Frage zu Aperture

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 29
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 9. Aug 2012, 13:12
Hallo,

ich suche mich jetzt seit knapp einer Stunde im Internet wund und finde einfach nichts.

Meine Frage ist dabei eigentlich simpel, vll zu simpel als das sich damit schon mal jemand beschäftigt hat ;)

Kann man mit Aperture gewisse Bereiche eines Bildes markieren und dann ausschneiden oder eine andere Farbe geben?

Um das mal zu erklären: Stellt euch vor, ihr macht ein Portrait, doch für einen Personalausweis braucht ihr nicht gerade den neongrünen Hintergrund, deswegen wollt ihr diesen einfach wegschneiden ;)

Ich danke für eure Antworten.

Gruß.


ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 8352
Wohnort: Taka-Tuka-Land
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 9. Aug 2012, 13:27
Moin,

in gewissen recht engen Grenzen geht das z.B. über die Anpassung Farbe.


gruss

sedl

“Bevor ich mir Dirty Dancing ansehe schlage ich lieber süsse Robbenbabys tot!" sedl 30.08.2012

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 29
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 9. Aug 2012, 13:38
sedl hat geschrieben:
Moin,

in gewissen recht engen Grenzen geht das z.B. über die Anpassung Farbe.


gruss

sedl


Auf gut Deutsch? Paint Pinsel und malen? ;)


Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 8352
Wohnort: Taka-Tuka-Land
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 9. Aug 2012, 13:40
Nein, eher wie in Photoshop Farbereich auswählen und mit einer EInstellungsmaske bearbeiten.

“Bevor ich mir Dirty Dancing ansehe schlage ich lieber süsse Robbenbabys tot!" sedl 30.08.2012

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 29
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 9. Aug 2012, 13:45
sedl hat geschrieben:
Nein, eher wie in Photoshop Farbereich auswählen und mit einer EInstellungsmaske bearbeiten.


ich hab (leider) keine Photoshop erfahren. Würdest du eher sagen das ist Fummelarbeit oder, wenn man es einmal gemacht hat, hat man es verstanden?


Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 8352
Wohnort: Taka-Tuka-Land
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 9. Aug 2012, 13:47
Hier z:b. mal ein Beispiel, ich gebe zu es müsste noch etwas nachgearbeitet werden, dazu gibt es dann in der Tat Pinsel aber für 2 Klick ist das schonmal ganz gut.

Ich habe jetzt keine Zeit mehr aber du solltest dir wirklcih die ANpassung Farbe mal ansehen, damit ist jedenfalls das möglich was die Bilder zeigen und das ist wirklcih einfach.


Dateianhänge:
Dateikommentar: 2 Klick Bearbeitung in Aperture
Bildschirmfoto 2012-08-09 um 14.53.38.png
Bildschirmfoto 2012-08-09 um 14.53.38.png [ 1.21 MiB | 2698-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Original
Bildschirmfoto 2012-08-09 um 14.53.46.png
Bildschirmfoto 2012-08-09 um 14.53.46.png [ 1.22 MiB | 2698-mal betrachtet ]

“Bevor ich mir Dirty Dancing ansehe schlage ich lieber süsse Robbenbabys tot!" sedl 30.08.2012
Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 75
Wohnort: Maintal
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 10. Aug 2012, 05:27
Mit Aperture kenn ich mich leider nicht aus. In Photoshop gibt's zwei Möglichkeiten.

1) Bereiche Freistellen und bearbeiten (aufwändig)
2) Bereiche Markieren und "Farbe ersetzen Werkzeug" verwenden

Zweiteres ist bei kleinen Flächen echt Super.

Ich bin nur verantwortlich für das was ICH sage, nicht für das was DU verstehst !

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Gehe zu: