Webseite Lokal auf 10.8 Server

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Benutzeravatar
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 186
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 29. Sep 2012, 16:29
Hallo,

ich habe jetzt schon eine Weile gesucht. Finde aber keine Lösung. In der Schule haben wir mit php angefangen. Ich wollte gerne das Beispiel nach bauen. Leider bekomme ich es nicht hin, eine neue Seite in 10.8 Server zu erstellen. Ich finde leider auch keine Anleitung. Es wird halt immer nach einer Domain gefragt. Ich will das ja nur für Zuhause zum testen. Ich habe eine Html und eine PHP Datei.

Gibt es irgendwo eine Anleitung für Anfänger die das Stück für Stück durch ackert ???

I'm Luke, I'm five, and my dad's Bruce Lee. Drives me round in his JCB.

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1567
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 29. Sep 2012, 17:06
Sollte das nicht sogar unter OS X 10.8 ohne Server gehen? Schau mal in den Systemeinstellungen unter Freigaben nach, der Punkt müsste Web-Freigabe oder so heißen. Du solltest in der Server App auch einfach eine lokale Domain wie Gerätename.local einrichten können. Dann ist das nur auf dein Heim-Netzwerk bzw. Mac beschränkt und funktioniert auch. Ist eigentlich vom Prinzip her dasgleiche wie in den Systemeinstellungen, nur das du dir bei den Weg durch dir Systemeinstellungen das ganze URL-Zeugs sparen kannst ;-)
Eventuell musst du noch PHP aktivieren, das geht über das Terminal aber wenn du sowieso Server hast musst du da ja nur ein Häkchen setzen.

iPhone (iOS 7.1) & MacBook Pro (MacOS 10.9.2)
Der MacLife Geburtstagskalender

Benutzeravatar
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 186
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 29. Sep 2012, 17:20
Unter den Freigabe Einstellungen ist das nicht mehr zu finden. Wenn ich Gerätename.local eingebe funktioniert das auch nicht. Ich mach da irgendwas Grundsätzlich nicht richtig. Meine eigene Server Seite die von Apple voreingestellt ist kann ich aufrufen. %-)

I'm Luke, I'm five, and my dad's Bruce Lee. Drives me round in his JCB.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1567
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 29. Sep 2012, 17:30
Das ist doch schon gut, dann müsste es doch reichen deine Dateien in das Apache Hauptverzeichnis zu kopieren ("/Library/WebServer/Documents" auf deiner Systemfestplatte)...

iPhone (iOS 7.1) & MacBook Pro (MacOS 10.9.2)
Der MacLife Geburtstagskalender

Benutzeravatar
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 186
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 29. Sep 2012, 17:37
Das klappt leider auch nicht. In der Regel sollte ich ja in der Server.app eine neue Seite anlegen. Dann erstellt er ja den Ordner unter Library/Server/Web/Data/Sites/Meine_Webseite. Da muss dann doch eine index.html rein oder ?

I'm Luke, I'm five, and my dad's Bruce Lee. Drives me round in his JCB.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1567
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 29. Sep 2012, 17:42
Ja, das wäre dann der Ort wo die hinkäme. Wenn das aber nicht geht, dann würde ich immer einen Ordner nach dem anderen hoch gehen bis du die HTML-Datei findest, die dir angezeigt wird.

iPhone (iOS 7.1) & MacBook Pro (MacOS 10.9.2)
Der MacLife Geburtstagskalender

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1567
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 29. Sep 2012, 17:46
Eine super einfache Alternative zu Server in deinem Fall und für dich sicherlich einfacher ist MAMP. Sehe es dir einfach mal an :-)

iPhone (iOS 7.1) & MacBook Pro (MacOS 10.9.2)
Der MacLife Geburtstagskalender

Benutzeravatar
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 186
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 29. Sep 2012, 17:52
Ok Danke. Werde ich machen!

I'm Luke, I'm five, and my dad's Bruce Lee. Drives me round in his JCB.

Benutzeravatar
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 186
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 29. Sep 2012, 18:01
Jawohl Fett !!! 10 Minuten und es läuft !!! das funktionierte einwandfrei !!!

Danke !!! ;-D

I'm Luke, I'm five, and my dad's Bruce Lee. Drives me round in his JCB.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 2708
Wohnort: Bern (Schweiz)
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mo 1. Okt 2012, 03:10
MasterOfDesaster hat geschrieben:
Eine super einfache Alternative zu Server in deinem Fall und für dich sicherlich einfacher ist MAMP. Sehe es dir einfach mal an :-)

MAMP
8-) Ein Supertipp. 8-)
Hab den Link gleich «gebookmarkt».

Edgar

Mac-User seit 1985

Mac OSX 10.5.8 (auf 320 GB FireWire HD extern);
MacBook Pro 15zoll, Jg. 2006, 3 GB Ram, 320 GB HD, Mac OSX 10.6.8;
Drucker Canon PIXMA iP5300;

Habe kein iPod, kein iPhone, kein iPad


ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Gehe zu: