Problem: Logitech Driving Force GT unter Bootcamp

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3163
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 11. Aug 2012, 13:53
Ich habe mir ein Logitech Driving Force GT gekauft, um damit Need For Speed Shift unter Bootcamp zu zocken. Das Betriebssystem ist Windows 7 Pro in der 32-Bit-Variante. Den Treiber (Logitech Gaming Software) habe ich natürlich auch schon installiert.
Das Problem ist jetzt, dass wirklich alles funktioniert, jeder Knopf, der Schalthebel und die Pedale, doch das Lenkrad selbst funktioniert nicht. Es wird weder in diesem Testprogramm, das die Logitech Software beinhaltet, eine Veränderung der Lage des Lenkrads angezeigt, wenn ich daran drehe, noch kann ich unter NFS Shift lenken. Das Preset "Logitech Driving Force GT getrennte Pedale" habe ich in den Einstellungen von NFS Shift übrigens ausgewählt.
Ich dachte erst, dass das Lenkrad einen Defekt hat, doch nun habe ich nach einem Umtausch das zweite Lenkrad hier und dort tritt der selbe Fehler auf.
Den Treiber habe ich auch schon ein paar mal neuinstalliert.

Was ich jetzt hilfreich fände, wäre eine Lösung des Problems oder zumindest mal die Meldung, dass das Lenkrad bei jemand anderem unter Bootcamp funktioniert. ;-)

Von dem Zeitpunkt an, ab dem man durch die totale Überwachung aller Menschen jeden Verbrecher ausfindig machen kann, ist sie überflüssig. Die Antwort ist dann offensichtlich.

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 237
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 12. Aug 2012, 14:23
Also bei mir funktioniert es unter Bootcamp einwandfrei.
Wenn ich es anschließe, dann dreht es sich automatisch einmal so weit wie es geht nach links und darauf dasselbe nach rechts (oder umgekehrte Reihenfolge, weiß ich gerade nicht genau) und geht darauf in "Geradeausstellung".
Probier es mal, wenn du noch das hier lädst und installierst:
http://www.logitech.com/de-de/support/game-gear/4172?section=downloads

Hoffe ich konnte dir helfen ;-)

Diskutiere nie mit einem Idioten - Zuerst zwingt er dich auf sein Niveau und dann schlägt er dich mit Erfahrung

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3163
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 12. Aug 2012, 17:41
Danke für deine Antwort! Ich hätte ehrlich gesagt nicht geglaubt, dass mir hierbei einer helfen kann. :-D

Drehen tut es sich bei mir auch, nur halte ich das Rad dann immer an. Vielleicht sollte ich es einfach mal tun lassen?
Ich probiere einfach mal alles aus und berichte dann. :-)

Von dem Zeitpunkt an, ab dem man durch die totale Überwachung aller Menschen jeden Verbrecher ausfindig machen kann, ist sie überflüssig. Die Antwort ist dann offensichtlich.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3163
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 12. Aug 2012, 18:56
Komm mal her und lasse dich ganz dick :-* :-* :-* :-* :-* :-* :-* :-* :-* :-* :-* :-* !

Du bist der Beste! Einfach das Lenkrad mal drehen lassen hat's gebracht. Vielen Dank, dass du mich auf die Idee gebracht hast. :-D

Und ich habe das Teil sogar umtauschen lassen … :-/ %-)

Wie ich den Abend jetzt verbringe ist auch klar! :-D

Von dem Zeitpunkt an, ab dem man durch die totale Überwachung aller Menschen jeden Verbrecher ausfindig machen kann, ist sie überflüssig. Die Antwort ist dann offensichtlich.

Benutzeravatar
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 237
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mo 13. Aug 2012, 10:06
Kein Problem ;-)

Diskutiere nie mit einem Idioten - Zuerst zwingt er dich auf sein Niveau und dann schlägt er dich mit Erfahrung

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3163
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mo 13. Aug 2012, 10:49
Ist das eigentlich normal, dass das Lenkrad so hart blockiert, also man so fest drehen muss? Ist ziemlich ungewohnt. :-)

Von dem Zeitpunkt an, ab dem man durch die totale Überwachung aller Menschen jeden Verbrecher ausfindig machen kann, ist sie überflüssig. Die Antwort ist dann offensichtlich.

Benutzeravatar
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 237
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mo 13. Aug 2012, 11:51
Also ich kann das bei meinen Spielen (Race Driver Grid, f1 2010 und f1 2011) alles manuell einstellen. Ich mag es zum Beispiel, das das Lenkrad einen hohen Wiederstand hat, aber die Vibrationen stell ich relativ gering ein.

Besitzt du eines von den oben genannten Spielen? Wir könnten ja vlt. mal eine Runde gegeneinander fahren ;-)

Diskutiere nie mit einem Idioten - Zuerst zwingt er dich auf sein Niveau und dann schlägt er dich mit Erfahrung

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3163
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Di 14. Aug 2012, 09:23
Nö, ich habe nur NFS Shift. Aber an den hohen Widerstand habe ich mich nun gewöhnt. Ich kann zwar auch alles manuell einstellen, aber bevor ich alles verschlimmbessere, lasse ich es - zumindest vorerst - lieber so wie es ist.
Nach einem 20 Runden-Rennen auf der Spa GP hab' ich das Fahren mit meinem BMW 135i ganz gut drauf. Wohlgemerkt mit manueller Schaltung und Bremshilfe und den ganzen anderen Mist aus, das Zeug nervt ja nur. 8-)
Aber ABS usw. lasse ich lieber mal an. ;-)
Schwierigkeiten hat mir gestern aber noch der Maserati MC II GT1 - dieses Biest - bereitet. Der ist noch ein paar Nummern zu hoch für mich. ;-D

Von dem Zeitpunkt an, ab dem man durch die totale Überwachung aller Menschen jeden Verbrecher ausfindig machen kann, ist sie überflüssig. Die Antwort ist dann offensichtlich.

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Gehe zu: