Mountain Lion - iMessage

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Benutzeravatar
Junior Mitglied
Junior Mitglied
Beiträge: 189
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Sa 28. Jul 2012, 15:06
Hallo,

ich hatte iMessage schon als Beta genutzt und mich hat es nicht gestört, dass die Nachrichten nicht immer mit dem iPhone oder iPad synchron waren. Jetzt mit Mountain Lion erwarte ich das eigentlich. Aber leider funktioniert es hier fast noch schlechter als mit der Beta. Die Nachrichten kommen auf den i-Geräten immer an, auf meinem MacBook Pro nicht. Es nicht nicht möglich, eine Unterhaltung auf dem Mac weiterzuführen, da 1. diese Unterhaltung nicht auf dem letzten Stand ist und 2. die Nachrichten vom Gesprächspartner nicht immer auf dem Mac ankommen.
Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

Gruß Oli


ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

Benutzeravatar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 298
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 29. Jul 2012, 08:45
Hallo,

nein, die Erfahrung habe ich nicht gemacht. Alle Nachrichten kommen bei mir synchron auf dem iPhone, iPad und MacBook.
Beim ersten Mal war es ein wenig zeitversetzt. Danach aber synchron.

Gruß Frank


Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1502
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mo 30. Jul 2012, 10:48
Bei mir kommen sie relativ synchron an. Der Mac ist meistens ein zwei Sekunden schneller. Störend finde ich nur, wenn man am Mac sitzt und iPad und iPod daneben hat: Drei Mal geklingel...

 MacBook Pro 2,4Ghz
 iPhone 5 64 GB
 iPod Touch 4Gen 64GB
 Mac OS X 10.8.5



Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 75
Wohnort: Maintal
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: Mo 30. Jul 2012, 14:38
Bei mir funktioniert iMessage nur zwischen iPad 3 und MacBook (und umgekehrt) aber das iPhone bleibt völlig aussen vor. Keine Nachricht kommt dort Synchron an. Und wenn ich eine von iPhone abschicke passiert auf meinen anderen Geräten rein gar nix !

Ich weis nicht woran das liegt. Die Accounts sind in allen Geräten gleich (Apple ID).

Ich bin nur verantwortlich für das was ICH sage, nicht für das was DU verstehst !

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3259
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 5. Aug 2012, 13:25
Bei mir funktioniert iMessage auf dem iPhone gar nicht. Weder empfangen noch senden funktioniert.
Auf dem Mac geht`s einwandfrei. ;-D

Von dem Zeitpunkt an, ab dem man durch die totale Überwachung aller Menschen jeden Verbrecher ausfindig machen kann, ist sie überflüssig. Die Antwort ist dann offensichtlich.

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 1502
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 5. Aug 2012, 14:01
Da muss Apple noch etwas nachbessern.

 MacBook Pro 2,4Ghz
 iPhone 5 64 GB
 iPod Touch 4Gen 64GB
 Mac OS X 10.8.5



Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 3259
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 5. Aug 2012, 18:41
Etwas ist aber gut gemeint. ;-D

Von dem Zeitpunkt an, ab dem man durch die totale Überwachung aller Menschen jeden Verbrecher ausfindig machen kann, ist sie überflüssig. Die Antwort ist dann offensichtlich.

Benutzeravatar
Besucher
Besucher
Beiträge: 75
Wohnort: Maintal
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 5. Aug 2012, 20:12
So ich hab da ne kleinigkeit bemerkt.

Im iPhone ist unter den Accounts meine Telefonnummer in Nachrichten an erster Stelle eingetragen.
Ich hab das nun geändert und meine Apple ID Mail Adresse eingetragen. Dies muss natürlich auch auf dem iPad gemacht werden. Das MacBook sollte bereits mit der Apple ID eingerichtet sein.

Seit dem ich das gemacht habe funktioniert iMessage auf allen geräten :-)

iPhone & iPad : Einstellungen -> Nachrichten -> Empfangen -> Anrufer-ID -> "Apple ID Account auswählen"

Gruß
BuLL3T

Ich bin nur verantwortlich für das was ICH sage, nicht für das was DU verstehst !

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4757
Wohnort: Wurlitz
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 12. Aug 2012, 10:36
Wie krieg ich den all meine Kontakte in iMessage rein so wie in iChat.
ich seh ja nur die mit denen ich zuletzt in Kontakt war.
Gruß
Thorsten

iMac G4 800, iBook G4 1,33 SD, G4 Cube 400, iMac G3 400 DV/SE lime, iMac G3 400 DV ruby, G1 iPod 5GB, 3G iPod 20GB, iPod Shuffle 1GB, iPod Touch 8GB,
Macbook C2D 2Ghz MacbookPro C2D 2,5Ghz MacbookPro i7 2,8Ghz


Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 8352
Wohnort: Taka-Tuka-Land
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 12. Aug 2012, 10:57
Moin,

wenn es nur um iMessage geht brauchst du deine Kontakte nicht extra eingeben jedenfalls nicht wenn sie im Adressbuch sind auf dieses greift Nachrichten zurück wenn man an jemanden neuen schreiben will. Nicht bekannte Kontakte kann man einfach eingeben und man sieht dann ob sie in Nachrichten verfügbar sind. Wenn du jedoch soetwas wie die alte iCaht Freundesliste meinst dann kannst du diese sLIst edurch cmd + 1 einblenden. Dort tauchen dann dieiChat Kontakte und Accounts auf. Dort gibt es dann auch wieder die Screensharing Funktion.

gruss

sedl

“Bevor ich mir Dirty Dancing ansehe schlage ich lieber süsse Robbenbabys tot!" sedl 30.08.2012

Benutzeravatar
Veteran
Veteran
Beiträge: 4757
Wohnort: Wurlitz
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 12. Aug 2012, 11:47
Ja genau, die Freundesliste, Danke Dir!


Gruß
Wurlitzer

iMac G4 800, iBook G4 1,33 SD, G4 Cube 400, iMac G3 400 DV/SE lime, iMac G3 400 DV ruby, G1 iPod 5GB, 3G iPod 20GB, iPod Shuffle 1GB, iPod Touch 8GB,
Macbook C2D 2Ghz MacbookPro C2D 2,5Ghz MacbookPro i7 2,8Ghz


Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 8352
Wohnort: Taka-Tuka-Land
Offline Profil Private Nachricht senden
Verfasst am: So 12. Aug 2012, 11:50
Moin,

ja manchmal ist der OS X doch nicht so einfach wie man denkt gerade wenn sich was ändert, ich musste auch erstmal suchen. Es nervt auch etwas dass das Nachrichtenfenster immer auftaucht wenn man Nachrichten startet.

gruss

sedl

“Bevor ich mir Dirty Dancing ansehe schlage ich lieber süsse Robbenbabys tot!" sedl 30.08.2012

ANZEIGE

Für angemeldete Mitglieder ist das Forum Werbefrei. Registrieren Sie sich hier.

  • Seite 1 von 1
  • Antworten
Gehe zu: