eine Frage zur Apps in iTunes

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1160
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 26. Sep 2012, 18:44
hi,
ich habe es endlich geschafft meinen iPhone zu entjailbreaken und alle gecrackten Apps zu löschen. und um auf nummer sicher zu gehen habe ich auch den iTunes Ordner durchsucht und die apps raus gelöscht. jetzt kommt meine Frage. wie kann das sein dass ich in iTunes mehr Apps angezeigt bekomme als in den Ordner vorhanden sind? speichert iTunes etwa manche Apps wo anders ab?

und noch was:
ich habe in dem Apps Ordner ein weiteren Ordner gefunden der "Downloads" heißt. habt ihr das auch?
ist das wichtig oder kann ich den Löschen?

danke im voraus

http://darksimorgh.deviantart.com/gallery/

Fernand Joseph Désiré Contandin:
“Der Mut ist wie ein Regenschirm. Wenn man ihn am dringendsten braucht, fehlt er einem.“
„Wer Geld hat, kauft ein Auto. Wer keines hat, stirbt auf andere Weise.“

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1568
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 26. Sep 2012, 19:24
Vielleicht zählt iTunes irgendwie Universal Apps doppelt. Den Ordner Downloads kannst du löschen, da werden nur Dateien zwischengespeichert, die grade heruntergeladen werden.

iPhone (iOS 7.1) & MacBook Pro (MacOS 10.9.2)
Der MacLife Geburtstagskalender

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1160
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 26. Sep 2012, 19:32
aso ok. dann lösche ich den Downloads Ordner.

aber weißt du das mit den universal apps sicher? weil mir fehlen nur 4 apps aber ich habe mehr universal apps als nur 4.

http://darksimorgh.deviantart.com/gallery/

Fernand Joseph Désiré Contandin:
“Der Mut ist wie ein Regenschirm. Wenn man ihn am dringendsten braucht, fehlt er einem.“
„Wer Geld hat, kauft ein Auto. Wer keines hat, stirbt auf andere Weise.“

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1568
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 26. Sep 2012, 19:35
Das mit dem Universal Apps war nur eine Vermutung.
Alle im App Store erworbenen Apps werden jedenfalls im iTunes Ordner gespeichert. Es kann aber sein, dass sie obwohl gelöscht noch als Karteileichen in der iTunes Library bleiben, ist ja z.B. bei Musik manchmal auch so.

iPhone (iOS 7.1) & MacBook Pro (MacOS 10.9.2)
Der MacLife Geburtstagskalender

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1160
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 26. Sep 2012, 19:51
hm… dann muss ich wohl alle apps einzeln im finder anzeigen lassen um zu sehen was fehlt.
naja danke trotzdem.

http://darksimorgh.deviantart.com/gallery/

Fernand Joseph Désiré Contandin:
“Der Mut ist wie ein Regenschirm. Wenn man ihn am dringendsten braucht, fehlt er einem.“
„Wer Geld hat, kauft ein Auto. Wer keines hat, stirbt auf andere Weise.“

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1568
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 26. Sep 2012, 19:55
Lass dir erstmal alle Apps in iTunes mal in der Listenansicht anzeigen, wenn du Glück hast sind die, die fehlen, mit einem Ausrufezeichen markiert.

iPhone (iOS 7.1) & MacBook Pro (MacOS 10.9.2)
Der MacLife Geburtstagskalender

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1160
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 26. Sep 2012, 20:06
ne also das habe ich grad gemacht, aber kein Ausrufezeichen.

http://darksimorgh.deviantart.com/gallery/

Fernand Joseph Désiré Contandin:
“Der Mut ist wie ein Regenschirm. Wenn man ihn am dringendsten braucht, fehlt er einem.“
„Wer Geld hat, kauft ein Auto. Wer keines hat, stirbt auf andere Weise.“

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1568
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 26. Sep 2012, 20:17
Ok, dann bleibt dir entweder nur hinnehmen oder manuell überprüfen, was aber sehr aufwendig werden kann, weil die App-Namen in iTunes und im Ordner nicht unbedingt immer leicht zu­or­den­bar sind.

iPhone (iOS 7.1) & MacBook Pro (MacOS 10.9.2)
Der MacLife Geburtstagskalender

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1160
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 26. Sep 2012, 20:23
ja das stimmt schon aber zum Glück kann man in iTunes einen Rechtsknick auf die apps machen und im Finder anzeigen lassen.

http://darksimorgh.deviantart.com/gallery/

Fernand Joseph Désiré Contandin:
“Der Mut ist wie ein Regenschirm. Wenn man ihn am dringendsten braucht, fehlt er einem.“
„Wer Geld hat, kauft ein Auto. Wer keines hat, stirbt auf andere Weise.“

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1160
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 30. Sep 2012, 15:34
also, nachdem ich das alles manuell überprüft habe, hat sich raus gestellt, dass 2 der 4 Apps sich unter der versteckten Dateien befanden weil sie in den Namen Punkte hatten. und nachdem ich die umbenannt habe hat sich das erledigt und die 2 anderen waren zwar in iTunes drin wurden aber nicht erkannt. hab die dann gelöscht und nochmal runtergelassen, dann gings wieder.

http://darksimorgh.deviantart.com/gallery/

Fernand Joseph Désiré Contandin:
“Der Mut ist wie ein Regenschirm. Wenn man ihn am dringendsten braucht, fehlt er einem.“
„Wer Geld hat, kauft ein Auto. Wer keines hat, stirbt auf andere Weise.“

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Gehe zu: