POWER PRODUCER: DJING

Acapellas für Mashup-Mixe

Beat 01.2013 - von Marco Scherer

Schritt 2: Bässe reduzieren

Zoom

ANZEIGE

Wählen Sie unter Edit den Mitte-Mode M. Wählen Sie einen Hochpass und drehen Sie den Frequenzregler ganz nach rechts auf 22 kHz. Treffen Sie die gleichen Einstellungen für den Seiten-Mode S. Zurück zum Mitte-Mode: Starten Sie den Song und stellen Sie den Frequenzwähler so ein, dass die Vocals klar zu hören sind, während Kick und Bass möglichst unterdrückt werden sollen.

Auf der nächsten Seite: Frequenzen finden
Seite 3 von 7

ANZEIGE

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
17 + = 25
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

BEAT-NEWSLETTER BESTELLEN

beat drive

Aktuelle Testberichte

Aktuelle Beat Ausgabe

: ##beat 05/14##falkemedia

Beat 05.2014

Erscheinungsdatum:
04.04.2014

Spezial: Track-Klinik