iOS Remote App findet Mediathek nicht

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Benutzeravatar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 342
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 18. Okt 2012, 23:13
Hallo zusammen

Ich habe folgendes Problem:

Auf dem iPAd (3, iOS 6) sowie dem iPhone (3GS, iOS 6) habe ich die Remote App von Apple installiert, mit der man iTunes auf dem Mac (27", mid2010, OSX 10.8.2) fernsteuern kann.

Bisher lief es auch immer tadellos, doch seit ich den Mac nicht mehr mit WiFi, sondern per Ethernet mit dem Netz verbunden habe, findet Remote (ipad als auch iPhone) die Mediathek nicht mehr.

Läuft der Mac wieder über WiFi, gehts wieder %-) , aber über Ethernet will es partout nicht. Habe schon diverse Sachen probiert (Privatfreigabe neu gemacht, etc.), keine Chance.

Hat jemand 'nen Rat, wie ich das mit Ethernet hinkriege?

iMac 27" i5 2,8GHz 12GB 5,64TB, MacBook Pro 13" i5 2,5GHz, New iPad 16GB, iPhone 3GS 32GB, iPod Nano 6G, Line6 Toneport UX1, Brother DCP-150C,

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1566
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 20. Okt 2012, 09:02
Da die Remote-App über WiFi iTunes steuert wird es ohne WiFi kaum gehen...

iPhone (iOS 7.1) & MacBook Pro (MacOS 10.9.2)
Der MacLife Geburtstagskalender

Benutzeravatar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 342
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 20. Okt 2012, 10:30
Nein, die Geräte müssen sich nur im selben Netzwerk befinden. Ich habe auch einen Thread gefunden, wo es bei jemandem nur über Ethernet funktioniert, aber nicht über WiFi.

iMac 27" i5 2,8GHz 12GB 5,64TB, MacBook Pro 13" i5 2,5GHz, New iPad 16GB, iPhone 3GS 32GB, iPod Nano 6G, Line6 Toneport UX1, Brother DCP-150C,

Benutzeravatar
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 999
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 21. Okt 2012, 09:50
Vielleicht ist der Router das Problem?

Firewall, etc.?


  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Gehe zu:  
cron