Mac Air Model A1465 Power Softkey kein Abschalten/Neustart

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Benutzeravatar
Verfasst am: So 7. Okt 2012, 16:45
Hallo ihr,
hat jemand eine Idee, wie sich ein MacBook Air ausschlaten lässt, wenn dieser *%&$§&/ Power Knopf der neueren Generation die Arbeit versagt? Also das Gerät ist absolut heile, ich habe gerade ein OS Update (10.8.2) über den Applestore angeschoben und da gabs beim runterfahren schon erste Probleme à la "Programm reagiert nicht". Nach dem "Sofort beenden" fuhr der Rechner herunter und wollte wieder hochfahren aber dies quittiert er mir seid langer Zeit mit einem grauen sich drehenden Blümchen. Command-Option-P-R konnte ich nicht anwenden und auch Shift-Control-Option + Power geht nicht.
Wie kann ich ihn ohne aufzuschrauben ausschlaten und neu starten? Die 4 Sekunden drücken funktionieren nur auf Geräten mit "echter" Power Taste.
Bin etwas am verzweifeln, zu mal die Appel Anleitung auch nur 4 Sekunden Powertaste drücken empfiehlt(Mit einem Bild wo die Powertaste noch "extra" ist - FU APPLE), Google hilft auch nicht weiter. Daher hoffe ich mal hier gibts Ideen zum hard reset.


ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 75
Wohnort: Maintal
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 7. Okt 2012, 17:29
Was meinst Du mit "echter" Power Taste ?

Ist die Taste oben rechts keine Echte Taste ?
Wenn ich die gedrückt halte geht mein MBA sofort aus !

Ich bin nur verantwortlich für das was ICH sage, nicht für das was DU verstehst !

Benutzeravatar
Verfasst am: So 7. Okt 2012, 18:11
Und es ist eine Standard schwarze Keyboard taste wie alle anderen Tasten auch? Ich habe auf den Apple Support Seiten nun noch gefunden, dass die neuen MBA's 10 Sekunden diesen Knopf gedrückt haben wollen. Aber auch das hilft bei mir nicht. Mehr als 1Minute sollte nichts bringen... :-((


  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Gehe zu: