrieben:
... oder speichert Ihr alle bereits in der Wolke alles ab?

Alle bestimmt nicht alles. Denke ich mal.

The young people think the old people are fools, but the old people KNOW the young people are fools.
Achtung, der Standart kommt.

Benutzeravatar
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 196
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mo 29. Okt 2012, 09:23
Ich habe an meiner Time Machine eine Western Digital mit 2TB Speicher. Sie heißt: My Book Essential.
Mit dem Gerät bin ich sehr zufrieden, zumal ich vorher eine 1TB von einem anderen Hersteller gekauft habe und diese gar nicht funktionierte. Zum Glück konnte ich die andere zurück geben.
Grüße aus dem schmuddeligen Norden
Releveg

IMac, 24 inch, EARLY 2009 seit August 2009, Mountain Lion, iPhone 4S 16GB weiß

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 6273
Wohnort: Berlin
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 30. Okt 2012, 12:35
Für mein Backup nutze ich noch eine Formac Disc Maxi mit Firewire 800. Für mein 2.System, SL, eine 2,5" Toshiba mit USB 3.0. Letztere läuft sehr ruhig und benötigt kein Netzteil, kaum Wärmeentwicklung.

Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht. Gruß aus Berlin

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3677
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 30. Okt 2012, 21:47
Hallo,

Western MyBook , Intensio 1TB USB3.0 2,5" und TC.

bis denn

mbp 2011 / imac 21" 2011 / ipod touch 3G / ipod 2G / ipad mini

Benutzeravatar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 294
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 31. Okt 2012, 08:57
Noch iomega Mac Edition 500GB (bald TC :-) )


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 2812
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 31. Okt 2012, 15:36
4x G-Drive 2TB, eine für Daten und die anderen drei als Sicherung an verschiedenen Orten. (Es sind Arbeitsdaten)
2x G-Drive 500 GB als doppelte TM Sicherung
1x iomega 1TB als iTunes Festplatte
1x WD 1TB als Sicherung der iTunes Festplatte

Wichtig ist zu erwähnen das es alle mit FireWire 800 sind und ich so bequem einen guten Verbund habe.

Gruß Soundtrack


Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 21504
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 31. Okt 2012, 17:19
In Reihe Firewire 800: WD 3TB, Pleiades 1TB, Pleiades 750 GB und dann noch 2TB Verbatim per USB. Die 1TB Medion moutet nicht mehr zuverlässig. Für unterwegs noch eine 2,5er WD mit 500GB. Die kleinen Kaliber sind nicht mehr in Gebrauch, eine hängt noch am Fernseher für Time Shift.

Gruß
Ralf



Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3154
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 2. Nov 2012, 17:54
Bei mir stehen:

– Eine Western Digital Elements Desktop 1,5 TB für Time Machine. Die Platte ist allerdings recht lahm, war dafür aber zum Kaufzeitpunkt für den gebotenen Speicherplatz sehr günstig (2 € Aufpreis von der 1 TB-Variante zur 1,5 TB-Variante ;-D ).

– Die 320 GB-Hitachi-Festplatte aus meinem ehemaligen MacBook in folgendem, empfehlenswertem Gehäuse: RaidSonic Icy Box IB-226StU-Wh

– Eine CN Memory Spaceloop mit 1 TB für CCC, die zwar gute Geschwindigkeiten errreicht, aber vergleichsweise sehr laut ist. Ich habe sie gekauft, weil ich schnell eine zusätzliche Backup-Platte gebraucht habe, die wenig kostet.

– Eine ewig alte 250 GB Festplatte von Fantec, die nicht wirklich berauschend ist.


Alle meine externen Platten haben USB 2.0.

Von dem Zeitpunkt an, ab dem man durch die totale Überwachung aller Menschen jeden Verbrecher ausfindig machen kann, ist sie überflüssig. Die Antwort ist dann offensichtlich.

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Gehe zu: