POWER PRODUCER: DJING

Acapellas für Mashup-Mixe

Beat 01.2013 - von Marco Scherer

Schritt 5: Gaten mit Expander

Zoom

ANZEIGE

Legen Sie nun hinter den Equalizer einen Multiband-Dynamics-Effekt. Außer Multiband-Kompressionen kann dieses Plug-in auch als Expander fungieren. Nutzen Sie diesen als Downward-Expander. Versetzen Sie dazu den Multiband-Dynamics in den Below-Mode B. Wählen Sie den Threshold des Tiefenbandes großzügig um die -30 dB und setzen Sie die Ratio des unteren Bands auf 1:0,25.

Auf der nächsten Seite: Vocals herausheben
Seite 6 von 7

ANZEIGE

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
+ elf = zwölf
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

BEAT-NEWSLETTER BESTELLEN

beat drive

Aktuelle Testberichte

Aktuelle Beat Ausgabe

: ##beat 05/14##falkemedia

Beat 05.2014

Erscheinungsdatum:
04.04.2014

Spezial: Track-Klinik