THE BRIDGE: PARALLELER EINSATZ ZWEIER SPEZIALISTEN

So schließen Sie die Lücke zwischen Produzieren und DJing

Beat 01.2012 - von Beat

Schritt 4: Loops laden

Zoom

ANZEIGE

Die Brückenverbindung zwischen Scratch Live und Abelton Live können Sie dazu nutzen, Ihr DJ-Set mit perkussiven oder tonalen Loops anzureichern. Speziell für diesen Einsatzzweck bieten Hersteller wie Loopmasters genrespezifische Sample-CDs an, die aus separat nutzbaren Einzelteilen ganzer Tracks bestehen. Ziehen Sie den gewünschten Inhalt in eine Spur und überprüfen Sie die Gridmarker.

 

Auf der nächsten Seite: Brücke bauen
Seite 5 von 16

ANZEIGE

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
drei * sieben =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

BEAT-NEWSLETTER BESTELLEN

beat drive

Aktuelle Testberichte

Aktuelle Beat Ausgabe

: ##beat 05/14##falkemedia

Beat 05.2014

Erscheinungsdatum:
04.04.2014

Spezial: Track-Klinik