Apps aus Liste "Ortungsdienste" in den Einstellungen löschen

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1466
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 7. Apr 2012, 09:20
hallo,
wie kann ich die Apps (Außer Safari) aus der Liste der Ortungsdienste am Mac Löschen? Sidekick und KaufDa will ich da nicht mehr haben. Sind auch gar nicht mehr installiert.

Vorallem KaufDa zieht mit den Ortungsdiensten Akku, obwohl es gar nicht mehr installiert ist.

Hat jemand Ahnung? Evtl. irgendwas in der Library?


Dateianhänge:
Bildschirmfoto 2012-04-07 um 10.16.44.png
Bildschirmfoto 2012-04-07 um 10.16.44.png [ 109.87 KiB | 5073-mal betrachtet ]

 MacBook Pro 2,4Ghz
 iPhone 5 64 GB
 iPod Touch 4Gen 64GB
 Mac OS X 10.8.5

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 462
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 7. Apr 2012, 12:24
Passiert was, wenn du die Rückschritttaste drückst?

Mac Mini Late 2009, 2.26GhZ, 2GB RAM, nvidia 9400m, MacOS 10.6.6
Apple TV 2.Gen

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1466
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 7. Apr 2012, 12:27
Nein, leider nicht.
Weder Rückschritt- Ente.- oder CMD+Rückschritt löschen das weg.

 MacBook Pro 2,4Ghz
 iPhone 5 64 GB
 iPod Touch 4Gen 64GB
 Mac OS X 10.8.5



Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1466
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 7. Apr 2012, 14:23
Keiner mehr Ideen?

 MacBook Pro 2,4Ghz
 iPhone 5 64 GB
 iPod Touch 4Gen 64GB
 Mac OS X 10.8.5



Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3157
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 8. Apr 2012, 19:00
Ich schätze das musst du in den Einstellungen des jeweiligen Programms ausstellen. So ist das zumindest bei Safari und iStumbler.

Von dem Zeitpunkt an, ab dem man durch die totale Überwachung aller Menschen jeden Verbrecher ausfindig machen kann, ist sie überflüssig. Die Antwort ist dann offensichtlich.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1466
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 8. Apr 2012, 19:09
Aber wo stellt man das bei KaufDa ab? Da gibt es keine Einstellungen.

 MacBook Pro 2,4Ghz
 iPhone 5 64 GB
 iPod Touch 4Gen 64GB
 Mac OS X 10.8.5



Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3157
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 8. Apr 2012, 19:42
Öööh? Ich kenne das Programm nicht. Hat es eine Hilfefunktion? Ansonsten kannst du ja immer noch den Entwickler anschreiben. Die helfen einem normalerweise auch immer. ;-)

Von dem Zeitpunkt an, ab dem man durch die totale Überwachung aller Menschen jeden Verbrecher ausfindig machen kann, ist sie überflüssig. Die Antwort ist dann offensichtlich.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1466
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mo 9. Apr 2012, 07:52
Ja, dann werde ich das mal tun, denn leider gibt es weder Einstellungen noch Hilfe.

Also eine Mail schreiben...

 MacBook Pro 2,4Ghz
 iPhone 5 64 GB
 iPod Touch 4Gen 64GB
 Mac OS X 10.8.5



Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 3
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mo 18. Jun 2012, 21:25
Hallo,

gibt es schon eine Lösung? Ich habe auch das Problem. $-)


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 6273
Wohnort: Berlin
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mo 18. Jun 2012, 23:35
Warum wird nicht einfach der Haken bei "Ortungsdienste aktivieren" entfernt?

Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht. Gruß aus Berlin

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1466
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 19. Jun 2012, 08:34
@mono38 Leider gab es auch vom Entwickler keine Hilfe. Er sagte, es würde an Apple liegen, die keine Möglichkeit bereitstellen. Ich denke jedoch vielmehr, dass der Entwickler zu faul ist eine Lösung zu finden.

@macfan1 Dann funktionieren die Ortungsdienste ja überhaupt nicht mehr. Es geht ja um das Löschen der Programme, die in der Liste angezeigt werden. Die Apps an sich sind gelöscht. Lediglich in der Liste sind sie noch da.


Ich werde bis zum Berglöwen warten und dann sowieso das komplette System neu aufsetzten. Das dauert zwar dann ein Tag, aber am Ende ist dann alles wieder frisch, fromm, fröhlich, frei.

 MacBook Pro 2,4Ghz
 iPhone 5 64 GB
 iPod Touch 4Gen 64GB
 Mac OS X 10.8.5



Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 3
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 19. Jun 2012, 09:03
Mac-User09 hat geschrieben:
@mono38 Leider gab es auch vom Entwickler keine Hilfe. Er sagte, es würde an Apple liegen, die keine Möglichkeit bereitstellen. Ich denke jedoch vielmehr, dass der Entwickler zu faul ist eine Lösung zu finden.

@macfan1 Dann funktionieren die Ortungsdienste ja überhaupt nicht mehr. Es geht ja um das Löschen der Programme, die in der Liste angezeigt werden. Die Apps an sich sind gelöscht. Lediglich in der Liste sind sie noch da.


Ich werde bis zum Berglöwen warten und dann sowieso das komplette System neu aufsetzten. Das dauert zwar dann ein Tag, aber am Ende ist dann alles wieder frisch, fromm, fröhlich, frei.



Mir geht sowas gehörig auf den Geist. Wenn Programme, die gelöscht wurden, immer noch irgendwelche Einträge hinterlassen, ist das einfach unprofessionell.
Ich werde es wie du machen…auf den Berglöwen warten. :bookg4:


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1466
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 19. Jun 2012, 09:05
Mir geht es wie dir. Es nervt, gut, ich bin auch immer auf Sauberkeit des System bedacht.

Wir sollten aber vermutlich nicht mehr anzulangen warten müssen.
Schätze so Mitte Juli.

 MacBook Pro 2,4Ghz
 iPhone 5 64 GB
 iPod Touch 4Gen 64GB
 Mac OS X 10.8.5



Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 6273
Wohnort: Berlin
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 19. Jun 2012, 09:16
Mac-User09 hat geschrieben:
@macfan1 Dann funktionieren die Ortungsdienste ja überhaupt nicht mehr.

Wofür brauchst Du die? Dein Mac wird dadurch nicht beeinflusst.

Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht. Gruß aus Berlin

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1466
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 19. Jun 2012, 09:19
Es ist aber bei Google Maps ganz angenehm.

 MacBook Pro 2,4Ghz
 iPhone 5 64 GB
 iPod Touch 4Gen 64GB
 Mac OS X 10.8.5



Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 5980
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 19. Jun 2012, 11:33
so wie ich Apple kenne, wird das bestimmt irgendwo als eigene Datei realisiert - durchsuch doch mal einfach deinen Rechner nach Dateien die ähnlich klingen wie Sidekick und KaufDa (aber nicht mit Spotlight suchen, denn das durchsucht ja nicht mehr die Libraries).

Vampires do not sparkle. If you see some pale person getting all sparkly in the sunlight, do not kill him or her. It's just an emo kid wearing body glitter.

Benutzeravatar
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 999
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 20. Jun 2012, 22:19
Damit nicht irgend welche Programm-Reste auf der Platte liegen bleiben:

AppDelete (kostet zwar eine Kleinigkeit) - geht aber prima.

oder

CCleaner - ist kostenlos, hab ich aber noch nicht selbst ausprobiert.


Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 3
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 21. Jun 2012, 10:37
Alles schon probiert - nützt nix. :'-(


Benutzeravatar
Senior Mitglied
Senior Mitglied
Beiträge: 999
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 21. Jun 2012, 13:32
Fuuuu.....


ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Gehe zu: