iPhone 5 in USA kaufen

Benutzeravatar
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 999
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 23. Sep 2012, 17:00
ja, da ist grad nix mit vertragsfrei :-(


ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Verfasst am: Di 25. Sep 2012, 14:04
Da das CDMA-Modell aber ein GSM Modul hat, sollte es hier auch funktionieren.


Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 6
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 27. Sep 2012, 05:43
Lion-97 hat geschrieben:
Wenn ich vorgebe (was natürlich nicht so ist :-X ) dass ich das Produkt in Deutschland gekauft habe und es nach Amerika mitgenommen habe, können sie wohl kaum verlangen, dass ich noch eine Quittung von meinem Kauf in Deutschland habe… Also das wäre echt zu viel verlangt, ich trage ja nicht meinen ganzen Aktenordner mit, vor allem nicht, wenn ich in „Urlaub“ gehe!



Die koennen das sehr wohl, das kam neulich bei einer Reportage. Die berechnen dir den Zoll und Gebuehren und du kannst denen nachtraeglich den Beleg vorbeibringen. Ganz so doof ist der Zoll nicht ;-)


Benutzeravatar
Verfasst am: So 7. Okt 2012, 04:14
Hallo Guys...
macht Euch nicht zu viel Hoffnung in den USA! Ich bin seit Wochen hier... NY, CA u Nevada... Es gibt das
Iphone 5 nicht ohne Vertrag! Sogar in Cupertino nicht ;-) Die wissen schon wie sie es mavhen!
Man kann nur ein Plan über Verizon, AT&T oder vergessen machen! Also lohnt es sich nicht!!!

Hoffe die andern es bald...


Benutzeravatar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 583
Wohnort: Fledermausland, im Erdgeschoss
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 7. Okt 2012, 14:22
musst nach canada, da vertreibt es apple auch frei... in toronto gibts jede menge apple Stores

Geld macht nicht glücklich-aber ich weine lieber im Taxi als in der Staßenbahn
MacBook, iMac 20", MBA, iPod nano 2G 2GB, iPod 3G 40GB, iPod 5G 30GB, iPod touch 8GB, iPod Hifi, 2xiPod shuffle 1GB, 1x512MB - Armada des Tones, iPhone 4s 32GB, new iPad

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 5996
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 7. Okt 2012, 17:04
Aber es ist Schwachsinnig, da bei dem niedrigen Eurokursen höchstens die günstigsten Modelle durchgehen für mehr ist dann bei Einführung in dei EU und insbesondere nach DE Einfuhrumsatzsteuer fällig, die direkt den Preisvorteil vernichtet, da das Zeug aufgrund des Wertes deklariert werden muss, ansonsten ist es Schmuggel und das ist ne Straftat.

Vampires do not sparkle. If you see some pale person getting all sparkly in the sunlight, do not kill him or her. It's just an emo kid wearing body glitter.

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 45
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 18. Okt 2012, 11:01
Bei Einfuhr aus den USA oder Kanada kannst Du es durchaus als "deutsches iPhone" bezeichnen. Das Gegenteil wird Dir niemand beweisen. Findet der Zöllner dann jedoch die schicke Verpackungsbox im Koffer, so dürfest Du schlechte Karten haben. Die Box muß also weggeschmissen werden und der Kaufbeleg am besten auch. Wobei mich mal interessieren wurde, ob beim Online-Kauf von Software in den USA wirklich die Mehrwertsteuer ans deutsche Finanzamt abgeführt wird oder der Betrag einfach einbehalten wird, somit es sich besser empfiehlt "steuerfreie" nicht EU-Länder beim Kauf anzugeben wie die Schweiz oder Norwegen oder gleich das Königreich Tonga.


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3263
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 18. Okt 2012, 11:38
In den USA und in Kanada wird das Modell A1428 verkauft, in den USA und Japan das Modell A1429 CDMA. In Deutschland das Modell A1429 GSM.
Da das Modell hinten drauf steht, kann der Zöllner auf einen Blick erkennen ob es ein "deutsches" Gerät handelt. Ist es kein A1429 GSM ist das ist ein ausreichender Verdacht mit dem er verlangen kann das du eine Kaufnachweis vorlegst. Ansonsten zahlst du neben den Steuern auch noch Strafen.


Benutzeravatar
Verfasst am: Do 18. Okt 2012, 22:02
das hier sollte das ganze ein wenig interessanter machen
Verizon hat das CDMA Modell, welches generell unlocked vertrieben wird. das bedeutet, es funktioniert auch GSM und durch die LTE Netze sollte damit auch Tmobile (Deutschland) gehen.

Sie vertreiben es fuer 649 USD.


http://www.idownloadblog.com/2012/09/21/verizon-iphone-5-unlocked-att/


ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Gehe zu: