itunes komplett gelöscht, was nun??

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Benutzeravatar
Verfasst am: Do 30. Aug 2012, 18:42
Hallo, Macgemeinde,

ich brauche ganz dringend Eure Hilfe. Mein Vater wollte seine itunes Bibliothek 30GB Musik auf eine externe HD auslagern. Er hat es angeblich nach Anleitung von der apple supportseite gemacht.
Allerdings kommt nach dem Neustart und dem Aufrufen der Titel ständig die Meldung , Der Titel „XXXX“ konnte nicht verwendet werden, da das Original nicht gefunden wurde. Möchten Sie es suchen?
Nun wissen wir weder wo wir suchen sollen, da die "alte Datei "itunes Music aus dem Ordner "Musik" gelöscht wurde. Allerdings ist auf den externe Festplatte 30 GB weniger Platz. Aber der Ordner ist nirgens zu finden. Als einzigen Backup habe ich die Musik auf einem 60GB ipod classic. Kann man das Problem damit lösen??

Danke vorab für Eure Hilfe.


ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 719
Wohnort: Ruhrpott
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 30. Aug 2012, 19:00
Hoffe ich habe alles richtig verstanden: deine media. ist weg und du musst sie neu anlegen. Richtig? Wenn ja dann beatworte ich die frage mal so, wie ich einmal forgegeangen bin:
Schließ ihn an iTunes über das syncronisationskabel an. Es wird ungefähr gefragt, ob du die Titel in die mediathek übertragen willst. Dann wird gefragt, da dein iPod nur mit einer media. syncronisieren kann, ob ab jetzt es diese sein soll. Das bestätigst du. Schließlich wird alles direkt in den Ordner iTunes media sortiert ( so hat das bei mir, als meine media auf meiner internen Festplatte weg war, funktioniert. ob das bei externen auch funktioniert, musst du mal ausprobieren. Ich kann nicht garantieren, das es funktioniert)

Neuste Review: iA Writer

Borussia Mönchengladbach!

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 21504
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 30. Aug 2012, 19:05
Hast Du vergessen den neuen Speicherort auszuwählen?
iTunes mit gedrückter Alt-Taste starten:


Dateianhänge:
Bildschirmfoto 2012-08-30 um 20.08.57.png
Bildschirmfoto 2012-08-30 um 20.08.57.png [ 39.77 KiB | 3585-mal betrachtet ]

Gruß
Ralf

Benutzeravatar
Verfasst am: Fr 31. Aug 2012, 07:29
Danke für die Tips, werde es heute abend mal versuchen. Hoffentlich ist dann der ipod nicht auch leer, weil gleich die Synchronisation mit itunes zugeschlagen hat. Das wäre der Supergau.


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 6273
Wohnort: Berlin
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 31. Aug 2012, 09:54
Ralf meinte, iTunes auf dem Rechner, mit angeschlossener externer Festplatte, mit gedrückter "alt" Taste, starten, dann Mediathek auswählen. Deinen iPod sollte dabei nicht angeschlossen sein.

Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht. Gruß aus Berlin

Benutzeravatar
Verfasst am: Sa 1. Sep 2012, 20:56
so richtig hat das nicht geklappt.
Mit fehlen fast alle Einkäufe aus dem Itunes store.

Die Titel tauchen unter Einkäufe auf. Nach dem Auswählen kommt das berüchtigte Ausrufezeichen. Dann wähle ich "Vorherige Einkäufe laden" Dann geht der Store auf und es wird gefragt alle, oder nur die letzten 50 Titel: Anwahl: alle Titel laden; Dann neues Fenster Alle Titel werden aufgelistet und dahinter steht geladen ; wird der Titel in dem Fentser angeklickt, läuft er; wird jedoch zurückgeschalten zu Einkäufe kommt wieder das Ausrufezeichen. In den entsprechenden Ordnern kann ich die Titel nirgens finden, wo werden die denn abgelegt??
Langsam werde ich ratlos, Und ich habe nur alles nochmal auf dem ipod classic, aber braucht man da nicht irdendwelche Zusatzprogramme zum Zurückspielen auf den Mac?? Ich hab Angst das nach dem Anschließen des ipod itunes gleich anfängt zu synchronisieren, und der ipod dann auch "blank" ist


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 5296
Wohnort: auf einem Ast über dem Wasser
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 1. Sep 2012, 22:33
Such hier im Forum nach expod, dann bekommst du auch noch mehr Hinweise.

1543 Leuten gefällt das.
Grüße, der Schnurretiger *schnurr*
13" MBP i5 2,3GHz, 500GB HDD, 4GB RAM, OS X 10.8.4, eyetv 250, ipod Mini silver, Fuji X-E1, Lumix FZ3, Merkur 23C, iphone 3GS


Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 4
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 7. Sep 2012, 13:27
Ich habe auch alle Titel auf eine externe Festplatte verschoben. Um sie in iTunes wiederzufinden habe ich einfach iTunes einmal deinstalliert und dann wieder installiert. Dann habe ich auf Dateien hinzufügen geklickt und hatte meine Tracks wieder. Man kann sie allerdings nur hören wenn die Festplatte angeschlossen ist. (Verständlicherweise) Die Tracks, die ich direkt aus dem Store habe, wie auch Filme und Podcast, kann man alle wieder in seiner Kaufgeschichte runterladen. Ist zwar ein wenig Arbeit, aber bei mir hat es sich gelohnt.


ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Gehe zu: