Zeigt her eure Fotos

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4848
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 12. Apr 2012, 16:54
MacUser_04 hat geschrieben:
[

Wird der Gartenteich zur Freude der Katze wieder gefüllt? ;-D



Katzen haben da wenig Interesse - nur ein Fischreiher hat sich mal blicken lassen.... :-o

schöne Fotos zeigst Du hier - das 3.+4. gefallen mir besonders....

die von der Forumssoftware verbastelten Fotos von bloo haben doch auch ihren Reiz..... ;-D
(aber die "richtigen sind auch gut....) - und Prezes Motorrad....... na ja, ich hab da nicht so einen Faible dafür , aber es schaut sehr schön aus..... :-)


hier gibt es wieder Grabbelkost - und Gebrumse.....

von oben nach unten: Wespenbiene - eine Kuckucksbiene, die an der Pelzbiene - das ist die nächste - parasitiert - und eine unbestimmte Wespe....


Dateianhänge:
gh-2.P1140174.jpg
gh-2.P1140174.jpg [ 294.99 KiB | 2105-mal betrachtet ]
P1140286.JPG
P1140286.JPG [ 251.59 KiB | 2105-mal betrachtet ]
gh-2.P1130899.jpg
gh-2.P1130899.jpg [ 293.95 KiB | 2105-mal betrachtet ]

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 7129
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 12. Apr 2012, 20:28
Isabelle hat geschrieben:
- und Prezes Motorrad....... na ja, ich hab da nicht so einen Faible dafür , aber es schaut sehr schön aus..... :-)
Egal, wie sie aussehen. ;-) Mir hat es halt irre Spaß gemacht mal mitfahren zu dürfen und wollte das einfach zeigen. Sind nur Schnappschüsse. Als Belohnung habe ich jetzt eh einen ordentlichen Muskelkater. :-P

Aber Deine farbenfrohen Bilder aus der Fauna und Flora sind natürlich wie immer ein Hingucker! Du könntest schon ein tolles Buch drucken lassen. "Impressionen aus der kleinen Tierwelt" oder so ähnlich. :-)

Sei nett zu allen Tieren, einschließlich der Dummen auf zwei Beinen.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4848
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 12. Apr 2012, 21:43
Danke :-)

oh, da gäbe es aber Berufenere für so ein Buch.....
(neinnein, ich gebe Euch jetzt keinen link..... :-P )

aber ich hatte ursprünglich mal die völlig naive Idee, die Fauna unseres Gartens -wenigstens die Insekten, weitgehend, - zu dokumentieren......... Größenwahn ist das, sonst nix...... ich komme ja bei den wenigen Bienen, die sich mal tatsächlich so ablichten lassen, daß man was erkennt, mit der Bestimmung schon nicht hinterher....

gerade für Bienen wäre ein Bestimmungsbuch notwendig (es gibt nämlich viel viel mehr Wildbienen als ich zu träumen wagte....) - gibt eigentlich nur im Netzt was Brauchbares - und da sucht man sich lahm...... von der Zeit, meist vertan, ganz zu schweigen..... eindeutig ist es selten.... :-/
(immerhin, ich lerne täglich dazu :-) )

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 6273
Wohnort: Berlin
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Do 12. Apr 2012, 21:47
Isabelle hat geschrieben:
hier gibt es wieder Grabbelkost - und Gebrumse.....

von oben nach unten: Wespenbiene - eine Kuckucksbiene, die an der Pelzbiene - das ist die nächste - parasitiert - und eine unbestimmte Wespe....

Schöne Aufnahmen, aber wo ist die Kuckucksbiene?

Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht. Gruß aus Berlin

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4848
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 13. Apr 2012, 06:39
macfan1 hat geschrieben:
...........aber wo ist die Kuckucksbiene?


keine Ahnung, wo die ist..... wahrscheinlich nervt sie gerade bei den Sandbienen rum.... §-)

vielleicht hast Du nicht verstanden: Wespenbiene = Kuckucksbiene ;-)

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 6273
Wohnort: Berlin
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 13. Apr 2012, 09:39
Stimmt, ich habe die Bindestriche falsch interpretiert. ;-)

Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht. Gruß aus Berlin

Benutzeravatar
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein
Beiträge: 13078
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 13. Apr 2012, 19:27
Auch eine Art Makro ;)
Was würde Herr Hipp dazu sagen?


Dateianhänge:
hipp.jpg
hipp.jpg [ 155.35 KiB | 1883-mal betrachtet ]
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 10476
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 13. Apr 2012, 19:52
Vermute, er würde es nicht als Werbeaufnahme durchgehen lassen, da bei dem Bild gar nichts scharf geworden ist...
(Sorry bloo, aber Du bist ein Profi.)

Wikipedia: I know everything! Google: I have everything! Facebook: I know everybody! Internet: Without me you are all nothing! Electricity: Keep talking bitches...

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 7129
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 13. Apr 2012, 20:32
Wurscht, der Fokus und die Tiefenschärfe wurden nur aufs Näschen gelegt. Man soll sicher nur erkennen, dass hier ein Ratts genüsslich schleckt. ;-) Und bei bewegten Motiven auch nicht einfach einzufangen. Als netten Schnappschuss könnte man es auch bezeichnen.

Sei nett zu allen Tieren, einschließlich der Dummen auf zwei Beinen.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4848
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Fr 13. Apr 2012, 21:28
bei mir gibt es auch Blümchen ohne Insekten - von anderen als Unkraut bezeichne.... :-P
(Löwenzahn)


Dateianhänge:
gh-2.P1140312.jpg
gh-2.P1140312.jpg [ 273.63 KiB | 1838-mal betrachtet ]

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)
Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1374
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 14. Apr 2012, 08:27
Als ich in der Übersicht gelesen habe: Neue Beiträge - Zeigt her Eure Fotos - Isabelle, da dachte ich schon: Na was wird mich jetzt wieder für ein "Viehzeug" erwarten. :-X
Ich habe aber auf der "Kuhblume" zum Glück mal nichts krabbelndes entdecken können.

Isabelle hat geschrieben:
bei mir gibt es auch Blümchen ohne Insekten - von anderen als Unkraut bezeichne.... :-P
(Löwenzahn)

Nix Unkraut! Der Löwenzahn hat auch seine Daseinsberechtigung. Man stelle sich die vielen unglücklichen Kaninchen und Hasen vor, wenn es deren Leibgericht nicht mehr gäbe! ;-D

Schön Isabelle, das Du mal was von der (reinen) Flora bringst - weiter so... ;-) :-D


Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 10476
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 14. Apr 2012, 11:04
udlich hat geschrieben:
...Kuhblume...


Interessant: bei uns wird die im Volksmund (hier übersetzt ins Hochdeutsche) "Schweineblume" genannt...

Wikipedia: I know everything! Google: I have everything! Facebook: I know everybody! Internet: Without me you are all nothing! Electricity: Keep talking bitches...

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4848
Wohnort: zwischen Tür und Angel
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 14. Apr 2012, 12:05
udlich hat geschrieben:
.....

Nix Unkraut! Der Löwenzahn hat auch seine Daseinsberechtigung. Man stelle sich die vielen unglücklichen Kaninchen und Hasen vor, wenn es deren Leibgericht nicht mehr gäbe! ;-D


ach was....... die sind ausschließlich für "meine" Insekten da :-X
;-D

mancherorts werden sie auch Dotterblumen genannt (Hahnenfuß allerdings auch) - auf jeden Fall Kraftfutter ;-) - und es färbt angeblich die Milch schön - oder vielleicht auch die Eidotter...... ?!

(die Knospen kann man ernten und kochen - schmecken sehr fein, ein wenig nach Rosenkohl...) Blätter, jung, als Salat ist auch köstlich!! für Menschen, wohlgemerkt!)

na gut, wenn Ihr Blümchen sehen wollt: Küchenschelle - oder Kühchenschelle oder Kuhschelle von vor 2 ?? Wochen - mit einem Tag Abstand - und 2 verschiedenen Objektiven ;-)

.
ich habe wieder das umgedrehte hochladen nicht beachtet: das erste war die Aufnahme am 2. Tag.... %-)


.


Dateianhänge:
P1140096.JPG
P1140096.JPG [ 265.46 KiB | 1695-mal betrachtet ]
P1140057.JPG
P1140057.JPG [ 269.27 KiB | 1695-mal betrachtet ]

Kunst ist eine Tochter der Freiheit (Friedrich von Schiller)
Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 7129
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 14. Apr 2012, 14:01
Beide sehr hübsch geworden!

Sei nett zu allen Tieren, einschließlich der Dummen auf zwei Beinen.

Benutzeravatar
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein
Beiträge: 13078
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 14. Apr 2012, 14:56
Ich kann nicht immer meine Ratten ins Studio bringen, die armen Kerlchen empfinden das als puren Stress so wie der Gang zum Tierarzt.
Preze hat es genau erkannt, es ist ein lustiger Schnappschuss. Hier noch von der Seite, da fällt die Tiefenschärfe nicht so ins Gewicht. (Das Bild ist zweimal ge-jpg-t wegen FB).

Starkstrom hat geschrieben:
Vermute, er würde es nicht als Werbeaufnahme durchgehen lassen, da bei dem Bild gar nichts scharf geworden ist...
(Sorry bloo, aber Du bist ein Profi.)


Dateianhänge:
hipp2.jpg
hipp2.jpg [ 70.28 KiB | 1630-mal betrachtet ]
Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 7129
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 14. Apr 2012, 15:32
Super! Meine Güte, geht's deinen Ratten gut!
Wobei mir aber das obrige Frontal-Bild, trotz zu vieler Unschärfe besser gefällt. Die Komposition ist dort aufregender.

Ja, das ist eben bei Tieren schwierig, genau den richtigen Moment zu erwischen. Und dann soll noch alles schön beleuchtet, an den richten Stellen scharf und nichts verwackelt sein. Besonders bei Nahaufnahmen finde ich. Und wenn die sich beobachtet fühlen, geht gar nichts mehr.

Sei nett zu allen Tieren, einschließlich der Dummen auf zwei Beinen.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 10476
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 14. Apr 2012, 15:39
bloo hat geschrieben:
Ich kann nicht immer meine Ratten ins Studio bringen, die armen Kerlchen empfinden das als puren Stress so wie der Gang zum Tierarzt.
Preze hat es genau erkannt, es ist ein lustiger Schnappschuss. Hier noch von der Seite, da fällt die Tiefenschärfe nicht so ins Gewicht. (Das Bild ist zweimal ge-jpg-t wegen FB).


Also genau, weil ich ja wußte, dass Du ein Profi bist, der nicht ohne Grund ein so unscharfes Bild irgendwem zeigen würdest, hatte ich meine etwas provokante Antwort drunter geschrieben: um Dir so den Grund dafür - ich hatte keine Ahnung - zu entlocken... ;-)

Wikipedia: I know everything! Google: I have everything! Facebook: I know everybody! Internet: Without me you are all nothing! Electricity: Keep talking bitches...

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 7129
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 14. Apr 2012, 15:41
Profis brauchen auch konstruktive Kritik. ;-)

Sei nett zu allen Tieren, einschließlich der Dummen auf zwei Beinen.

Benutzeravatar
Forums-Urgestein
Forums-Urgestein
Beiträge: 13078
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 14. Apr 2012, 15:42
Auf dem zweiten sieht man die Zunge besser. Die Schnappschüsse entstanden bei der sog. Integration, d.h., es werden fremde Ratten zusammengesetzt. Das ist für die Tiere höchst stressig und deshalb kriegen sie ausnahmsweise was ganz Leckeres.

Wenn ich heute eine weitere Session mache, fotografiere ich mal mit der Spiegelreflex bei größerer Schärfentiefe ;) Auch das Geklacker der Kamera macht die Armen nicht glücklicher. Es sind ängstliche Tiere, die schnell flüchten, wenn es irgendwo raschelt.


Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 10476
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 14. Apr 2012, 15:51
Da ich mit Ratten überhaupt keine Erfahrungen habe, wusste ich das alles natürlich nicht.
Kann man die denn nicht an die Umgebungsbedingungen (Verschlussgeräusch, Licht, ...) gewöhnen, oder willst Du das gar nicht?

Wikipedia: I know everything! Google: I have everything! Facebook: I know everybody! Internet: Without me you are all nothing! Electricity: Keep talking bitches...

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Gehe zu: