Euer Feedback zu maclife.de 3.0

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 7129
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 19. Apr 2012, 18:58
Ich nehme mal an, dass im Falle falkemedia diese Layer-Werbung nicht so schnell entfernen kann, da wahrscheinlich der Kunde (Bridgestone) schon für die Zeitspanne der Einschaltung gezahlt hat.

Sei nett zu allen Tieren, einschließlich der Dummen auf zwei Beinen.

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 10475
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 19. Apr 2012, 19:04
In meinem Fall bezahlt der Kunde dafür für immer und ewig: ich habe ihn nämlich auf meine imaginäre "schwarze Liste" gesetzt und werde nun ganz sicher nie mehr ein Produkt von denen kaufen.

Das passiert vielen Unternehmen, die sich bei mir auf irgend eine Art und Weise unbeliebt gemacht haben.

Auch ich finde diese "Zwangsbeglückung" mehr als überflüssig... :-(

Wikipedia: I know everything! Google: I have everything! Facebook: I know everybody! Internet: Without me you are all nothing! Electricity: Keep talking bitches...

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4848
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 19. Apr 2012, 20:31
zum Glück kann ich berichten, daß ich das erst ein mal kurz gesehen habe, als ich aus Versehen nicht angemeldet war.....

ich klicke mich allerdings, ob es nun paßt oder nicht, auch fast aussschließlich direkt ins Forum ein... ;-)

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 6273
Wohnort: Berlin
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 19. Apr 2012, 20:33
Diese aufdringliche Werbung kommt sogar auf der Profilseite. %-)

Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht. Gruß aus Berlin

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 7129
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 19. Apr 2012, 20:55
macfan1 hat geschrieben:
Diese aufdringliche Werbung kommt sogar auf der Profilseite. %-)
Echt? Gleich mal ohne AdblockPlus ausprobiert:
Stimmt. Das Profil gehört anscheinend nicht zum Forum. Aber wie oft guckt man schon aufs Profil? Außer auf deine 112 Jahre macfan1. ;-D

Sei nett zu allen Tieren, einschließlich der Dummen auf zwei Beinen.

Zuletzt geändert von preze am Do 19. Apr 2012, 20:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 10475
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 19. Apr 2012, 20:57
Profil...
...Autoreifen...
...merkt ihr was?
;-) ;-D

Wikipedia: I know everything! Google: I have everything! Facebook: I know everybody! Internet: Without me you are all nothing! Electricity: Keep talking bitches...

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 7129
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 19. Apr 2012, 21:01
Och nöö. (Mitglieds-)Profil? Bridgestone-Werbung? Sag jetzt nicht, dass das kein Zufall ist. ;-)

Sei nett zu allen Tieren, einschließlich der Dummen auf zwei Beinen.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 10475
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 19. Apr 2012, 21:17
Wer so miserable Motorradreifen macht, ist bei einem wie mir so und so unten durch... ;-) :-X

Wikipedia: I know everything! Google: I have everything! Facebook: I know everybody! Internet: Without me you are all nothing! Electricity: Keep talking bitches...

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4848
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 20. Apr 2012, 10:30
preze hat geschrieben:
macfan1 hat geschrieben:
Diese aufdringliche Werbung kommt sogar auf der Profilseite. %-)
Echt? Gleich mal ohne AdblockPlus ausprobiert:
Stimmt. Das Profil gehört anscheinend nicht zum Forum. Aber wie oft guckt man schon aufs Profil? Außer auf deine 112 Jahre macfan1. ;-D

jaja, endlich habe ich mir das auch mal angeschaut.....

macfan1, herzlichen Glückwunsch für Deine Kopf-Fitness in diesem hohen Alter..... man sollte Dich zum Ehrenmitglied machen!!!

aber die Werbung ist ja wirklich abartig.... (war zwar 2X was anderes als Reifen..... trotz des reifen Alters des Users......dafür was mit Sport - ob Scheck von bezahlen kommt??? :?: §-)
aber na ja, muß man sich ja nicht noch mal antun....)

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 6273
Wohnort: Berlin
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 20. Apr 2012, 16:16
macfan1, herzlichen Glückwunsch für Deine Kopf-Fitness in diesem hohen Alter..... man sollte Dich zum Ehrenmitglied machen!!!

Guter Vorschlag ;-D

Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht. Gruß aus Berlin

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 6337
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 21. Apr 2012, 12:46
Man man man, muss das "WIRKLICH" mit der Werbung sein? So etwas bringt doch nichts, eher das Gegenteil. Das geht einem auf die Zwiebel. >:-( >:-( >:-( >:-( >:-(

Mac PRO 2,8 Ghz
12GB RAM
GeForce GTX 660
Mac OS X 10.8.3

Benutzeravatar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 677
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 22. Apr 2012, 06:35
Dass man Werbung schalten muss mag ja aus finanziellen Gründen sein, es ist einfach so dass der Betrieb einiges an Geld kostet und man dann auch noch gerne etwas "übrig" hätte.

Wer aber auf diese Weise Werbung auf seiner Seite schaltet muss sich über die Konsequenzen nicht wundern. Sicher juckt es die MacLife nicht weiter wenn ich die Seite nicht mehr besuche, aber wie mir scheint bin ich nicht der einzige der so denkt.

Rechts und über dem MacLife-Content ist genug Platz um dort Werbung zu schalten ohne dass Besucher dermassen belästigt werden wie jetzt.Das mag im Zweifel vielleicht nicht so viel Umsatz bringen wie eine Werbung á la Bridgestone, ist aber für den langfristigen Betrieb der Website sicherlich sinnvoller...

 MBP10,1 15" 2,6GHz, 16GB RAM, 10.9.1
 Mac mini 6,1, 16GB RAM, 10.9.1 + OS X Server
 iPad3 Wifi + SIM 32GB, iOS 7.0.4
 iPhone 4s 64GB black, iOS 7.0.4

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 7129
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 22. Apr 2012, 11:21
Um es jetzt mal auf den Punkt zu bringen: Websites die solch aufdringliche Layer-Werbung nötig haben, erinnern mich an billige Spielewebsites, illegale Download-Anbieter oder Webseitenbetreiber, die unter der Gürtellinie arbeiten.

Aber vielleicht sollten wir froh sein, nicht gleich mehr Werbungen an einem Stück wegklicken zu müssen ...

Sei nett zu allen Tieren, einschließlich der Dummen auf zwei Beinen.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1374
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 22. Apr 2012, 11:29
Viele Tage sind nun vergangen, seid den ersten Beschwerden in diesem Forums Beitrag wegen dieses Werbebanners hier, das so wie man lesen kann viele Nutzer stört.
Das Werbebanner wird immer noch eingeblendet.
Was aber mindestens genau so ärgerlich ist: Es gibt keine Reaktion der Webseiten Veranstalter von maclife.de!
Des Öfteren habe ich hier gesehen, das die Redaktionsverantwortlichen Online waren (man sieht ja wunderschön unter Wer ist Online - die orangefarbene Schrift) und die mit Sicherheit hier auch mitlesen.
Man könnte also meinen, das es denen vollkommen egal ist, wie sehr das die Nutzer hier berührt...

Wie ich das schon am Donnerstag geschrieben habe, mache ich nun Gebrauch von meiner Ankündigung.

Ab sofort werde ich bis auf das Forum hier, die maclife.de Seiten nicht mehr besuchen!
Sollte sich die Werbestrategie auch auf die Forumsseiten und Unterseiten übertragen, werde ich meinen Boykott auch leider auf das Forum übertragen müssen.

Meine Informationen hole ich mir nun von der Konkurrenz, die nicht solch aufdringliche Werbung ihrer Leserschaft zumuten.

Liebe maclife.de Internet - Redaktion.
Es mag sein, das es Euch nicht weiter stört, wenn ein Einzelner Euch den Rücken kehrt.
Doch wenn Ihr nicht ganz mit verschlossenen Augen durch die Welt zieht, werdet Ihr erkennen das es der Großteil Eurer Leserkundschaft ist, die mit Eurer Werbestrategie nicht einverstanden ist und so meine Konsequenz schnell eine Signalwirkung haben könnte.
Fragt Euch wirklich einmal, ob es das wirklich wert ist, die Werbegelder kassieren, oder den Leserschwund in Kauf nehmen. ;-)

Seid 2008 bin ich aktiver Leser von diesen Webseiten gewesen.
MacLife 2.0 empfand ich damals als informativ, übersichtlich, schlicht einfach und gut.
So bin ich damals auch auf das kleine feine, ja schon familiäres Forum gekommen, dem ich damals hier beigetreten bin.
Das Forum mit seinen netten Mitgliedern ist es auch noch heute!!!

Doch mit Einführung von MacLife 3.0 hat sich hier vieles geändert.
Bis heute wurden die simpelsten Bugs nicht beseitigt.
Die Strategie scheint eher den Leser gezielt mit Werbung zu bombardieren, als ihn zu informieren.
Gern hatte ich auch Kommentare unter die einzelnen Berichte geschrieben. Diese verflachen allerdings auch immer mehr in ihrer Qualität.
Viele die dort schreiben nutzen offenbar die registrierfreie und anonyme Kommentar Funktion für ihre nichtsaussagenden und persönlichen Beleidigungen. Eine Netinquette scheint es dort nicht zu geben.
Ein Zustand, der MacLife mit Sicherheit auch in kein gutes Licht rückt.

Ich hoffe das Ihr nun endlich aufwacht und Euerseits eine Reaktion erfolgt.
So, ich habe fertig!

Einen schönen Sonntag




Gerade gesehen: Jetzt verdeckt die Werbung den Anmelde-Button ohne Chance die Werbeeinblendung beiseite zu schieben, oder zu schließen. Beim klick auf den Schließen Button, kommt die Einblendung immer wieder zurück.
Was soll ich dazu noch schreiben? Ich denke oben ist schon alles gesagt.


Dateianhänge:
Screenshot 2012-04-22 um 12.26.03.png
Screenshot 2012-04-22 um 12.26.03.png [ 485.87 KiB | 1885-mal betrachtet ]
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 8354
Wohnort: Taka-Tuka-Land
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 22. Apr 2012, 11:57
Ich habe mal für die Verantwortlichen eine Idee für den Nächsten IFA Stand gemacht ;-D . Probiert es einfach mal aus und vergleicht dann die Besucherzahlen des Standes mit denen vom Vorjahr :-X


Dateianhänge:
Bildschirmfoto 2012-04-22 um 13.01.21.png
Bildschirmfoto 2012-04-22 um 13.01.21.png [ 854.1 KiB | 1878-mal betrachtet ]

“Bevor ich mir Dirty Dancing ansehe schlage ich lieber süsse Robbenbabys tot!" sedl 30.08.2012
Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4848
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 22. Apr 2012, 19:54
;-D ;-D

immerhin - ich finde es doch erwähnenswert: wenn man/frau angemeldet ist - und sich nur, so wie ich, im Forum rumtreibt, gibt es gar keine Werbung.....

das findet man gar nicht so oft ...... (ich treibe mich ansonsten noch in Foto-Foren rum...)

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 10475
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 22. Apr 2012, 19:56
Dann treib Dich bloss nicht - angemeldet - in Deinem Postfach oder auf Deiner Profilseite rum... ;-) :-X

Wikipedia: I know everything! Google: I have everything! Facebook: I know everybody! Internet: Without me you are all nothing! Electricity: Keep talking bitches...

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4848
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 22. Apr 2012, 20:23
wozu sollte ich :?: :?: :-X :-P




(naja, ist nicht so, daß ich diese Art der Werbung toll fände - und Preze hat es ja auf den Punkt gebracht und Udlich seinem Ärger Luft gemacht.....dem gibt es nichts hinzu zu fügen.... außer der Frage: wen nervt so was eigentlich nicht :?: oder anders gefragt: wie kann solche Werbung denn nützlich sein???? $-) )




,

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 7129
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 22. Apr 2012, 20:44
Isabelle hat geschrieben:
[...] wie kann solche Werbung denn nützlich sein???
Es gibt verschiedene Arten, um auf sich aufmerksam zu machen. Dazu gehören schon lange nervende Werbungen. Siehe Radio-Werbung: Wiederholende unsinnige und nervende Spielereien merkt sich fast jeder.
Diesen Nerv hat soeben Bridgestone getroffen. Wir reden darüber und vielleicht greifen wir deshalb mal in irgendeiner Situation auf dessen Produkte zurück.
Nur der Nachteil an Layer-Werbungen ist, dass man vielleicht die Website des Webseitenbetreibers nicht mehr besucht. Wer ist nun der Gewinner?

Sei nett zu allen Tieren, einschließlich der Dummen auf zwei Beinen.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4848
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 22. Apr 2012, 21:46
Jeder tickt anders - aber bei mir wirkt blöde Werbung kontraproduktiv.....

Radio.....??? da gibt es so ein Müsli, das würde ich nicht mit der Kohlenzange anpacken, auch nicht wenn ich kurz vorm verhungern bin.... :-X :-P

da eine Freundin von mir lange in der Branche in ziemlich einschlägigem Bereich gearbeitet hat (Film/TV) weiß ich einiges darüber - und auch, daß bestimmt nicht unnützes Geld ausgegeben würde, wenn Untersuchungen zeigen würden, daß es nichts bringt....

aber ich kann nur mein weis(s)es Haupt wiegen .... §-) ob manch bescheuerter Werbung.....

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Gehe zu: