Grosses Problem mit Apple TV !

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Benutzeravatar
Verfasst am: Sa 28. Jul 2012, 20:10
Hallo Leute. ich habe seit einigen Monaten Apple TV. Der zeigte aber immer nur 720p an. Da mein Bluray-Player von Sony aber 1080p anzeigte, laut Fernseher habe ich mir heute das neue Apple-TV gekauft. Soll laut verpackung 1080p haben !

Ich habe es eben an meinen Fernseher angeschlossen und jetzt steht oben in der Ecke 720p !!!
Das kann doch nicht sein, oder ???

Mache gerade ne Softwareaktualisierung für Apple-TV
Habe mir dann einen Film bei iTunes in HD geliehen. Kann es sein, dass erst dann 1080p angezeigt wird ?
das hoffe ich doch sehr.

Sonnst muss ich ihn wohl wieder zurück geben.

Habt ihr sonnst noch ne Idee was ich probieren kann ?


ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 371
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 28. Jul 2012, 20:45
Du kannst in den Einstellungen angeben in welcher Qualität die Filme aus iTunes geladen werden. Wenn dort 1080p eingestellt wird lädt iTunes bzw. Apple TV die Filme in der Auflösung und gibt sie auch so wieder.

 iMac 27" Late 2012 (3,4 GHz i7, 16 GB RAM) | Mac OS X 10.8.5
 MacBook Pro 15" Late 2008 (2,4 GHz C2D, 2 GB RAM) | Mac OS X 10.6.8
 iPhone 5 64 GB | iOS 7.0
 iPad (3. Generation) 64 GB Wifi | iOS 7.0

Benutzeravatar
Verfasst am: Sa 28. Jul 2012, 21:47
Ok danke das habe ich eben noch mal ausprobiert. Lade jetzt noch einen Film in 1080. Aber das wird nichts bringen. Denn in dem Moment wo ich das neue Apple-TV einschalte wird ja schon auf`m Fernseher 720p angezeigt ! Bei meinem Bluray-Player 1080 ich muss wohl montag mal zu apple :-(


Benutzeravatar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 371
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 28. Jul 2012, 22:12
Ach ja, das habe ich noch vergessen. Guck mal in den Einstellungen unter Audio & Video welche TV-Auflösung dort eingestellt ist. Bei mir steht es auf Auto und funktioniert ohne Probleme, aber wenn damit bei dir Problem auftreten, stell es einfach auf 1080p ein.

 iMac 27" Late 2012 (3,4 GHz i7, 16 GB RAM) | Mac OS X 10.8.5
 MacBook Pro 15" Late 2008 (2,4 GHz C2D, 2 GB RAM) | Mac OS X 10.6.8
 iPhone 5 64 GB | iOS 7.0
 iPad (3. Generation) 64 GB Wifi | iOS 7.0

Benutzeravatar
Verfasst am: Sa 28. Jul 2012, 23:02
:-(( 1080 wird im Menü vom Apple-TV nicht angeboten !
Bei meinem Bluray-Player ja !

Apple-TV zeigt Auto/ 720p / 480p / 640x 480
Ich bring das Ding wieder weg. Schade !!!


Benutzeravatar
Verfasst am: Sa 28. Jul 2012, 23:14
Das wird mir zu doof Montag geht das Ding zurück


Benutzeravatar
Verfasst am: So 29. Jul 2012, 10:12
nicht das du ein "altes" gekauft hast....?!


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 2310
Wohnort: Helvetien
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 29. Jul 2012, 10:17
Gast hat geschrieben:
1080 wird im Menü vom Apple-TV nicht angeboten !

Lesen (und verstehen) hilft manchmal... Ich denke, MichaelH schrieb nicht von den Einstellungen in AppleTV, sondern von jenen in iTunes!

MichaelH hat geschrieben:
Du kannst in den Einstellungen angeben in welcher Qualität die Filme aus iTunes geladen werden. Wenn dort 1080p eingestellt wird lädt iTunes bzw. Apple TV die Filme in der Auflösung und gibt sie auch so wieder.


Ich habe weder AppleTV, noch irgendwelche Filme in iTunes - aber die entsprechende Einstellung in iTunes habe ich auf jeden Fall gefunden, siehe Anhang.

Christian


Dateianhänge:
itunes_einstellungen.jpg
itunes_einstellungen.jpg [ 68.61 KiB | 3041-mal betrachtet ]

Hilfe für Strassenkinder in Ghana
Benutzeravatar
Verfasst am: So 29. Jul 2012, 11:09
danke das habe ich auch schon gefunden.
Wenn man aber mal überlegt kann das mit itunes nichts zu tun haben. Es muss die Hardware sein.
Wenn ich meinen sony bluray player einschalte OHNE einen Film einzulegen zeigt mein Fernseher oben links 1080p

Wenn ich mein Apple-TV einschalte. Ohne iTunes oder irgendetwas zeigt er oben links 720p
Zu dem Zeitpunkt übertrage ich ja noch keinen Film.

Jetzt habe ich gerade ne ganz verrückte Idee. Ich habe oft Pech mit so etwas ! Kann es sein dass ich einen Apple-TV mit 720p in der Verpackung eines 1080p erwischt habe ?

Fehler passieren vielleicht auch mal bei Apple. Kann man irgendwie über die Hardware-Nummer prüfen was "drin" steckt ???


Benutzeravatar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 371
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 29. Jul 2012, 13:15
Gucke in den Einstellungen unter "Über" nach der Modellnummer. Beim Apple TV 3 steht dort MD199FD/A.

 iMac 27" Late 2012 (3,4 GHz i7, 16 GB RAM) | Mac OS X 10.8.5
 MacBook Pro 15" Late 2008 (2,4 GHz C2D, 2 GB RAM) | Mac OS X 10.6.8
 iPhone 5 64 GB | iOS 7.0
 iPad (3. Generation) 64 GB Wifi | iOS 7.0

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 6329
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 29. Jul 2012, 13:29
Also ich habe mit vor kurzem auch ein Apple TV 3 gekauft. In den Einstellungen kann ich wählen, auch 1080p. Wenn es bei Dir nicht angezeigt wird, wirst Du vielleicht ein Apple TV 2 ergattert haben :-(
Aber sicherlich wird ein Umtausch ja OK sein ;-)

Mac PRO 2,8 Ghz
12GB RAM
Ati 5770 1 GB
Mac OS X 10.6./10.7.5

Benutzeravatar
Verfasst am: So 29. Jul 2012, 15:17
schau einfach auf die Verpackung ob es sich um ein ATV 3 mit 1080i handelt. ;-) Geht vielleicht am schnellsten...


Benutzeravatar
Verfasst am: So 29. Jul 2012, 18:06
Auf der Verpackung steht unten Model A 1427 MD 199FD/A
Rechts steht HDMI 1080p
Unten steht noch Wiedergabe von HD-Filmen in 1080p mit Dolby Digital 5.1


Auf meiner alten Verpackung steht eindeutig Model A 1378 MC 572FD/A
Rechts steht HDMI
Unten steht noch Filme in HD mit Dolby Digital 5.1

Eigentlich dachte ich, dass ich das neue, bessere erworben habe


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3254
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 29. Jul 2012, 19:27
Steckt dein AppleTv an einen anderen Eingang als die BR-Player ? Eingänge schon mal getauscht ?


Benutzeravatar
Verfasst am: Mo 30. Jul 2012, 11:25
Ne mein Fernseher ist etwas älter aber gut, von Sony ! Hat nur 1 HDMI Eingang. Dafür nutze ich ein HDMI-Kabel von Ohlbach oder so. Hat über 70 Euro gekostet. Daran kann es auch nicht liegen :-(Entweder ich bring es zurück oder verkauf es bei ebay. Die Zeit in der ich mich ärgere und nach Lösungen suche wird ja langsam teurer als wenn ich es wegwerfe ;-)


Benutzeravatar
Verfasst am: Mo 30. Jul 2012, 11:28
Wenn Apple mir nicht das Geld zurück gibt kann ich es vielleicht gegen iTunes Karten eintauschen mal sehen


ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Gehe zu: