Photos nicht mehr in der Camera Roll

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Benutzeravatar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 637
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 22. Aug 2012, 10:11
Moin,

seit einiger Zeit sind die Fotos aus meiner Camera Roll verschwunden. Wenn ich in die Photos App gehe wird mir meine Camera Roll mit derzeit 22 Fotos angezeigt. Eigentlich müssten das aber um die 2000 sein. Wenn ich jetzt allerdings auf Places gehe sind sie alle da (zumindest die mit Ortsinformationen).
Dateianhang:
IMG_1803.PNG
IMG_1803.PNG [ 26.29 KiB | 2603-mal betrachtet ]
Dateianhang:
IMG_1804.PNG
IMG_1804.PNG [ 111.44 KiB | 2603-mal betrachtet ]


Unter iTunes werden rund 2 GB als Bilder angezeigt und auch Digitale Bilder und iTunes lassen mich alle 1800 Fotos importieren.

Nur wie bekomme ich die Fotos auch wieder auf dem iPhone in der Camera Roll angezeigt?

iMac 24" 2,8GHz 2008 (10.6)
 iPhone 3G. S⃣
 iBook 12" 1,33 GHz G4 (10.4)

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1566
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 22. Aug 2012, 12:11
Ich vermute mal das ist auch noch immer so wenn du die App auch in der Multitasking-bar schließt und neustartest, oder? Wie sieht das denn aus wenn du von Dritt-Anbieter-Apps auf deine Photo Library zugreifst oder auf dein iPhone durch iPhoto zugreifst?

iPhone (iOS 7.1) & MacBook Pro (MacOS 10.9.2)
Der MacLife Geburtstagskalender

Benutzeravatar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 637
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 22. Aug 2012, 13:34
Jap, das iPhone wurde etliche male neu gestartet. Über den Computer sehe ich alle Fotos normal. Nur vom iPhone halt nicht. Auch nicht aus anderen Apps (hab's mit der Adressbuch-App getestet).

iMac 24" 2,8GHz 2008 (10.6)
 iPhone 3G. S⃣
 iBook 12" 1,33 GHz G4 (10.4)

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Gehe zu: