POWER PRODUCER: DJING

Acapellas für Mashup-Mixe

Beat 01.2013 - von Marco Scherer

Wäre es nicht schön, mit wenig Aufwand aus einem fertigen Stereo-Track nur die Vocal-Spur extrahieren zu können?  Mit wenigen Klicks ließen sich die so erstellten Acapellas dann mit anderen Songs kombinieren. Während des Sets könnte man so kommende Hits ankündigen und die Crowd weiter anheizen. Mithilfe des richtigen Plug-ins ist das ein Kinderspiel, findet MC Sternel …

von Maya Consuelo Sternel

Projektinfos:
Material: Ableton Live oder beliebige andere DAW, Equalizer-Plug-in mit Mitte-Seiten-Trennung (M/S-Mode), Expander.
Zeitaufwand: etwa 20 Minuten
Inhalt: Einsatz extremer Filtermethoden, um eine Vocal-Spur aus einem Stereo-Mix herauszuheben.
Schwierigkeit: Fortgeschrittene
(Win & Mac)

 

Auf der nächsten Seite: Räumlich getrennt filtern
 
Seite 1 von 7

ANZEIGE

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
elf + = 26
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.