STUDIO-TOOLS: ANALYSE-TRICKS

Spektrum-Analyse

Beat 01.2013 - von Marco Scherer

Schritt 4: Störfrequenzen aufspüren

Zoom

ANZEIGE

Die Einbindung eines Spectrum Analyzers kann auch für Einzelspuren sinnvoll sein. Dadurch lassen sich detailliert markante Resonanzspitzen (siehe Abbildung), kaum hörbare Tiefen oder Brummfrequenzen erkennen. Mit der Zoomfunktion von SPAN können Sie die Problemsektion vergrößern, sodass ein gezieltes Eingreifen mit dem Equalizer zur Eliminierung von Störfrequenzen rasch möglich ist.

Auf der nächsten Seite: Spektrogramm
Seite 5 von 7

ANZEIGE

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
drei - null =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

BEAT-NEWSLETTER BESTELLEN

beat drive

Aktuelle Testberichte

Aktuelle Beat Ausgabe

: ##beat 05/14##falkemedia

Beat 05.2014

Erscheinungsdatum:
04.04.2014

Spezial: Track-Klinik