Zeigt her eure Fotos

Benutzeravatar
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 859
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 14. Jul 2012, 19:16
Interessant bei deinem sieht man den Unterschied zwischen Fuss und Kopf gar nicht. ;-D Was ist das denn für eine Spezie?

Ich habe mich mal mit Photoshop rumgeschlagen - zum Spass versteht sich 8-)

Hier das Tutorial welches mir sehr geholfen hat: ---> http://www.youtube.com/watch?v=xno0yCTURmY

Und hier mein Resultat:


Dateianhänge:
Earth .jpg
Earth .jpg [ 499.99 KiB | 2811-mal betrachtet ]

MacBook late 08, iPhone 5
-> Flickr

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 5980
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 14. Jul 2012, 20:58
Sehr schön, aber da ist ein Mond zu viel drauf ;-D

Vampires do not sparkle. If you see some pale person getting all sparkly in the sunlight, do not kill him or her. It's just an emo kid wearing body glitter.

Benutzeravatar
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 859
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 14. Jul 2012, 21:28
Ich war mir schon fast sicher, dass das jemand sagt. Es handelt sich natürlich nicht um "unsere" Erde, es handelt sich dabei um "Erde Nr. 2" diese besitzt zwei Trabanten und hat dadurch ein ganz spezielles Gravitationsfeld. Es ist tatsächlich möglich, als Mensch ohne weitere Hilfsmittel zu fliegen!

Was Regierungen schon lange von uns verheimlichen wollen: Erde Nr. 2 gibt es wirklich und liegt nur wenige Planeten weiter um die Ecke links zwischen dem Schwarzen Loch und dem Higgs Bosom. ;-D ;-D :-X

Wooops jetzt hab ich's ausgeplaudert...

Spass bei Seite: Nach dem ich den ersten Mond erstellt habe, war ich der Meinung, dass es Links noch etwas Luft für einen Zwilling.

MacBook late 08, iPhone 5
-> Flickr

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3159
Online Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 15. Jul 2012, 07:33
Die Raupe und Erde Nr. 2 sind spitzenmäßig. :-)

Von dem Zeitpunkt an, ab dem man durch die totale Überwachung aller Menschen jeden Verbrecher ausfindig machen kann, ist sie überflüssig. Die Antwort ist dann offensichtlich.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 21504
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 15. Jul 2012, 09:20
TouchPro2G hat geschrieben:
Die Raupe und Erde Nr. 2 sind spitzenmäßig. :-)


Finde ich auch!

Gruß
Ralf



Benutzeravatar
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 237
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 15. Jul 2012, 15:35
Wenn man das Bild nicht vergrößert sehen die Monde mehr nach Lensflare aus...

Diskutiere nie mit einem Idioten - Zuerst zwingt er dich auf sein Niveau und dann schlägt er dich mit Erfahrung

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1275
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 15. Jul 2012, 19:30
iPhone-user hat geschrieben:
Ich habe mich mal mit Photoshop rumgeschlagen - zum Spass versteht sich 8-)

Gute Arbeit, jetzt den nächsten, eigenen Planet ohne Tutorial... ;-D ;-D


Etwas Aktuelles von heute, Wasserfall von oben! ;-) War schon etwas fahrlässig da oben...

Dateianhang:
IMG_0539.jpg
IMG_0539.jpg [ 450.4 KiB | 2597-mal betrachtet ]


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 7125
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mo 16. Jul 2012, 17:17
Preze in der Adria.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Dubrovnik
DSCN6833ml.jpg
DSCN6833ml.jpg [ 205.6 KiB | 2498-mal betrachtet ]

Bild
Benutzeravatar
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 859
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 17. Jul 2012, 09:46
MacUser_04 hat geschrieben:
War schon etwas fahrlässig da oben...


Kann ich mir vorstellen sieht aber gut aus! Ich habe noch einen 10 Stufigen ND-Filter irgendwo. Da ich aber immer ein Stativ mitschleppen müsste und ich noch kein kleines Reisestativ habe, benutze ich den sehr selten. Schade eigentlich, denn der Effekt gefällt mir sehr gut.

Vielleicht kennst du den See auf dem / vor dem Gornergrat, in dem sich das Matterhorn spiegelt / oder spiegeln sollte zum Teil spielen da die Windverhältnisse nicht ganz mit. Mit einem Graufilter könnte man das doch theoretisch austricksen oder?

@Preze

Da ist der Sommer also :-) Schöne Sommerferien 8-)

MacBook late 08, iPhone 5
-> Flickr

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1275
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 17. Jul 2012, 16:39
iPhone-user hat geschrieben:
Vielleicht kennst du den See auf dem / vor dem Gornergrat, in dem sich das Matterhorn spiegelt / oder spiegeln sollte zum Teil spielen da die Windverhältnisse nicht ganz mit. Mit einem Graufilter könnte man das doch theoretisch austricksen oder?


Gibt es mehrere, aber ich weiss, welchen du meinst...
Aber du hast falsch gedacht, mit einem ND- Filter geht das nicht besser...
Entweder ist der See ruhig, dann geht es sowohl mit einem Graufilter als auch ohne!
Oder der See ist nicht ruhig, dann wirkt die Spiegelung nicht durchgehend, da hilft kein Graufilter!
Ein Polfilter ist da eher von Vorteil. ;-)


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1579
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 17. Jul 2012, 18:11
So, da habe ich mich mal vom eher mäßigen Wetter nicht abhalten lassen: :-D


Dateianhänge:
DSC_3735.jpg
DSC_3735.jpg [ 195.58 KiB | 2356-mal betrachtet ]

MacBook `Late 2008 / iMac 27" mitte 2011 10.9
iPod touch 4G
iPad mini retina
Benutzeravatar
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 859
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 17. Jul 2012, 21:03
Schöne S/W-Aufnahme. Die D7000 ist schon eine tolle Kamera 8-)

MacBook late 08, iPhone 5
-> Flickr

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1579
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 17. Jul 2012, 21:26
Tja, stimmt schon. Obwohl es nicht direkt aus der Kamera S/W war, sondern mit viel Arbeit in Lightroom, dass Licht war schwierig. :-)

MacBook `Late 2008 / iMac 27" mitte 2011 10.9
iPod touch 4G
iPad mini retina

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1275
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 17. Jul 2012, 21:45
iPhone-user hat geschrieben:
Schöne S/W-Aufnahme. Die D7000 ist schon eine tolle Kamera 8-)

Wenn ihr meint... ;-)
Ich bin glücklich mit Canon auf der anderen Seite des Flusses, denn zum ersten Mal habe ich das Gefühl, mit der jetztigen Linsenkonstellation ausreichend bedient zu sein, und das ist mir viel wert...
Der Will-Haben-Faktor hat komischerweise nachgelassen... (klar, da ist er immer, z.b momentan in Form eines weissen 600ers...) ;-D ;-D ;-D

Von daher ist es noch interessant in unserem lokalen Fototeam, da ist so ziemlich alles vertreten, was es an modernen Spiegelreflexkameras gibt (Canon, Nikon, Sony, Pentax) es hat sogar Mittel- und Grossformatkameras!
Man kann sich so systemübergreifend informieren und die Tipps entsprechend weitergeben...

So, nach dem ganzen Gelaber noch ein Bild vom Sonntag!

Dateianhang:
IMG_0523.jpg
IMG_0523.jpg [ 373.97 KiB | 2296-mal betrachtet ]


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1579
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 17. Jul 2012, 21:54
Da ist es jeden zum Glück jeden selbst überlassen welches System er will, ich bin mit Nikon sehr zufrieden. Wobei man ja mit jedem System gute Bilder machen! ;-D ;-)

MacBook `Late 2008 / iMac 27" mitte 2011 10.9
iPod touch 4G
iPad mini retina

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1275
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 17. Jul 2012, 22:03
bibo hat geschrieben:
Da ist es jeden zum Glück jeden selbst überlassen welches System er will...

Genau, nur ist das bei einigen, die ich kenne, sehr willkürlich geschehen... Aber ist wohl sehr schwierig, das zu entscheiden, weil man vom ganzen Zeugs am Anfang nicht sehr viel Ahnung hat... Wie war das bei euch? Nikon wegen den Eltern? Zufall? Tipp?


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1579
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 17. Jul 2012, 22:38
Ich hatte vor der D90, die eben erst ersetzt wurde eine Sony Alpha 350,die zwar recht gut war, aber noch eine Krankheiten hatte. Außerdem waren die Objektive nicht sehr klasse, es waren halt ältere Sigma und Minolta Objektive aus dem Suppenzoombreich... Aber zum lernen und probieren ganz gut. Dann kaufte sich mein Vater eine Nikon und startete ein neues System, so kam ich halt mit Nikon zusammen und konnte Vergleichen. Nach und nach gefiel mir Nikon besser und besser, besonders die Gehäuse und die Bedienung (tasten, Software etc) gefiel mir sehr. Aufgrund des eher leichten Trennung bin ich dann auch bei Nikon gelandet und mache es mir bequem! ;-D

MacBook `Late 2008 / iMac 27" mitte 2011 10.9
iPod touch 4G
iPad mini retina

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 6273
Wohnort: Berlin
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 17. Jul 2012, 22:42
bibo hat geschrieben:
es waren halt ältere Sigma und Minolta Objektive aus dem Suppenzoombreich...

Den kannte ich noch gar nicht. ;-D

Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht. Gruß aus Berlin

Benutzeravatar
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 859
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 18. Jul 2012, 08:32
Ich bin aufgrund meinen Eltern bei Nikon gelandet. Meine Mutter hatte zwar, so viel wie ich weiss, eine Canon, aber Nikon hat sich länger gehalten. Mein Vater hat sich die D70s als Einstieg in die Digital Fotografie gekauft, kam allerdings nicht mehr sehr oft dazu auch Fotos zu machen. Die Arbeit war wichtiger. Nun gut, da ich sowieso noch mit meinen Eltern in die Ferien ging, adoptierte ich die Kamera für ein Weilchen und war fortan zuständig für die Feriendokumentation.

Als ich letztes Jahr begann meinen Sprachaufenthalt zu planen, überlegte ich mir den D7000-Body zu kaufen. Dummerweise, war der ziemlich schlecht verfügbar. Was man vom Kit nicht sagen konnte. Nach ein wenig hin und her, kaufte ich mir die D7000 mit 18-105mm Objektiv.

und so kam ich zu meiner Kamera ;-)

MacBook late 08, iPhone 5
-> Flickr

Benutzeravatar
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 197
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 18. Jul 2012, 10:21
Meine erste Kamera habe ich in den 60ern gekauft, als meine Tochter geboren wurde und ich unbedingt Fotos von ihr machen wollte. Die Kamera: Regula Sprints BC 300 (steht hinter mir in einer Vitrine).
Irgendwann reichte die Knipse dann nicht mehr und ich habe mir eine Revue SC3 Spiegelreflex von Quelle zu gelegt.
Ich habe damals nur DIA`s gemacht.
Ende der 80er habe ich mich nach einer neuen Kamera umgesehen und bin über eine Fotozeitschrift, ich glaube es war Color Foto, auf Nikon aufmerksam geworden. Meine Beweggrund war wohl in erster Linie der Bajonettverschluss, der ja durch alle Modelle gleich war.
Also her mit der F 801s. Dazu Anfang 1990 eine Dunkelkammer.
2006 habe ich dann der analogen Fotografie abgeschworen und mir eine D80 gekauft, bei der ich meine analogen Objektive weiterhin nutzen kann.
So hat sich der Bajonettverschluss ausgezahlt. Ausserdem mache ich gute Fotos (meine ich jedenfalls) mit der Kamera.
So kam ich zu Nikon.
Gruß
Releveg

IMac, 24 inch, EARLY 2009 seit August 2009, Mountain Lion, iPhone 4S 16GB weiß

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Gehe zu: