POWER PRODUCER: LOGIC 9

Clevere Sidechain-Kompression

Beat 01.2013 - von Marco Scherer

Schritt 1: Prinzip

Zoom

ANZEIGE

Bei der Sidechain-Anwendung wird ein zweites Signal oder eine gefilterte Version des Hauptsignals verwendet, um das Komprimierungsverhalten des Hauptsignals zu steuern. Die prominenteste Ausprägung dieses Prinzips ist der auffällige Pump-Effekt, bei dem sich eine komplette Produktion beispielsweise im Rhythmus der Bass-Drum hinsichtlich der Lautstärke bewegt.

Auf der nächsten Seite: Vorbereitung
Seite 2 von 7

ANZEIGE

Artikel kommentieren

Bild von lafseo

The service is produced instead of tangible product. Therefore service innovations can be easily copied by competitors. Thanks a lot.
Regards,
software collections

Bild von lafseo

Allocated space is separated from the rest of your hard drive to prevent accidental overwriting, and is adjustable to provide more or less space for the separated section. Thanks.
Regards,
personal statement residency

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
- 17 = null
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

BEAT-NEWSLETTER BESTELLEN

beat drive

Aktuelle Testberichte

Aktuelle Beat Ausgabe

: ##beat 05/14##falkemedia

Beat 05.2014

Erscheinungsdatum:
04.04.2014

Spezial: Track-Klinik