Safari und Youtube

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 22
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 7. Apr 2012, 11:37
Hallo,

neuerdings habe ich immer wieder Probleme, wenn ich über Safari Youtube nutzen möchte. Der Browser hängt sich da immer auf.

Hat jemand ein ähnliches Problem und vielleicht sogar einen Hinweis / Lösung?!

Ich danke schon jetzt.


Zu meiner Hardware:
Macbook Pro 2010
Lion
8GB

alle Updates installiert...


Gruß und Danke

Lucky 101204

Hätte bis Herbst 2010 gedacht, ich würde niemals einen Mac nutzen. Hielt Windows für die bessere Wahl.

Ich lag falsch.....

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 10474
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 7. Apr 2012, 11:49
Safari-Cache schon mal geleert?

Hast du Erweiterungen in Safari installiert?
Wenn ja, welche?
Mal probiert, die Erweiterungen (falls vorhanden) abzuschalten?

Wikipedia: I know everything! Google: I have everything! Facebook: I know everybody! Internet: Without me you are all nothing! Electricity: Keep talking bitches...

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 22
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 7. Apr 2012, 11:53
Habe den Cache schon mehrmals geleert.

Alle Erweiterungen habe ich auch abgeschaltet...

Leider habe ich keine weitere Idee mehr.

Danke für eure Unterstützung!

Hätte bis Herbst 2010 gedacht, ich würde niemals einen Mac nutzen. Hielt Windows für die bessere Wahl.

Ich lag falsch.....

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 10474
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 7. Apr 2012, 11:56
Also Safari hängt, nicht YouTube? Verstehe ich das schon richtig?
Passiert das auch, wenn Safari das einzige laufende Programm ist?
Schon mal Youtube in HTML5 probiert? Wie ist es damit?
(Flash ist ein Zankapfel zwischen Google und Apple)

Wikipedia: I know everything! Google: I have everything! Facebook: I know everybody! Internet: Without me you are all nothing! Electricity: Keep talking bitches...

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 22
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 7. Apr 2012, 12:00
Starte ein Video unter Youtube. Dann "stottert" es erst einmal. Anschließend habe ich unter allen Tabs nur einen weißen Bildschirm.

Nur eine Beendigung löst dieses Problem....

Auch HTML 5 brachte keine Lösung.

Hätte bis Herbst 2010 gedacht, ich würde niemals einen Mac nutzen. Hielt Windows für die bessere Wahl.

Ich lag falsch.....

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 10474
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 7. Apr 2012, 12:02
Mit anderen Browsern geht es?
Langsam fallen mir dann auch keine Vorschläge mehr ein...

Wikipedia: I know everything! Google: I have everything! Facebook: I know everybody! Internet: Without me you are all nothing! Electricity: Keep talking bitches...

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 22
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 7. Apr 2012, 12:09
Ja, leider!

Ich bin einfach nur ratlos.....


Trotzdem vielen Dank!

Hätte bis Herbst 2010 gedacht, ich würde niemals einen Mac nutzen. Hielt Windows für die bessere Wahl.

Ich lag falsch.....

Benutzeravatar
Verfasst am: Fr 13. Apr 2012, 12:46
Habe im Moment leider genau das gleiche Problem ebenfalls über Safari :(


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 6273
Wohnort: Berlin
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 13. Apr 2012, 13:44
Lucky 101204 hat geschrieben:
Habe den Cache schon mehrmals geleert.

Alle Erweiterungen habe ich auch abgeschaltet...
Danke für eure Unterstützung!

Die können aber trotzdem noch Fehler verursachen. ;-)
Habe mit Safari und YouTube keine Probleme.

Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht. Gruß aus Berlin

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 7129
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 18. Apr 2012, 19:17
Adblock kann auch solche Probleme verursachen.
Solltet ihr Little Snitch benutzen, prüft mal die Safari-Einträge.

Sei nett zu allen Tieren, einschließlich der Dummen auf zwei Beinen.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3259
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 20. Apr 2012, 19:27
Das im Anhang passiert bei mir, wenn ich auf Youtube Videos schaue. Ein Kern ist also quasi voll ausgelastet. :-o

Youtube5 funktioniert irgendwie nicht mehr, seitdem ich Flash deinstalliert habe. :-/
:->: Ist gelöst, ich musste nur den HTML5-Test-Eintrag auf Youtube löschen. :-)


Dateianhänge:
Youtube.png
Youtube.png [ 134.9 KiB | 7684-mal betrachtet ]

Von dem Zeitpunkt an, ab dem man durch die totale Überwachung aller Menschen jeden Verbrecher ausfindig machen kann, ist sie überflüssig. Die Antwort ist dann offensichtlich.
Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 30
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 9. Jun 2012, 18:19
Hallo,

es könnte sein, dass ich dasselbe Problem habe: Unter Safari kann ich kein einziges Youtube-Video mehr sehen. Was zuvor ging, ist "irgendwann" (hm, das ist wirklich nicht genau, ich weiß; leider kann ich es aber auch nicht genauer sagen) nach einem Update dieser Fehler aufgetreten, der sich wirklich sehr hartnäckig hält: Cache geleert; SafariRestore inaktiviert -- alles ohne Erfolg. :-((

Ich arbeite übrigens mit 10.6.8 und mit Safari 5.1.7 -- also alles auf dem entsprechend aktuellen Stand -- mit einem iBook 4 GB Speier und 2GHz Intel Core 2 Duo.

Wäre schön, wenn jemand den "Tip des Tages für mich" hätte ;-D
Danke schon jetzt für's Mitdenken,
G.


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3259
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 10. Jun 2012, 15:24
Bist du eventuell auch da dabei? Wenn ja, dann melde dich mal ab, das hat bei mir geholfen.

Hängt sich dein Rechner/Browser eigentlich auf oder kannst du "einfach so" keine Videos mehr sehen.


Dateianhänge:
Bildschirmfoto 2012-06-10 um 16.23.46.png
Bildschirmfoto 2012-06-10 um 16.23.46.png [ 433.52 KiB | 7009-mal betrachtet ]

Von dem Zeitpunkt an, ab dem man durch die totale Überwachung aller Menschen jeden Verbrecher ausfindig machen kann, ist sie überflüssig. Die Antwort ist dann offensichtlich.
Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 30
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mo 11. Jun 2012, 20:21
Hallo!
TouchPro2G hat geschrieben:
Bist du eventuell auch da dabei? Wenn ja, dann melde dich mal ab, das hat bei mir geholfen.


Nein, ich bin dort nicht angemeldet. Ich gehe "einfach so" auf die Website, wähle z.B. folgende Adresse aus (http://www.youtube.com/watch?v=xgQpM02SeKg), -- und sehe nichts.

TouchPro2G hat geschrieben:
Hängt sich dein Rechner/Browser eigentlich auf oder kannst du "einfach so" keine Videos mehr sehen.

Nein, der Rechner wie auch der Browser (Safari) hängt sich nicht auf: Ton höre ich, aber eben kein Bild -- und wenn man sich Steve Ballmer ansehen will -- und es nicht kann, dann ist doch doch nur die halbe Show, oder nicht :-(( ;-D
Aber, mal im Ernst: Das klappt auch leider unter Firefox nicht.
Hm, kann das damit zusammenhängen, dass ja zuletzt mit JAVA ein Sicherheitsproblem bestand und dort einige Einstellungen verändert werden mussten, die Apple veranlasst hat? Das kann ich mir zwar nicht vorstellen, weil ich kaum größere Veränderungen am Browser vornehme.

Trotzdem, danke fürs MItdenken!!


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3259
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 13. Jun 2012, 14:34
Nee, Java spielt da überhaupt keine Rolle. Installiere mal das Kombo-Update drüber. (Deine Daten werden nicht gelöscht.)

Von dem Zeitpunkt an, ab dem man durch die totale Überwachung aller Menschen jeden Verbrecher ausfindig machen kann, ist sie überflüssig. Die Antwort ist dann offensichtlich.

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 30
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 17. Jun 2012, 21:59
TouchPro2G hat geschrieben:
Nee, Java spielt da überhaupt keine Rolle. Installiere mal das Kombo-Update drüber. (Deine Daten werden nicht gelöscht.)


Danke TouchPro2G für die Idee. Das habe ich gemacht: Download des Kombos und dann Aktualisierung der Software von Apple selbst.
Fazit: Jetzt kann ich Safari gar nicht mehr starten!! :-((
Ich habe daraufhin die Library aufgesucht und dort "com.safari" gelöscht. Leider ohne Erfolg. :-((

Noch ein Tip?

Danke, Gershwin


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3259
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mo 18. Jun 2012, 14:44
Schei55e, das wollte ich damit nicht erreichen! Tut mir Leid! :-(
(Eigentlich beseitigen Kombo-Updates Probleme immer und schaffen sie nicht.)

Nein, einen weiteren Tipp habe ich leider nicht (außer komplette Neuinstallation). :-/

Von dem Zeitpunkt an, ab dem man durch die totale Überwachung aller Menschen jeden Verbrecher ausfindig machen kann, ist sie überflüssig. Die Antwort ist dann offensichtlich.

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 30
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mo 18. Jun 2012, 16:19
TouchPro2G hat geschrieben:
Schei55e, das wollte ich damit nicht erreichen! Tut mir Leid! :-(
(Eigentlich beseitigen Kombo-Updates Probleme immer und schaffen sie nicht.)

Nein, einen weiteren Tipp habe ich leider nicht (außer komplette Neuinstallation). :-/


Hi, danke schon jetzt für das Nachdenken!
Nun, das Verrückte ist ja, dass ich unter FireFox ganz normal arbeiten kann. Das ist zwar eine Katastrophe, weil ich mit dem schon etwas betagten Mac (s.o.) doch ganz erhebliche Zeit damit zubringe, wie FF sich durch das Internet quält, aber es geht. Es sind also die "Zugangsdaten"/"Zugangsleitungen" nicht "verstopft", mein Safari tut aber eben nix.

Ach, den P-Ram habe ich auch zurückgesetzt (gleich mehrmals -- es kann ja nicht schaden), leider auch ohne Erfolg.

Vielleicht hilft das ja doch noch ein wenig weiter?

Danke!
Gershwin


Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 30
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 20. Jun 2012, 10:55
Noch ein Nachtrag: Ich habe nun sowohl von einem anderen Mac die aktuelle Safari-Version geholt (10.6.8) geholt also auch von Apples Website. Der ist irgendwie sehr bockig und zickig: Keine Chance die dann im Programme-Ordner abgelegte Version zu starten. :-((

Es wäre wunderschön, wenn jemand noch eine Idee hätte.


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3259
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mi 20. Jun 2012, 19:09
Ich habe durch eine Suche nur diesen Artikel gefunden, der aber wohl auch nicht besonders hilft.

Du kannst auch mal noch die Apple-Foren durchforsten bzw. nach der Suche dort selbst einen Thread aufmachen.

Von dem Zeitpunkt an, ab dem man durch die totale Überwachung aller Menschen jeden Verbrecher ausfindig machen kann, ist sie überflüssig. Die Antwort ist dann offensichtlich.

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Gehe zu: