Macbook Air oder Pro

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Benutzeravatar
Verfasst am: So 14. Okt 2012, 12:26
Hallo Leute :)

Ich möchte mir ein neues MacBook zulegen.
Aktuell arbeite ich auf einen MacBookPro 15 (2 Jahre) alt mit Core2duo noch allerdings ist mir das Gerät langsam zu schwer zum mitnehmen.

Meine Frage an euch:
Ist ein gutes Macbook Air 13 leistungsmäßig stark genug dieses zu ersetzen?

Einsatzgebiet:
Webdesigner -> zum mitnehmen für Kunden, Uni,…. und
hauptsächlich für Design (Ps, Ai, ID) und Programmierung (Editoren).
selten Film & 3D (2x im Jahr FinalCut und Maya -> nichts Aufwendiges).

LG Peter


ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 10447
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 14. Okt 2012, 12:34
Wieso ist dir dein MBP "langsam zu schwer" geworden. Hat es denn so viel zugenommen? :-P ;-)

Denke schon, dass das MBA das packen wird, hat es doch einen core i5 Prozessor mit vier Kernen.
Lediglich die Grafikleistung wird nicht an die des MBP heranreichen..

Bestell es doch einfach online, teste es auf Herz und Nieren und schicke es zurück, wenn es nicht ausreichend "motorisiert" ist für deine Zwecke...

Wikipedia: I know everything! Google: I have everything! Facebook: I know everybody! Internet: Without me you are all nothing! Electricity: Keep talking bitches...

Benutzeravatar
Verfasst am: So 14. Okt 2012, 12:44
naja, im photoshop fängt mein macbook pro zu kühlen an und das manchmal recht heftig ;)
bin deswegen sehr unschlüssig, da ich gelesen habe dass das air kühl probleme hat!!!


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3157
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mo 15. Okt 2012, 06:29
Die MBA haben nur zwei Kerne! ;-)
Aber ich glaube, dass dir ein MBA auch so ausreichen wird.

Von dem Zeitpunkt an, ab dem man durch die totale Überwachung aller Menschen jeden Verbrecher ausfindig machen kann, ist sie überflüssig. Die Antwort ist dann offensichtlich.

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Gehe zu: