QUIRLIGE ADD-ON-BEATS ZAUBERN

iOS-DJing: DM1

Beat 10.2012 - von Marco Scherer

Kreative Top-DJs wie Richie Hawtin oder Chris Liebing kombinieren bei ihren Auftritten seit vielen Jahren komplette Tracks mit eigenen Inhalten. Dabei nutzen sie nicht selten externe Klangerzeuger aus einem iPad. Ein Geheimtipp zum Bereichern eines DJ-Sets ist die Drum-Machine-App DM1, mit der sich im Nu quirlige Grooves zaubern lassen.

 

Auf der nächsten Seite: Drum Machine einrichten
 
Seite 1 von 7

ANZEIGE

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
dreizehn - zwei =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

BEAT-NEWSLETTER BESTELLEN

beat drive

Aktuelle Testberichte

Aktuelle Beat Ausgabe

: ##beat 05/14##falkemedia

Beat 05.2014

Erscheinungsdatum:
04.04.2014

Spezial: Track-Klinik