DIE LESLIE-BOX

Xils-Lab LX122 - Rotating Speakers Effekt

09.11.12 | 08:43 Uhr - von Marco Scherer

Das Team um Xils-Lab konnte sorgte mit ihren Synthesizern Oxium, PolyKB und Xils bereits für Aufsehen. Nach den beiden Effekt-Plug-ins Le Masque Delay und Chor'X folgt nun auch eine Leslie-inspirierte Rotating Speakers Emulation. Hierbei wird ein Signal mit rotierenden Boxen innerhalb einer Kammer zum Schwingen gebracht, was einen Vibrato-ähnlichen Effekt zur Folge hat. Der LX122 ist laut Hersteller der unverzichtbar Begleiter für Keyboards und Orgeln. Wer Klänge optimieren oder gleich sein eigenes Kabinett bauen möchte, kann sich der zahlreichen Parameter bedienen, die tiefgehende Eingriffe in den Klang ermöglichen.
 

ANZEIGE

Mehr zu: LX122 | Xils-lab

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
+ fünfzehn = fünfzehn
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

BEAT-NEWSLETTER BESTELLEN

beat drive

Aktuelle Testberichte

Aktuelle Beat Ausgabe

: ##beat 05/14##falkemedia

Beat 05.2014

Erscheinungsdatum:
04.04.2014

Spezial: Track-Klinik