Mit iPad zugriff auf kompletten Mac!

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Benutzeravatar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 462
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 7. Aug 2012, 19:58
Ich habe bei Snow Leo nur den öffentlichen Ordner und den Foto Ordner freigegeben, so wird das im heimischen Netz auf den Windows Rechner auch angezeigt.
Mit meinem iPad kann ich jedoch mit der Filebrowser App auf alle Ordner und Dateien zugreifen.
Wie kommt das?

Mac Mini Late 2009, 2.26GhZ, 2GB RAM, nvidia 9400m, MacOS 10.6.6
Apple TV 2.Gen

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1567
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 7. Aug 2012, 20:03
Hat die App irgendeine Client bei dir installiert oder du musstest dich mit deinem Benutzeraccount anmelden? Wie greift die App genau auf deine Daten zu?

iPhone (iOS 7.1) & MacBook Pro (MacOS 10.9.2)
Der MacLife Geburtstagskalender

Benutzeravatar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 462
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 7. Aug 2012, 20:13
Ja im Gegensatz zu den Windows PCs musste ich Benutzernamen und Passwort eingeben.

Auf dem Mac wurde nichts installiert.

Mac Mini Late 2009, 2.26GhZ, 2GB RAM, nvidia 9400m, MacOS 10.6.6
Apple TV 2.Gen

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1567
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 7. Aug 2012, 20:17
Ok, dann findet der Zugriff beim iPad nicht als unbekannter Gast statt (wie am Windows PC) sondern auf einem anderen Weg mit Authentisierung als Benutzer, sodass du auch Zugriff auf die gleichen Dateien hast wie der Benutzeraccount. Deswegen tauchen diese dann am iPad auf.

iPhone (iOS 7.1) & MacBook Pro (MacOS 10.9.2)
Der MacLife Geburtstagskalender

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Gehe zu: