Mehr RAM für Macbook Pro ?

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Benutzeravatar
Verfasst am: So 15. Jul 2012, 21:46
Hallo liebe Leute. ich habe ein gebrauchtes Macbook Pro in 1A Zustand geschenkt bekommen.

13 Zoll Mitte 2009 2,53 GhZ Intel Core Dupo 2, 8 GB RAM 1067 Mhz DDR3

Den Akku habe ich schon austauschen lassen. Läuft auch alles prima :-)
Kann ich noch RAM erweitern lassen ?

Laut Applehomepage soll es nicht gehen. Laut Youtube kann man angeblich 1 x 4 GB und 1x 8 GB verbauen um auf 12 GB zu kommen. 2 x 8 soll nicht gehen.

Wer weiss näheres ?


ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 6273
Wohnort: Berlin
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 15. Jul 2012, 22:08
Glückwunsch zum Geschenk und willkommen im Forum. Das die zusätzlichen 4 GB von Nutzen sein könnten, ist zumindest für normale Anwendungen fraglich, wenn nicht sinnlos.

Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht. Gruß aus Berlin

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 2707
Wohnort: Bern (Schweiz)
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mo 16. Jul 2012, 06:44
@Gast:

Wenn schon 8 GB RAM drin ist, reicht das bei weitem.

Noch mehr RAM einbauen würde höchstens dem Händler etwas nützen;
der verkauft ja gerne RAM-Module und baut sie auch kostenpflichtig ein.


Edgar

Mac-User seit 1985

Mac OSX 10.5.8 (auf 320 GB FireWire HD extern);
MacBook Pro 15zoll, Jg. 2006, 3 GB Ram, 320 GB HD, Mac OSX 10.6.8;
Drucker Canon PIXMA iP5300;

Habe kein iPod, kein iPhone, kein iPad


  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Gehe zu: