mein iMac 27 rattert so viel...

Benutzeravatar
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 953
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 24. Okt 2012, 21:17
vor allem, was ist ein wiederherstellungssystem. was soll ich machen? grrr

www.marcobutz.de

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 21504
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 24. Okt 2012, 21:39
Mein Fehler, hätte Dir sagen sollen, dass Du "Alle Prozesse" nach %CPU sortieren musst.

Ich kann jetzt nichts Außergewöhnliches entdecken.


Dateianhänge:
Bildschirmfoto 2012-10-24 um 22.41.32.png
Bildschirmfoto 2012-10-24 um 22.41.32.png [ 196.41 KiB | 1654-mal betrachtet ]

Gruß
Ralf

Benutzeravatar
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 953
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 24. Okt 2012, 21:44
sind alle nach % soritiert, der größte prozess ist oben...

www.marcobutz.de

Benutzeravatar
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 953
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 24. Okt 2012, 21:44
kannst du was zum wiederherstellungssystem sagen? Was muss ich da machen?

www.marcobutz.de

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 21504
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 24. Okt 2012, 21:52
Du willst Dein TM-Backup löschen und auf diese Platte klonen? Ich verwende TM nicht mehr. Vielleicht hat Apple da etwas geändert, früher konnte man das TM-Volume einfach mit dem Festplatten-Dienstprogramm löschen. Auf das Recovery-System kommst Du wenn Du mit gedrückter cmd- und R-Taste startest.

Hoffentlich lohnt sich der ganze Aufwand


Dateianhänge:
Bildschirmfoto 2012-10-24 um 22.53.52.png
Bildschirmfoto 2012-10-24 um 22.53.52.png [ 213.1 KiB | 1645-mal betrachtet ]

Gruß
Ralf

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 3
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 27. Okt 2012, 11:47
Hat meiner im August auch, habe dann die Festplatte wechseln müssen.

http://www.apple.com/chde/support/imac-harddrive/?cid=CDM-EU-3708&cp=em-P0013590-192440&sr=em

Gruss gub


Benutzeravatar
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 953
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mo 12. Nov 2012, 11:35
Hallo zusammen,

so - nun ists vollbracht und ich möchte auch alle anderen darüber informieren, die ein ähnliches Problem haben oder haben werden.

Ich habe also den Rat von Ralf befolgt und habe meine komplette FP geklont. Leider hats mit dem Festplattendienstprogramm aus unerfindlichen Gründen nicht funktioniert, Carbon Copy Cloner hat aber bestens funktioniert.
Dann einfach von der extern FP booten, die interne FP platt machen und klonen. Und siehe da: Alles funktioniert wieder bestens und ohne Rattern.

Mein Vermutung ist nun, dass ich zu große Datenbestandteile einfach so aus der laufenden Verteilung der Daten auf der FP gelöscht habe und da jetzt einfach "Löcher" entstanden sind. ich habe mir zwar erhofft, dass OSX etwas besser de-fragmentiert, aber anscheindend nicht.

Nun gut - allen sei Dank - ich habe meinen Mac wieder am schnurren, nicht am rattern...

Cheers Marco

www.marcobutz.de

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Gehe zu: