OSX.5.8 auf iMac3.4GHz?

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 43
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 17. Aug 2012, 00:09
Hi; kann ein iMac3.4GHz von OSX.5.8 starten? Oder welches OSX braucht der mindestens?


ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1608
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 17. Aug 2012, 00:37
Ist das nicht das aktuelle 27" Modell, oder vertue ich mich da? Wenn ja, dann wurde der mit OS X 10.6.6 ausgeliefert...

iPhone (iOS 8 Beta) & MacBook Pro (MacOS 10.9.4/10.10 Beta)
Der MacLife Geburtstagskalender

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 43
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 17. Aug 2012, 00:44
Ja, ich meine den neuesten 27"er. Der kam ursprünglich mit OSX.6.6 raus ... Aber muss das automatisch heißen, dass der nur ab OSX.6.6 oder neuer betrieben werden kann? OSX.5.8 läuft nicht?


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1608
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 17. Aug 2012, 00:51
Offiziell von Apple ist das sicherlich nicht vorgesehen und die Unterstützung die für den iMac nötig ist, ist nicht in MacOS 10.5.8 enthalten. Darf ich fragen wieso du unbedingt zu 10.5.8 zurück willst? Soweit ich das in Erinnerung habe war 10.6 doch super...

iPhone (iOS 8 Beta) & MacBook Pro (MacOS 10.9.4/10.10 Beta)
Der MacLife Geburtstagskalender

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 43
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 17. Aug 2012, 01:02
Will ja gar nich zu OSX.5.8 zurück. Würde nur gern wissen, ob der iMac3.4GHz von einem Volume mit OSX.5.8 booten kann.


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1608
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 17. Aug 2012, 01:11
Ok, das geht leider nicht. Die erste mitgelieferte Version ist die Mindestversion. Aber je nachdem wieso du booten willst, kannst du vielleicht die Daten mit Migrationsassistenten oder einfach per Hand übertragen und dann irgendwie importieren...

iPhone (iOS 8 Beta) & MacBook Pro (MacOS 10.9.4/10.10 Beta)
Der MacLife Geburtstagskalender

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3260
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 17. Aug 2012, 17:50
OS 10.5.8 liefert noch nicht die für den iMac nötigen Treiber und damit ist ein Start nicht (oder nur unter dem großen Risiko das Gerät zu beschädigen) möglich.
Ein Auto läuft auch nicht ohne Kraftstoff. ;-)

Von dem Zeitpunkt an, ab dem man durch die totale Überwachung aller Menschen jeden Verbrecher ausfindig machen kann, ist sie überflüssig. Die Antwort ist dann offensichtlich.

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 43
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 17. Aug 2012, 21:53
Den Strom stell ich ja nich ab. ;-)
So groß is der Unterschied zwischen OSX.5.8 und OSX.6 echt nich. Versionsnummernmäßig könnte er gar nich kleiner sein.

Naja, nächste Woch kummt mei iMac3.4GHz an; na weama scho seh, ob in der Boot-Auswahl mein altes OSX.5.8 erscheint. Wenn nich, isses nich schlimm; mich interessiert's ja nur. Praktisch wär's jedenfalls.
:-D


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3260
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 18. Aug 2012, 07:20
In der Boot-Auswahl wird dein OS 10.5.8 auch erscheinen. Und du kannst den Mac vielleicht sogar davon starten. Aber was, wenn die Lüfter nicht funktionieren? Irgendwann schmiert er dir dann wegen Überhitzung ab.
Was sicherlich große Probleme macht ist die Grafikkarte. Wie willst du diese betreiben, wenn du nicht einmal den Treiber, die Software die für Ansteuerung der Graka, bereitstellen kannst?
Und zwischen den (nun nicht mehr ganz aktuellen) Prozessoren der Sandy Bridge-Reihe und den damaligen Core2Duo liegen auch Welten, oder zumindest mal Länder.
Aber bitte, es ist dein Risiko. Ich würde es nicht machen. Mir wäre das zu riskant.

Von dem Zeitpunkt an, ab dem man durch die totale Überwachung aller Menschen jeden Verbrecher ausfindig machen kann, ist sie überflüssig. Die Antwort ist dann offensichtlich.

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Gehe zu: