· MIXING-MASTERING

Tutorial

Studio-Tools: Analyse-Tricks

Spektrum-Analyse

Für die umfassende Audioanalyse ist ein herkömmliches Pegel-Meter alleine unzureichend. Denn dieses gibt nur Auskunft über Dynamik und Lautstärke. Um jedoch auch Informationen zum Frequenzspektrum eines Tracks zu erhalten, ist ein sogenannter Spectrum Analyzer das Mittel der Wahl. Beliebte Werkzeuge hierfür sind das kostenlose Plug-In SPAN [1] und das Freeware-Spektrogramm DtBlkFx [2]. Beide zusammen bilden das unverzichtbare Basispaket bei der Arbeit an der Frequenzverteilung.von Alexander WeberProjektinfos:Material: SPAN [1] und DtBlkFx [2] von der Heft-DVD. mehr

ANZEIGE

Tutorial

Fragen und Antworten

Wie funktioniert ein Sidechain?

Der Ausdruck Sidechain steht inzwischen als Synonym für die Nutzung von Audiosignalen zur Steuerung von Effektprozessoren und somit für die Beeinflussung anderer Audiosignale. mehr

Tutorial

Fragen und Antworten

Wozu nutzt man heutzutage Noise-Gates?

Ein Noise-Gate hat heutzutage für viele Anwender nur wenig bis gar keine Bedeutung mehr und schlummert daher meist auf der eigenen Festplatte im Dornrösschenschlaf. Dass es sich allerdings lohnen kann, das vorhandene Noise-Gate ihrer DAW zu nutzen, zeigen die nachfolgenden Anwendungsbeispiele. mehr

Tutorial

Fragen und Antworten

In welcher Reihenfolge wendet man Equalizer und Kompressoren an?

Diese Frage wird schon seit vielen Jahren diskutiert und es gibt keine eindeutig richtige Antwort. Die empfehlenswerte Reihenfolge hängt von unterschiedlichen Faktoren ab.   mehr

Tutorial

Fragen und Antworten

Welche Arten von Verzerrungen gibt es?

Das Thema Verzerrung wird nur allzu oft mit laut kreischenden Gitarren assoziiert. Dabei wird die Vielfalt dieses Klangformungsbereichs übersehen, welche mit mehr oder weniger subtilem Effekteinsatz diverse Anwendungsbereiche bietet. Hier einige Beispiele für Verzerrereffekte. mehr

Tutorial

Fragen und Antworten

Was genau ist Headroom?

In Diskussionen über die Aussteuerung von Audiosignalen wird häufig über Headroom gesprochen – ein Thema, das im Zusammenhang mit Studioproduktionen und Konzerten auftritt. Profimischpulte haben angeblich einen Headroom von über 20 db, was als großer Vorteil angesehen wird. Was aber bedeutet Headroom genau, und für welche Anwendungsfälle ist die Kenntnis dieser Materie von Bedeutung? mehr

Tutorial

Fragen und Antworten

Wie unterscheiden sich aktive und passive Equalizer?

In Testberichten oder Vorstellungen von Equalizern ist oftmals von aktiven und passiven Equalizern die Rede. Worin liegen die technischen und praktischen Unterschiede begründet? mehr

Tutorial

Fragen und Antworten

Was ist klangliche Wärme?

Um besonders Soul- und R-‚n‘-B-Produktionen den gewünschten Klangcharakter zu verleihen, wird häufig etwas weitläufig das Attribut der „Wärme“ gefordert. Doch wie ist diese Wärme einer Produktion genauer zu definieren und welche großen Missverständnisse und Fehlinterpretationen gibt es in diesem Bereich? mehr

Tutorial

Fragen und Antworten

So optimieren Sie den Bassbereich ihrer Produktion

Es ist ganz egal, welche Art Musik man produziert: Erst mit einem amtlichen Bassbereich kann eine Produktion überzeugen. Insbesondere bei Clubmusik spielt der Bass eine zentrale Rolle – man kann sogar soweit gehen zu sagen, dass er in einer Clubproduktion sehr häufig die Hauptaufgabe übernimmt, reine Zuhörer in eine begeisterte und tanzende Feiergemeinde zu verwandeln. Was ist also beim Abmischen zu beachten, um den Bassbereich der eigenen Produktion in einem möglichst guten Licht erscheinen zu lassen? mehr

Tutorial

Studio Secrets – Teil 4

New-York-Kompression: So gelingt ein transparenter Mix

In dieser Folge dreht sich alles um die sogenannte „New York Compression“, Insidern auch als Parallelkompression bekannt. Diese Bearbeitung ermöglicht eine ganze Palette an neuen Klangfarben, abhängig von der Kombination aus komprimiertem und unkomprimiertem Signal. Ursprünglich von den Dolby-Studios erfunden, lassen sich durch diese Technik insbesondere leise Passagen deutlicher hervorheben. Weitere Infos dazu bietet auch der staatlich zugelassene Onlinekurs „Audio Engineer Professional“ von Audiocation. mehr