OS X 10.4 - Keine Anmeldung möglich

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 2148
Wohnort: Fast Hamburg
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 28. Aug 2012, 15:54
beim Rumspielen mit einer OS X Installations-DVD muss ich Mist gebaut haben. Auf jeden Fall bootet mit lieber Lampenschirm G4 bis zum Rollbalken "Mac OS S starten" und friert dann am Ende ein, wenn das Anmeldefenster kommen müsste. Ich muss jetzt dringend an den Rechner dran.
Alt-Apfel-P-R habe ich versucht, auch Booten im Single-Modus. Anscheinend findet das System die User-Ordner nicht. Nun habe ich auf eine FireWire-Platte ein komplett neues System installiert, an den Rechner angeschlossen und mit Apfel-T im FireWire-Modus gestartet. Es erscheint aber nur das FireWire-Signet auf dem Bildschirm, es wird kein System gestartet.

Wie kann ich von der FireWire-Platte das neue System starten?

Wie bekomme ich sonst vielleicht den Rechner zum Laufen?

Besten Dank für jeden Tipp!

Rainer

Der Müllmann ist da. Sag' ihm, wir brauchen nichts.
Chico und Groucho Marx

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 8248
Wohnort: Taka-Tuka-Land
Online Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 28. Aug 2012, 16:00
Moin,

also du musst beim Starten des Rechners noch alt halten damit du an die Auswahl der Bootfähigen System kommt dort kannst du dann deine Firewiretargetmodus Platte auswählen.

gruss

sedl

p.s,. lange nichts mehr von dir gehört.

“Bevor ich mir Dirty Dancing ansehe schlage ich lieber süsse Robbenbabys tot!" sedl 30.08.2012

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 2148
Wohnort: Fast Hamburg
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 28. Aug 2012, 17:10
okay, über firewire-kabel habe ich ihn jetzt am MacBook (Intel) dranhängen und kann immerhin auf die Daten zugreifen. Kann ich jetzt irgendwie die Rechte reparieren oder irgendwie das System bereinigen?

Rainer

P.S. Jo, längere Zeit nichts geschrieben, aber reinschauen tue ich immer mal wieder ... :-D

Der Müllmann ist da. Sag' ihm, wir brauchen nichts.
Chico und Groucho Marx

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 2708
Wohnort: Bern (Schweiz)
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 29. Aug 2012, 00:49
Starten ab System-CD/DVD:
- Disc einlegen. (Nehme mal an, dass der Lampenschirm G4 ein Schubladendrive hat.)
- Mac einschalten und gleich mit dem Startgong die <C>-Taste gedrückt halten bis der Bootvorgang begonnen hat.

Mac-User seit 1985

Mac OSX 10.5.8 (auf 320 GB FireWire HD extern);
MacBook Pro 15zoll, Jg. 2006, 3 GB Ram, 320 GB HD, Mac OSX 10.6.8;
Drucker Canon PIXMA iP5300;

Habe kein iPod, kein iPhone, kein iPad


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 2148
Wohnort: Fast Hamburg
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 29. Aug 2012, 08:58
MacBit hat geschrieben:
Starten ab System-CD/DVD:
- Disc einlegen. (Nehme mal an, dass der Lampenschirm G4 ein Schubladendrive hat.)
- Mac einschalten und gleich mit dem Startgong die <C>-Taste gedrückt halten bis der Bootvorgang begonnen hat.


Jo. Würde ich auch gerne so machen. Aber von 10.4. und 10.5. habe ich nur jeweils Update-DVDs. Und von der 10.3 Install-CD will er nicht booten, ich denke, weil 10.4. auf dem Rechner installiert ist.

Rainer

Der Müllmann ist da. Sag' ihm, wir brauchen nichts.
Chico und Groucho Marx

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 2708
Wohnort: Bern (Schweiz)
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 30. Aug 2012, 02:09
Rainer_Mac_User hat geschrieben:
MacBit hat geschrieben:
Starten ab System-CD/DVD:
- Disc einlegen. (Nehme mal an, dass der Lampenschirm G4 ein Schubladendrive hat.)
- Mac einschalten und gleich mit dem Startgong die <C>-Taste gedrückt halten bis der Bootvorgang begonnen hat.


Jo. Würde ich auch gerne so machen. Aber von 10.4. und 10.5. habe ich nur jeweils Update-DVDs. Und von der 10.3 Install-CD will er nicht booten, ich denke, weil 10.4. auf dem Rechner installiert ist.

Rainer

Ach so.

Dann ist es genau dieses was Dir fehlt:
Mac-OS-X-Tiger-10-4-6-Retail-Installations-DVD

Da würde ich schleunigst zupacken.
Dies ist nämlich eine Rarität.
Und zu dem Preis kriegt man es sonst wohl nirgends mehr...
;-)


Edgar

Mac-User seit 1985

Mac OSX 10.5.8 (auf 320 GB FireWire HD extern);
MacBook Pro 15zoll, Jg. 2006, 3 GB Ram, 320 GB HD, Mac OSX 10.6.8;
Drucker Canon PIXMA iP5300;

Habe kein iPod, kein iPhone, kein iPad


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 6273
Wohnort: Berlin
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 30. Aug 2012, 10:02
Rainer_Mac_User hat geschrieben:
MacBit hat geschrieben:
Starten ab System-CD/DVD:
- Disc einlegen. (Nehme mal an, dass der Lampenschirm G4 ein Schubladendrive hat.)
- Mac einschalten und gleich mit dem Startgong die <C>-Taste gedrückt halten bis der Bootvorgang begonnen hat.


Jo. Würde ich auch gerne so machen. Aber von 10.4. und 10.5. habe ich nur jeweils Update-DVDs. Und von der 10.3 Install-CD will er nicht booten, ich denke, weil 10.4. auf dem Rechner installiert ist.

Rainer

Lösche doch die 10.4 Installation im FireWire Modus und spiele danach das System neu auf.

Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht. Gruß aus Berlin

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 8248
Wohnort: Taka-Tuka-Land
Online Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 30. Aug 2012, 10:05
Moin,


hast du mal versucht das nicht startetende System über den Tagretmodus auf dem anderen Rechner zu starten, das hat bei mir auch schon mal geholfen. Warum auch immer.

gruss

sedl

“Bevor ich mir Dirty Dancing ansehe schlage ich lieber süsse Robbenbabys tot!" sedl 30.08.2012

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Gehe zu: