QNAP AFP share vs. ITunes Bibliothek und iMac Sleep Modus

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 48
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 3. Okt 2012, 10:39
Hallo Leute!

Ich habe bereits mein iTunes Problem gepostet. Leider noch keine Lösung für meine Problemstellung gefunden.

http://www.maclife.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=71149&view=unread#unread

Also bin ich jetzt dabei, die Bibliothek manuell wieder auf Vordermann zu bringen. Ich will das Problem jetzt quasi an der "Wurzel" packen und mehr in dem Interface NAS / iMac nach einer Lösung finden.

Nochmal die Problemstellung: Auf meinem QNap NAS liegt die iTunes Bibliothek. Wenn ich den IMac starte, mountet mir das OS die AFP Shares über die Startobjekte. Wenn ich nun iTunes starte, findet er wunderbar den Share und die Bibliothek.
Nun, wenn ich beispielsweise den iMac über Nacht in den Sleep Modus schicke (das NAS geht auch in den Sleep Modus), und ihn am Morgen aufwecke verliert er die AFP Shares, weil das NAS auch ein bisschen Zeit zum "aufwachen" braucht. MacOS meldet mir den Verlust nur sporadisch. Also merke ich das meistens gar nicht.

Wenn ich dann zu dem Zeitpunkt iTunes starte, verliert mir die Bibliothek 1. die Cover und 2. die Links zu den Files.

Und jetzt die Frage: existiert eine Möglichkeit, entweder an der einen oder anderen Stelle etwas einzustellen, damit der share nicht verloren geht, ohne die Sleepmodi zu ändern.

Werner


ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Gehe zu: