Multifunktionsdrucker

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Benutzeravatar
Verfasst am: Di 7. Aug 2012, 21:03
Hallo. Ich habe einen super DIN A 3 Drucker von Epson, der druckt 1A Bilder aber leider nicht so guten Text. Liegt an der Tinte :-( jetzt suche ich nach einem Drucker überwiegend für Text jedoch Laser brauche ich nicht. Dafür ist mein monatliches Druckaufkommen zu gering.

Ich denke über die Anschaffung eines Multifunktionsgerätes nach.
Epson Stylus Office 635 FWD soll gut sein ist aber sehr gross. Canon Pixma 5250 sieht einfach geiler aus, oder ? Oder besser gesagt Epson sieht stabil aus, Canon elegant !

Ist das eigentlich immer noch so, dass Epson Kaltdioden Scanner und Canon LIDE Infrarot Scanner verbaut ?

Welches Gerät würdet ihr nehmen wenn ihr die Wahl hättet ?
Noch eine Frage zum Schluss. Photos soll man ja vom iPhone oder iPad aus auf beiden Geräten drucken können. Wie sieht es aber mit mails aus ? Geht das auch ?


ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1608
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 7. Aug 2012, 21:26
Ich kann die leider nur wirklich mit der iPhone/iPad-Sache helfen, aber da scheint Canon das nur mit einer eigenen App (also nur Fotos) zu ermöglichen, der Espon hingegen scheint das systemweite AirPrint zu unterstützen (also auch Mails und alles andere aus iPad-Apps mit Druckfunktion).

iPhone (iOS 8 Beta) & MacBook Pro (MacOS 10.9.4/10.10 Beta)
Der MacLife Geburtstagskalender

Benutzeravatar
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 172
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 7. Aug 2012, 21:40
Gerade wenn Du nicht so häufig druckst, ist ein Laserdrucker zu empfehlen. Da trocknet keine Tinte ein und die Druckkosten halten sich auch im Rahmen.
Habe selbst einen Multifunktionslaser von Samsung hier stehen.
Treiberunterstützung ist super, scannt vernünftig und das Schriftbild ist nicht nur Dokumentenecht, sondern auch in einer guten Qualität.

Gruß
Sandorf


Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 75
Wohnort: Maintal
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 8. Aug 2012, 05:35
Ich kann nur den Canon Pixma 5250 aus eigener Erfahrung empfehlen. Den nutze ich bei mir im Büro neben dem Grossen Toshiba. Der Canon Pixma 5250 Ist zudem noch AitPrint Fähig. Bedeutet das Du aus den iOS Geräten Bilder Mails ... direkt auf dem Drucker ausdrucken kannst. Weiterhin ist er ein WLAN Drucker der im Netzwerk ohne einen Laufenden PC funktioniert.

Ich kann den wie gesagt mit ruhigem gewissen empfehlen :-)

Ich bin nur verantwortlich für das was ICH sage, nicht für das was DU verstehst !

Benutzeravatar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 342
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 8. Aug 2012, 08:21
Ich kann den Pixma nicht empfehlen. Das hat aber nichts wegen der Qualität des Scans oder des Drucks zu tun, sondern vielmehr wegen des anfälligen Druckkopfes. Dieser wurde bei mir nach eineinhalb Jahren vom MG5250 nicht mehr erkannt. Ein neuer Druckkopf würde 65 € kosten.
Leider fällt der Druckkopf nicht unter die Garantie, da dies ein Verschleißteil ist. Somit habe ich mich wieder für einen Epson entschieden.


Benutzeravatar
Verfasst am: Mi 15. Aug 2012, 21:48
Danke für eure Tips. Sehr nett dass ihr auch Gästen helft :-) ich habe jetzt den EPSON gekauft. BX635FWD.
Ich bin Super zufrieden. Gut sind die XXL-Patronen schwarz ! Was mich begeistert ist, dass er nicht nur per W-Lan Drucken sondern auch scannen kann. Gut fürs iPhone. Der einzugsscanner ist Super !!! Also ich kann das Gerät absolut empfehlen !!!!


Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 75
Wohnort: Maintal
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 17. Aug 2012, 17:46
Klar wird hier auch Gästen geholfen. Warum denn auch nicht :-)

Ich bin nur verantwortlich für das was ICH sage, nicht für das was DU verstehst !

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Gehe zu: