ALLE ANZEIGEN ·

Test

Dualer Phasereffekt mit separat einstellbaren Modulationen

Test: WOK Xphaser LE

Auch wenn es manchmal ungemein praktisch wäre, ungebetene Studiogäste mit einem Phaser betäuben zu können, handelt es sich bei Xphaser LE nicht um das neueste Modell der bekannten Strahlenwaffe aus dem Star-Trek-Universum, sondern um einen ... mehr

Bewertung:

gut (5.0)

Test

Plug-in zur Tonhöhenkorrektur

Test: g200kg KeroVee

Mit KeroVee legt die japanische Softwareschmiede g200kg ein Plug-in zur Tonhöhenkorrektur vor, das in seinem Funktionsumfang an den Auto-Modus von Antares Autotune erinnert. Wie sein bekanntes Vorbild erkennt KeroVee die Tonhöhe eines ... mehr

Bewertung:

sehr gut (5.5)

Test

Vorverstärkersimulation und Overdrive-Effekt

Test: simple VSTs urrth & muun

Mit seiner bemerkenswerten Auswahl hochwertiger Gitarreneffekte hat der Entwickler simple VSTs in den letzten Monaten ein großes Herz für Saitenschwinger bewiesen. Neben virtuellen Vorverstärkern und Lautsprechersimulationen umfasst das Angebot ... mehr

Bewertung:

gut (5.0)

Test

Intuitiv bedienbarer und musikalisch klingender Equalizer

Test: Elysia niveau filter

Der Dynamikprozessor mpressor aus dem Hause Elysia konnte in unserem Test in diesem Heft die Höchstwertung erzielen. Mit dem niveau filter bietet der Entwickler nun die Equalizersektion des flexiblen Kompressors zum freien Herunterladen an. Das ... mehr

Bewertung:

sehr gut (5.5)

Test

Intuitiv bedienbares Präzisionswerkzeug

Test: FabFilter Pro-Q

Mit ihren hochwertigen Kreativeffekten und Synthesizern konnte die Softwareschmiede FabFilter die Herzen und Festplatten unzähliger Studio-Enthusiasten im Sturm erobern. Nach dem Kompressor Pro-C legen die Amsterdamer mit dem Equalizer Pro-Q ihr ... mehr

Bewertung:

sehr gut (6.0)

Test

Halleffekt mit einer beachtlichen Flexibilität

Test: Audio Damage EOS

Wenn die DSP-Bastler von Audio Damage ein neues Plug-in auf die Welt loslassen, heißt es Ohren spitzen! Schließlich genießen die innovativen Kreativeffekte und Soundzerstörer der Softwareschmiede vor allem unter Klangfricklern einen ... mehr

Bewertung:

gut (5.0)

Test

Kompressor-Plug-in der Spitzenklasse

Test: Elysia mpressor

Wer den knapp 4000 Euro teuren Edelkompressor mpressor aus dem Hause Elysia einmal ausprobieren durfte, wird nachvollziehen können, warum dieser im Profilager einen hervorragenden Ruf genießt. Mit dem gleichnamigen Plug-in bietet der Hersteller ... mehr

Bewertung:

sehr gut (6.0)

Test

Plug-in zum Ersetzen von Schlagzeugklängen

Test: SPL DrumXchanger

Es bedarf chirurgischer Präzision, um in fertigen Drumspuren Instrumente zu tauschen und variabel an die Dynamik des Sets anzupassen. Ist der DrumXchanger das geeignete Werkzeug?Ausstattung
Im Innern des Werkzeugs arbeitet die Technik des SPL ... mehr

Bewertung:

sehr gut (5.5)

innovatives Konzept

Test

Neun Plug-Ins mit hervorragendem Preisleistungsverhältnis

Test: VSL Vienna Suite

Bisher war die Sampling-Schmiede VSL ausschließlich für Orchesterbibliotheken bekannt. Nun möchte sich der Wiener Hersteller auch als zuverlässiger Klangveredler beweisen. Mit neun Standardeffekten, darunter zwei Equalizern, zwei ... mehr

Bewertung:

sehr gut (5.5)

Neutraler, transparenter Klang 


Plug-ins leider nicht einzeln

Test

Einfacher, flexibler Equalizer

Test: RS-MET EasyQ

EasyQ, der Name des Plug-ins aus der Feder des Berliners Robin Schmidt ist Programm, stand doch bei der Entwicklung des Equalizers eine einfache Bedienbarkeit ganz oben im Pflichtenheft. Das Herz seiner Oberfläche ist die Darstellung des ... mehr

Bewertung:

sehr gut (6.0)

Test

Emulation eines raren Tremolopedals der Siebziger

Test: Audio Damage PulseModulator

Neben einer beachtlichen Auswahl an kostenpflichtigen Kreativeffekten bietet der amerikanische Hersteller Audio Damage drei Plug-ins zum freien Herunterladen an, darunter auch den PulseModulator. Der Beiname „Crazy-ass Tremolo“ bringt bereits ... mehr

Bewertung:

gut (5.0)

Test

Vierbandiger Mix-Equalizer

Test: Variety Of Sound BootEQ mkII

Mit BootEQ mkII legt Variety Of Sound die zweite Inkarnation seines Mix-Equalizers vor. Die zweite Versionsnummer wartet dabei nicht nur mit Verbesserungen der Equalizerschaltung auf, sondern integriert zudem eine Vorverstärkersimulation. Das ... mehr

Bewertung:

sehr gut (6.0)

Test

Intuitiver Matrix-Sequenzer

Test: WOK Blip2000

Auf den ersten Blick könnte man vermuten, dass mit Blip2000 eine Softwareumsetzung von Yamahas Tenori-On den Weg in das VST-Studio gefunden hat. Allerdings bedient sich das Plug-in nur des Sequenzerkonzepts des japanischen Kreativinstruments, ... mehr

Bewertung:

gut (5.0)

Test

Plug-In mit flexiblen Bearbeitungsmöglichkeiten

Test: NuGen Audio Stereo Pack

Die großzügige Verwendung von Stereoklängen und -effekten führt nicht selten zu einer Vielzahl von Mixproblemen wie ein undefinierter und verschwommener Bassbereich. In Extremfällen kommt es sogar zum Verschwinden tiefer Frequenzen im ... mehr

Bewertung:

sehr gut (5.5)

Test

Analoger Kompressor mit musikalischem Regelverhalten

Test: ArtsAcoustic CL-Series

Wer hätte gedacht, dass sich in dem baden-württembergischen Reutlingen ein geheimes Entwicklungslabor für hochwertige Signalprozessoren verbirgt? Nach der Programmierung des algorithmischen Halls ArtsAcoustic Reverb galt die Mission der ... mehr

Bewertung:

sehr gut (6.0)

Test

Spezialist für experimentelle Verzögerungen

Test: Intelligent Devices MegaDelayMass

Jede DAW bringt heutzutage gut klingende Brot-und-Butter-Delay-Effekte mit und auch das Angebot freier Plug-ins ist in dieser Disziplin immens. So verwundert es nicht, dass die Softwareschmiede Intelligent Devices mit dem auf Kreativeffekte ... mehr

Bewertung:

gut (5.0)

Test

Hocherwertiges Channel-Strip-Plug-in

Test: iZotope Alloy

Im Bereich Mastering ist das Produkt Ozone in der aktuellen Version 4 eine vertraute und bewährte Größe, die von vielen Produzenten geschätzt wird. Oftmals unterliegt der begeisterte Anwender des Plug-ins jedoch der Versuchung, dieses nicht nur ... mehr

Bewertung:

sehr gut (5.5)

Sammlung sehr hochwertiger Plug-ins

hohe CPU-Last

Test

Plug-in-Paket mit zwölf Signalprozessoren

Test: Lawo Plug-in Collection

Den wenigsten Homestudiobetreibern wird der Name Lawo ein Begriff sein. Und doch hat wahrscheinlich jeder die digitalen Mischpulte des Rastatter Herstellers bereits im Einsatz gehört – sei es bei Übertragungen der Fußball-Weltmeisterschaft, der ... mehr

Bewertung:

sehr gut (5.5)

neutraler, transparenter Klang auf

zum Teil verbesserungswürdige

Test

Auf dem Konzept zellulärer Automaten basierender Sequenzer

Test: Voxglitch Glitch Sequencer

Auf unserem Streifzug durch interessante Freeware fanden wir in diesem Monat ein spannendes Werkzeug namens Glitch Sequencer, das sich dank des erfrischend anderen Ansatzes von seinen Mitbewerbern absetzt. Das Besondere an diesem Sequenzer ist, ... mehr

Bewertung:

sehr gut (5.5)

Test

vielseitiger Dynamikprozessor mit cleveren Extras

Test: MeldaProduction MCompressor

Die Softwareschmiede MeldaProduction bietet mit den „Free Effects“ ein Paket mit einem Dutzend Effekt-Plug-ins zum freien Herunterladen an, darunter Modulationseffekte, Dynamikprozessoren und ein Analysewerkzeug. Wir haben den vielversprechenden ... mehr

Bewertung:

sehr gut (5.5)